Das ist doch ned normal - nicht jugendfrei

Diskutiere Das ist doch ned normal - nicht jugendfrei im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Zusammen, ich mal wieder... (Die mit der unglücklichen Konstellation: 3 Hähne, eine jugendliche Henne) Ich hätte mir die 16 Euro und...

  1. g.ute

    g.ute Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    93xxx
    Hallo Zusammen,

    ich mal wieder... (Die mit der unglücklichen Konstellation: 3 Hähne, eine jugendliche Henne)

    Ich hätte mir die 16 Euro und die Ferderrupf-Quälerei für die DNA-Analyse sparen können.

    Mein Schneeweißchen ist nun eindeutig ein Kerl. Und was für einer!
    Er macht sich über alles her was bei drei nicht auf dem Baum ist :D
    Und das schafft nur meine Kleine Martha.

    Paul wehrt sich tapfer, während mein Schos sich tatsächlich besteigen lässt.:gott:

    Das ist doch ned normal?

    Zum Glück steht er ned auf kleine Mädels, wobei Martha recht wehrhaft ist.

    Leider habe ich noch keine Interessenten für einen Tausch gefunden. (Und ich geb zu, dass ich die Suche auch recht halbherzig betreibe, da mir doch alle vier so ins Herz gewachsen sind)

    Wie kriegt Ihr denn Eure Männer dazu weiter aufzustocken?
    (Wären 16qm denn groß genug für 6 Vögel?)
    Ich kanns echt nimmer lang mir ansehen...

    Wobei ich nicht mal sicher bin, ob es Schos vielleicht sogar Spass macht.
    Ich komme mir schon leicht voyouristisch (schreibt man das überhaupt so???) vor, aber ich muss doch sehen ob ich irgendwann einschreiten muss...

    Gibt es da irgendwelche Erfahrungswerte wie ich jetzt reagieren soll???


    Vielen Dank!

    Viele Grüße
    Ute
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hi,

    naja, Schneeweißchen ist halt jetzt voll im Flegelalter oder in der Pubertät, wenn Du so willst;) Da wird alles ausprobiert und viel geübt8o :+party:

    Also als Vogelzimmer allein schon;) Aber ob Dein Mann dem Lebensraum der Nymphen weichen will, wage ich zu bezweifeln*g*

    Im Ernst: Also einschreiten musst Du nicht, es kommt ja nicht zu ernsthafen Beißereien o.ä. Was die Vögel derzeit so treiben, ist eine ganz normale Entwicklung, wenn sie geschlechtsreif werden.
    Problematisch wird es halt erst, wenn die "Hahnenkämpfe" um die Henne losgehen (sollten). Nymphen sind bei weitem nicht so aggressiv wie z.B. Plattschweifsittiche, die echte Machos sein können. Aber es kann halt trotzdem zu Konflikten kommen.

    Ich kann verstehen, dass ein Tausch schwer fällt, ich kenne das. Ich habe es halt machen müssen, weil wirklich nur noch gezankt wurde. Ich schlage vor, Du wartest jetzt erstmal ab, wie sich die Dinge entwickeln. In Deinem Mini-Schwarm dürfte sich in nächster Zeit zumindest ein Paar bilden (wobei die Henne natürlich noch recht jung ist), dann weißt Du zumindest, welche Vögel noch Junggesellen sind und wie es um die Harmonie bestellt ist.
     
  4. g.ute

    g.ute Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    93xxx
    Theoretisch sollte Schneeweißchen schon älter sein... aber da er auch offen beringt ist, waren das wohl auch nur Vermutungen.

    Naja, Hauptsache sie haben Ihren Spaß. :D

    Die Henne ist momentan der einzige Aussenseiter.
    Die drei Jungs kleben aneinander wie die Kletten. Und das in allen Situationen. Paul hat inzwischen festgestellt, das sich mitmachen immer lohnt.
    Jetzt hab ich einen "flotten Dreier".

    Bin mal gespannt wie das in einem halben Jahr aussieht, wenn die Kleine eine Große ist. Aber als Weißkopf hat sie es wohl eh etwas schwieriger Anschluss zu finden.

    Liebe Grüße
    Ute
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Männer brauchen einfach etwas länger bis sie es merken und zustimmen :+pfeif:

    16qm :? :? Wohnzimmer, Wohnung, Vogelzimmer :+keinplan
     
  6. g.ute

    g.ute Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    93xxx
    Ich bin noch am quengeln, da sind Frauen seeeehr ausdauernd ... :hammer:

    Hab ja schon einen Hund und vier Vögel durchgesetzt, wär ja gelacht, wenn ich die nächsten zwei Piepmätze nicht auch noch schönreden könnt .

    Die 16qm sind das Vogelzimmer.
    Theoretisch könnten sie, wärend meiner Anwesenheit - also Abends und am Wochenende - auch noch die restliche Wohnung nutzen.
    Tun sie aber nicht, da sie zu feige zum Treppen runter fliegen sind. Konnte Sie auch noch mit nichts locken...
    Bleiben also 16 qm Vogelzimmer und 18 qm Flugzimmer (sprich Arbeitszimmer) für die Kleinen.
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich würde schon sagen das ach 6 Nympherln sich dort wohl fühlen :gimmefive :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Wegen des Farbschlags haben die Vögel keine Probleme miteinander, denke ich. Ist ja nicht so, dass sie ein Albino unter lauter Wildfarbenen ist.
     
  10. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Habe aber schon oft gehört dass in Schwärmen ein einzelner WK oft zum Aussenseiter wird und dass die WK nicht so gut akzeptiert werden !!!
     
Thema:

Das ist doch ned normal - nicht jugendfrei

Die Seite wird geladen...

Das ist doch ned normal - nicht jugendfrei - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  3. Ist das normal

    Ist das normal: Hallo zusammen ich hab einen 3 Monat alten Amazone, ich hab ihn jetzt 5 Tage bei mir er ist aber noch ziemlich ängstlich geht noch nicht auf mein...
  4. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  5. Normaler Wellensittichlaut?

    Normaler Wellensittichlaut?: Hallo, ich habe heute ein Wellensittichmännchen aus dem Tierheim (In die Quarantäne bei einer Freundin) geholt, dass ich letzte Woche "reserviert"...