Das ist doch nicht wahr, oder ??

Diskutiere Das ist doch nicht wahr, oder ?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Zusammen, ich bin gerade im Netz über einen Artikel gestolpert und bin total entsetzt. Wie können Menschen nur so etwas tun, dass ist...

  1. Lena

    Lena Guest

    Hallo Zusammen,

    ich bin gerade im Netz über einen Artikel gestolpert und bin total entsetzt.

    Wie können Menschen nur so etwas tun, dass ist doch keine Tierliebe sonder in meinen Augen Tierquälerei, oder sehe ich das falsch.

    Schaut Euch mal diesen Artikel an weiter unten haben sich mir die Haare zu Berge gesträubt.

    Ich kann sowas echt nicht verstehen und es ist einfach nur egoistisch und unfair den Tieren gegenüber.

    Wollte das nur mal loswerden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Micky&Co, 31. Mai 2003
    Micky&Co

    Micky&Co Guest

    mir tun die armen vögel leid!
    für mich ist das auch tierquälerei!:(
     
  4. Solaria

    Solaria Guest

    ist da etwa auch des Pudelsyndrom ausgebrochen dass mer die Pieper jetzt frisiern müssen?

    *möhre in den Käfig schieb damit sich die pieper ma richtig einsauen können*

    sauerei. Vonwegen das in die Hand nehmen trägt zum zahm werden bei. Meine Pieper sind nach einer solchen Aktion immer ziemlich beleidigt, putzen sich eine Weile und beschäftigen sich dann anderweitig als mit mir. So ein an den Haaren herbeigezogener Käse, Federn rausrupfen... Ich finds ja schon schauerlich wenn die Pieper so wulstige Federn auf dem Kopf haben und man ihre Augen kaum mehr sieht.

    Keine Macht den Hohlbroten...
     
  5. Göran

    Göran Guest

    Hallo Lena,

    ich war einmal in meinem Leben auf einer Vogelausstellung und kann Dir nur sagen: wenn man das in Natura sieht, dann ist es noch viel schlimmer.

    Diese kleinen Schauboxen, darin die teilweise rotierenden armen Wellis drin. In einigen Käfigen war Blut an den Stangen und an den Gittern. Ein Vogel saß auf dem Boden und man konnte sehen, das er sich irgendwie den Flügel halb abgerissen hatte. Als wir daraufhin einen Verantwortlichen ansprachen wurde nur gemeint: ja ja, um den kümmern wir uns nach der Schau.

    Diese armen Kreaturen tun mir wahnsinnig leid. Sie dienen meiner Meinung nach nur dazu, den Ego des Züchters zu befriedigen.. Schließlich können die Welllis mit den Siegerplaketten überhaupt nichts anfangen .

    0l 0l 0l 0l
     
  6. Solaria

    Solaria Guest

    natürlich können sie nix mit Auszeichnungen anfangen (Hunde und Co übrigens auch net)
    Is halt blöd wenn man sich auf Kosten von Tieren sein Selbstbewußtsein aufpeppeln muß...



    0l
     
  7. Kiwi

    Kiwi Guest

    Sowas nennt sich dann noch "Tierliebhaber" ........... weiowei!!!!

    Und zum Thema Hundeshow - ich hab nen Querbeet-Allesdrin-Tierheim-Mischling, das liebste und hübscheste Viech was ich je gesehen habe..... da können die mir mit ihren überzüchteten, reinrassigen Hundchen mal gepflegt den Buckel runterrutschen..... :D
     
  8. #7 Karinetti, 31. Mai 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Zum KOTZEN der Beitrag!!!
    Trimmen und Co, da wird einem ja wirklich Übel! 0l 0l 0l
     
  9. Mairi

    Mairi Guest

    Da sieht man mal wieder, dass Tiere nur als Sache angesehen werden. Und solche Leute nennen sich auch noch Tierfreunde!
    Sowas sollte man echt verbieten!
    Aber zumindest sollte man solche Vogelschauen boykottieren.Je weniger Leute zu sowas hingehen,umso größer ist die Chance,dass sowas nicht mehr stattfindet.
    Doch leider gibt es wohl zu wenig Menschen, die sich Gedanken über das Thema Tiere und artgerechte Haltung machen.Profit ist nunmal heutzutage alles!0l 0l 0l 0l 0l
     
  10. Lena

    Lena Guest

    Hallo zusammen,

    na dann stehe ich ja nicht alleine da mit meiner Meinung.

    @Göran: Nee ne das kann doch nicht war sein. So nach dem Motto der bringt es keinen Preis mehr also lass ihn da liegen, scheiss egal ob der Kleine Schmerzen hat oder nicht.

    Ich war zum Glück noch nie auf so einer Schau und werde da auch niemals hingehen wer weiss was ich da sonst machen würde.
     
  11. SandraW

    SandraW Guest

    8o 8o 8o 8o 8o Ich krieg die Kriese!!!!!!! Was sind denn das für Idioten (sorry), die den süßem kleinen Piepmätzen Federn ziehen können?????? Mir kommen schon die Tränen, wenn ich mir nur vorstelle, wie der Arme vor Schmerz kreischt!!!

    Ist für mich eindeutig Tierquälerei. Gehört sich verboten 8( 8( 8( 8( !!
     
  12. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Bei meinen mehrmaligen Versuchen, jenen Artikel bis zum Ende zu lesen und den Inhalt zu erfassen, wurde ich die Gedanken an Gladiatorenkämpfe etc., an denen sich Menschen ERGÖTZEN, nicht los!!! – Ein derartiger Vergleich ist natürlich weit hergeholt, aber diese Gedanken ließen sich einfach nicht abstellen!!!
    „Selbstverständlich ist, dass in allen Fällen das Wohlbefinden der Wellensittiche im Mittelpunkt steht und berücksichtigt wird. Denn nur mit lebensfrohen und gesunden Wellensittichen können auch gute Zuchtergebnisse erreicht werden.“ (Zitat aus jenem Artikel) erscheint mir als ein phrasenhaftes Deckmäntelchen und gleichzeitig als Hohn!!!
    Es sind derart viele Handlungen beschrieben, die man keinem Lebewesen antun darf. Diese kleinen Vögelchen können sich nicht wehren.
    Federn ausziehen und andere in meinen Augen sadistische Machenschaften sollen also dem „Wohlbefinden der Wellensittiche“ (Zitat aus oben) dienen!!!
     
  13. Lena

    Lena Guest

    Hallo Sandra,

    genau das finde ich auch !!!!

    Hallo Gisela,

    ich kann mich Dir nur anschließen das Zitat von Dir ist der Witz schlecht hin.

    ich kann nicht behaupten, dass die Pieper da sehr glücklich ausgesehen haben auf den Bildern. Im Gegenteil ich hatte den Eindruck als wollen sie sagen: " Lass mich doch bitte in Ruhe ich will das nicht das tut weh und ich kann mich nicht wehren !!"

    Man kann echt nur hoffen das den meisten Standart Sittichen so etwas erspart bleibt und sie so ein schönes zu Hause bekommen wie unsere hier.
     
  14. Wavy

    Wavy Guest

    Liebe Lena:0-

    Genau mit diesem Thema bin ich hier zu meiner kurzen Zeit schon angeckt und übelst beschimpft worden. Jedoch wenn man es mal mit Bildern belegt, schaut es schon ganz anders aus.

    Tja, es gibt halt Menschen und dies beziehe ich nicht nur auf Wellis sondern auf jegliche Tierschauen der Welt, die ihr eigenes schwaches Selbstbewußtsein mit der Schönheit (je nach Mutation läßt sich darüber wohl streiten) der Tiere aufwerten müssen. Traurig aber war. Die Tiere können ja nicht reden :( und werden auch nicht gefragt.

    Traurig aber wahr, so ist das Lena :(
     
  15. Lena

    Lena Guest

    Hallo Wavy,

    ich kann nicht verstehen wieso Du deswegen beschimpft wurdest.

    In meinen Augen ist das pure Tierquälerei und das ist meine Meinung und ich denke wir sind da nicht alleine.

    Ich finde die Bilder sagen alles über das Empfinden der Wellis aus und das sollte echt verboten werden.
     
  16. Solaria

    Solaria Guest

    Dann soll derjenige Mensch der dich beschimpft hat mir eine normale Person zeigen die sich gern die Fußnägel oder Haare oder weiß der Kuckuck was ausrupfen lässt ohne Betäubung und in nem fiesen Schraubstock zusammengequetscht.

    Wer im Leben nichts hat kann wenigstens noch Geld dafür ausgeben sich einen Vogel zurechtzuschneidern.

    ich frag mich echt wieviele Leute es gibt die solche Artikel und Ratschläge ernstnehmen... scheinbar zuviele...
     
  17. #16 Chaosbande, 2. Juni 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Also man darf das federn ziehen nun auch wieder nicht überdramatisieren, meinem Mickey wurden für Tests schon mehrmals Federn gezupft, er hat nie geschrien oder so. Mal kurz gemeckert, aber nie so geschrien, wie ein Welli schreit, wenn er Schmerzen hat oder wenn er Todesangst hat!

    Daß es an sich schei... ist, das finde ich auch, aber macht aus einem kleinen Piekser keine Enthauptung ohne Narkose, bitte. Ganz so schlimm wie ihr es euch vorstellt ist es nicht, ich denke die wenigsten haben das schonmal mit angesehen und wissen, wovon sie hier reden, leider.
     
  18. Solaria

    Solaria Guest

    klar aber ich hätte auch net Lust unnötigerweise nur weils angeblich danach schöner aussieht alleweile gepiekt, gezupft und zurechtgeschnitten zu werden, schon garnicht wenn man mich mit so monströsen Pranken ausm Käfig fischen würde der eh nur ein paar Dezimeter misst.
    Hab meinem Pietri auch schonmal nen blutigen abgebrochenen Federkiel ziehen lassen müssen weil sich der Spaß sonst entzündet hätte aber das war ein mal... Und danach war der Pieper auch gut beleidigt *G* aber es verhält sich damit doch genauso wie mit den Pudelschauen wo die Kläffer mit den amerikanischen Farben angemalt werden und im fernsehen überdrehte Mittvierzigerfrauen erzählen wie unausgeglichen ihr Hund doch sei wenn er ungefärbt ist...
    Und genauso wie beim Menschen sag ich auch bei tieren dass keine kosmetischen Veränderungen angebracht sind solange sie nicht der Gesundheit dienen.
     
  19. Schmu

    Schmu Guest

    Huhu

    Wir waren auch einmal auf einer Vogelausstellung und ich sage nie nie nie nie mehr 0l 0l Die Vögel waren In total kleine Käfige gepfercht und hatten kaum was zu futtern geschweige zu trinken. Mehrere waren sogar verletzt und niemand hat sich verantwortlich gefühlt. Grausam sag ich Euch 0l 0l 0l

    Mit sowas hatte ich nicht gerechnet , mir war danach ganz übel, wie kann man den kleinen sowas an tun :?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lena

    Lena Guest

    Hallo Karin,

    ich war noch nicht auf so einer Ausstellung, aber da man da immer so grausame Sachen hört werde ich da wohl niemals hingehen.

    Was nehmen die denn da an Eintritt ?? Wahrscheinlich lassen die es sich auch noch teuer bezahlen dass man sich diese armen Geschöpfe ansehen muss.
     
  22. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hi!

    Bin mal ganz am Anfang an einen Schauwellensittichzüchter geraten. Da ist mir auch anders geworden.
    Die Wellis, die seiner Meinung nach nix taugen, meinte er leben bei ihm nicht lange. Dann wollte er für einen total überzüchteten Wellihahn 80 DM haben, weil der ja nicht zum züchten gebraucht wird, da er eine Lücke im Wellenmuster am Köpfchen hatte.

    Sorry, ich dachte da auch, spinn ich? Ich hab den Welli nicht gekauft, weil ich den Typ nicht unterstützen wollte. Hatte aber trotzdem ein schlechtes Gewissen, daß ich den Kleinen nicht genommen habe. Aber der lebte immerhin im Schwarm.

    Unser Floh hat auch eine weiße Feder im Hinterkopfgefieder. Ich find das süß jawohl! Die meisten Schauzüchter haben eh eine komische Einstellung. Bei denen sind die Tiere nur eine Sache 8(

    So ein Artikel beschriebt das Ganze "nur". In Natura sieht es alles viel schlimmer aus. Ich war deshalb auch noch nie auf einer Show, da ich das alles nicht gut finde. Der Züchter hat mir gereicht!
     
Thema:

Das ist doch nicht wahr, oder ??

Die Seite wird geladen...

Das ist doch nicht wahr, oder ?? - Ähnliche Themen

  1. Extreme Vögel oder kann das denn wahr sein ...

    Extreme Vögel oder kann das denn wahr sein ...: Hallo Ihr Lieben, wenn man sich über Vögel unterhält, dann bekommt man mitunter schon so einige Geschichten erzählt. Manches ist mir dann doch...
  2. Nehmen Kanarien Ultraschallfrequenzen wahr?

    Nehmen Kanarien Ultraschallfrequenzen wahr?: Hallo, liebe Kanarienfreunde! :0- Da ich unter einer Spinnenphobie leide, denke ich seit einiger Zeit darüber nach mir einen...
  3. Wahre Liebe gibts nur unter Männern ?

    Wahre Liebe gibts nur unter Männern ?: ...scheint zumindest so :D ist es nicht irgendwie seltsam das mein Gouldhahn sich immer zu meinem Kanarienhahn hingezogen fühlt ? Der wiederrum...
  4. Das darf doch nicht wahr sein!!!

    Das darf doch nicht wahr sein!!!: Hallo! Da ich heute leider sehr spät nach Hause gekommen bin, 16.45 Uhr habe ich Lucy und Chicco mal ohne zu Inhalieren raus gelassen. Ich habe...