Das Immage

Diskutiere Das Immage im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; meiner Grauen wurde heute gewaltig in der Nachbarschaft aufgebessert. In der Nachbarschaft war Kindergeburtstag. Ich war gerade...

  1. #1 Coco´s Boss, 27. Juni 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    meiner Grauen wurde heute gewaltig in der Nachbarschaft aufgebessert.

    In der Nachbarschaft war Kindergeburtstag.

    Ich war gerade dabei,(19:00h) meine zwei Grauen aus der AV reinzulocken.
    Sie hatten aber keine Lust.
    Und so stand ich da am Fenster und sagte :" kommst Du,Coco kommst Du???

    Da hatte mich die keine Carla entdeckt und rief:

    " Opa,komm mal, da sind Papageien"

    Opa:

    " Hier sind keine Papageien,die gibt es nur im Zoo"

    Doch doch komm mal schnell.


    Nicht nur Opa kam...
    Auch noch andere 10 Erwachsene und 10 Kinder kamen und schauten zu mir rauf!

    Peppi saß ja schon auf meiner Schulter aber Coco wollte einfach nicht auf meine Hand kommen,was er sonst immer tut wenn Peppi schon auf der Schulter sitzt....

    Ausgerechnet jetzt hatte er keine Lust und saß da in 4 m Höhe und drei Metern Entfernung von mir im Baum!

    Da viel mir ein,das ich noch zwei Kirschen in der Tasche hatte.

    Hielt ihm die Kirsche hin und schon kam er angeklettert.

    Sagte dabei laut und deutlich :" Lecker lecker,
    lecker lecker, lecker lecker !"

    Hat mir ein Küsschen gegeben,und die Kirsche kassiert!

    Alle Erwachsenen haben rumgetönt:" Och wie süß"
    Sind die schön, hast Du gehört, Lecker Lecker??
    usw.
    Und die Kinder haben sich vor Freude auf dem Rasen gekugelt!

    Das war ja mal ein positiver Auftritt für meinen Grauen!
    Gerade vor ner halben Stunde so passiert!


    LG.
    Joe.

    LG.
    Joe.[​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Coco´s Boss, 27. Juni 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Und der "böse Nachbar hat das alles mitbekommen,weil er auch auf der Terasse saß und das alles mitbekommen hat.

    Hoffentlich wird er auch mal postiv über meine Grauen denken und lässt sich von der positiven allgemeinen Zustimmung anstecken...


    LG.
    Joe.
     
  4. #3 Zugeflogen, 27. Juni 2003
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    das ist doch mal positiver werbung! freut mich!

    also ich kann da nur folgende gegenteilige geschichte erzählen:

    meine tnte kam gerade bei mit ins zimmer und es war für meine begriffe bei den kanarien recht ruhig. ein vögelchen hat ein bisschen rumgequitscht und sie sagte direkt, das ist aber lazt hier. ich konnte da nur sagen, im gegenteil, das ist die mininalausführung. wenn ich musik anhabe, ist es 5 mal lauter. da hat sie dann nur große augen gemacht.
     
  5. #4 owl, 28. Juni 2003
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2003
    owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Joe, Coco & Peppino

    hihi Joe, das nächste Mal würde ich an Deiner Stelle aber Eintritt verlangen :D ;)





    Das habt Ihr prima hingekriegt, denen habt Ihr's aber mal gezeigt was in Euch steckt ;)




    Na, na Joe, ich würde einfach mal sagen, dass Deine Grauen doch viele positive Auftritte haben :)

    Das ist doch alles eine Frage der Sichtweise.

    Beispiel:
    Gestern abend fragt mich meine Nachbarin: "was ischt denn das für ein Vogel, der do so grausig schreit?"
    Ich fragte die Nachbarin ob sie vielleicht die Amsel meint, die da so ein schönes Liedle singt ;)
    Sie meinte: "na da oben, ganz oben in der Tanne"
    ich erwiderte: "ja, das ist die Amsel, sie ist ne begnadete Sängerin, wunderschön"
    Nachbarin: "jojo, aber davon gibt es ja genügend" :? :(

    Soll ich Dir was sagen Joe? Diese Frau hat sich nicht nur an dem Gesang der Amsel gestört, nein: unsere Tanne ist bestimmt auch im Weg 8(

    Ich kann die Sichtweise/Empfindlichkeit mancher Leute einfach nicht verstehen :?
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Joe
    Eintrittsgeld verlangen, das wäre doch mal eine gute Idee, dann könnten sich die Grauen ihre Kirschen selbst finanzieren. ;)
    was anderes: vielleicht könnten die Grauen auch noch hallo lieber Nachbar in ihren Sprachschatz aufnehmen , dann ist er bestimmt nicht mehr "böse". :)

    Hi Owl
    traurig, dass manche Leute dem herrlichen flötenden Gesang einer Amsel nichts abgewinnen können, sich dadurch sogar gestört fühlen bzw. nicht mal wissen, dass es sich um eine Amsel handelt 0l (einziger Lichtblick, wenigstens hielt deine Nachbarin die "Übeltäterin" wenigstens noch für einen Vogel....)
     
  7. Korinna

    Korinna Guest

    Na das ist ja echt toll!
    Auch für die Kids ein schönes Erlebnis. Das werden sie bestimmt nicht so schnell vergessen!
    Und viel Glück, mit dem bösem Nachbarn! Sowas kann echt nerven!
     
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Karin


    Tja, unsereiner bemüht sich das Leben für die Amseln so angenehm wie möglich zu gestalten: wir pflanzten Vogelschutz- und Vogelnährgehölze, stellen Vogelbäder und Vogeltränken auf, und dann so was :?

    Hihi, noch ein Erlebnis mit diesen Nachbarn:

    vor Jahren hat der Mann/Nachbar einen schönen Teich gebaut, wirklich klasse. Doch oh Schreck 8o da hat sich doch ohne Erlaubnis ein Frosch angesiedelt 8o.
    Da baten sie meinen Mann (Angler) um Hilfe, er möge den Frosch doch mit seinem Kescher fangen, damit man das Fröschle in die Wildnis ausquartieren konnte.
    Mein Mann hat natürlich geholfen, denn wer weiss auf welche dummen Gedanken die gekommen wären, hätte er seine Hilfe mit dem Kescher verweigert :(


    @ Joe

    Karins Idee finde ich einfach genial ;) :D
     
  9. #8 Sittichmama, 30. Juni 2003
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn's dem bösen Nachbarn nicht gefällt.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    0l Ja, das ist nun mal leider so.0l
    :p Zum Glück sind nicht alle so "schlecht".:p
     
  12. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    anscheinend haben einige so nachbarschaftsprobleme, nicht jeder ist so ein vogelnarr wie wir hier, aber ich finde man kann es wenigstens akzeptieren, andere haben auch hunde und niemand regt sich auf.
    lad doch deinen nachbarn mal ein, setz ihm einen deiner süssen auf die schlulter und gib ihm ne kirsche (die er dann weitergeben darf an deinen kleinen) malsehen ob er dann noch immer dagegeben ist.
    hast du ihm "lecker lecker" beigebracht?
     
Thema:

Das Immage