Das kann jeden Treffen....

Diskutiere Das kann jeden Treffen.... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Brauche mal nen guten Rat. Heute habe ich pausenlos (in Schüben) niesen müßen! Die Nase muß ich jede fünf Minuten Putzen. Nur Wasser. O...

  1. #1 Coco´s Boss, 28. November 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Brauche mal nen guten Rat.
    Heute habe ich pausenlos (in Schüben) niesen müßen!
    Die Nase muß ich jede fünf Minuten Putzen.
    Nur Wasser.

    O Gott,war mein Gedanke,was ist wenn es jetzt plötzlich eine Federstaub Allergie habe???
    Aber ich habe weder verschwollene Augen noch sonstwas.
    Die Nase ist auch frei!
    Also ich kann normal frei durch die Nase Atmen.

    Nur dieses Niesen.

    Mal 4 Std. nichts, dann wieder 10x hintereinander niesen und pausenlos Naseputzen.
    Ne viertel Std. dann ist es vorbei....
    Dann wieder 4 Std. nichts.

    Also Allergie,habe ich wohl ich nicht.
    Aber was ist denn mit Ansteckung der Grautiere??
    Kann sein das es das Anfangsstadium einer Erkältung ist....

    Wenn ich erkältet bin, können die Geier sich dann bei mir Anstecken?? Tröpfchenübertragung.
    Sonst fühle ich mich top!
    Keine anderen Symtome.
    Nur manchmal das Niesen.....
    Sogar die Zigarette schmeckt normal....

    Ich möchte nicht,das meine Lieben durch mich nen Schnupfen bekommen.


    Geht das???
    Wer hat damit Erfahrung oder weiß mehr?
    Bin Dankbar für jeden Rat.
    Jeder hat doch mal nen Schnupfen.
    Wie verhaltet Ihr euch denn dann euren Geiern gegenüber?????
    LG.
    Joe.

    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cora W.

    Cora W. Guest

    Hallo Joe,

    das könnte der Anfang einer Erkältung sein, geht bei mir auch immer so ähnlich los.

    Die Geier können sich eher bei Dir anstecken, als umgekehrt.

    Aber bei uns ist das bisher noch nie passiert, obwohl wir zu zweit krank waren.

    Zur Stärkung des Immunsystems könntest Du den Geiern etwas Ingwerpulver übers Körnerfutter streuen oder frischen Ingwer verfüttern, evtl. Echinacaea ins Trinkwasser geben.

    Ansonsten würde ich erstmal nix machen!

    Falls es bei Dir losgehen sollte:

    Baden, Ingwerpulver ins Badewasser, das macht die Nase mehr als frei, dann warm einwickeln, eine Flasche Bier warm machen (im Wasserbad) und etwas Honig rein, das Gebräu dann stetig in kleinen Schlucken trinken und ab ins Bett!

    Prost!

    PS: Du wirst doch wohl nicht in Gegenwart Deiner Geier rauchen? :S Und ein wenig mehr Abstand zu den Geiern halten, keinen direkten Kontakt mit dem Gesicht, falls sich da bei Dir was zusammenbraut!
     
  4. Picolima

    Picolima Guest

    gute besserung!

    hallo joe,

    ich kann mich nur coras tips anschließen.
    erkältung und grippe können für die geier ansteckend sein.
    versuche, nicht in ihre richtung zu nießen, immer nach naseputzen hände waschen und direktes schmusen mit ihnen ist in dieser zeit tabu!
    halt ein wenig abstand ...

    aber darum mußt du nicht in quarantäne ;) , es wird schon wieder!!
    solltest selber vielleicht auch "meditonsin" (apotheke) schlucken, es erstickt einen erkältungskeim in frühem stadium recht erfolgreich!

    gute besserung, gabi.:0-
     
  5. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hallo Joe,

    nachdem Deine Geier ja so eine tolle Außenvoliere haben und sich ja, wie Du schon mal erzählt hast, auch bei recht niedrigen Temperaturen dort aufhalten, müssten sie eigentlich gut "abgehärtet" sein. Da dürfte Deinen Beiden so ein "Schnüpfchen" eigentlich nichts anhaben.

    An eine Allergie glaube ich (als Allergie-Erfahrene) eigentlich noch nicht. Die kommt meisten recht "schleichend", bei mir artet sowas dann (z.B. bei Katzen) in Dauerniesen und sog. "Fließschnupfen" aus.

    Ich würd, wie Cora schon sagt, einfach mal 'ne Weile auf Küsschen-geben verzichten und die Racker ein wenig auf Abstand halten - was zugegebenermaßen seeeeeeehhhrrrr schwer fällt!!

    Das mit dem Bier würd ich mir allerdings überlegen:D :D Ich trinks lieber kalt und unverdünnt;) .
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Joe,

    für mich hört sich das auch ganz stark nach einer beginnenden Erkältung an.
    Leider kann ich da "ein Lied von singen", denn ich bin berufsbedingt ( Umgang mit vielen Menschen ) sehr oft erkältet.

    Tja, wie sieht es mit der Ansteckung aus.
    Meine Geier sind bis jetzt immer verschont geblieben. Ich erledige alle Arbeiten bei den Geiern wie gewohnt, achte lediglich darauf, dass ich sie nicht gerade anhuste (nehme da immer ein Taschentuch, denn über die Hände kann man es ja auch weiterreichen) oder sie meinem Gesicht zu nahe kommen. Ja und bei der Futterzubereitung ist verstärktes Händewaschen angesagt.

    Aber wenn ich recht überlege, angesteckt sind meine Geier schon lange (aber nur von den Geräuschen): Die Grauen husten und niesen, was das Zeug hält.;) Sogar das Baby imitiert mein Husten und Niesen täuschend echt.8o :D
    Kannst du dir auf meiner HP unter O-Töne anhören, damit du weißt, was eventuell auf dich zukommen kann.:p

    Gute Besserung!!!:0-
     
  7. #6 Coco´s Boss, 28. November 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Cora.
    Das ist es ja gerade was mir etwas Sorgen macht.
    wenn ich Schnupfen bekomme,wie soll ich denn mit den Grauen umgehen?
    Die kommen natürlich weiter auf die Schulter und Küßchen wollen die auch haben.Wenn ich mich verweigere, haken die sich in meinem Mundwinkel fest und ziehen meinen Kopf (Mund) einfach
    zu sich rüber.
    Ich weiß,total falsch erzogen(verzogen),aber es ist nun mal so...
    Mal sehen,ob ich das hinkriege???
    Danke auch für das gute Bierrezept.
    Das kannte ich noch nicht...
    Muß ja scheußlich schmecken.
    Brrrr
    Und ich rauche draussen in der Aussenvoliere.

    LG.
    Joe.
    :0-
     
  8. #7 Coco´s Boss, 28. November 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hi Sybille.
    Also verstärkte Hygine.
    Klar ,das ist leicht zu machen!

    Bis auf den Kontakt zu den Geiern.

    Das ist schwer hinzukriegen.
    Der kommt ja von den Geiern und zwar,
    jemehr ich abwehre,desto hartnäckiger sind die...
    Mal sehen wie´s läuft.
    Ja, werde mir mal das Niesen auf Deiner HP anhören.
    Deswegen sage ich ja schon bei jedem Niesen: "Gesundheit" hinterher.
    Die müssen ja Erzogen werden (wenigstens ein wenig)
    LG.
    Joe.
    :0-
     
  9. Cora W.

    Cora W. Guest

    Hallo Joe,

    wie Du Dir die Kleinen vom Mund weghältst weiß ich nicht, mußt Du Dir was einfallen lassen oder einen Rollkragenpullover anziehen und den dann über den Mund und Nase hochziehen, wenn die Geier kommen.

    Aber dann keinen Banküberfall machen! :D :D :D

    Und mit der Bierfahne wollen die dann sicher nicht mehr viel von Dir wissen :D :D :D !!!

    Nur der erste Schluck schmeckt scheußlich, dann geht es!

    Und geh nicht zu viel in die "Rauchervoliere", wenn die Erkältung kommen sollte.

    Ich weiß, einem richtigen Raucher das zu sagen ist zwecklos und erst wenn es einem richtig dreckig geht :k , läßt man die Finger von den Glimmstängeln!
     
  10. #9 Coco´s Boss, 28. November 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Tja Gabi,
    "meditonsin" werde ich mir Morgen mal besorgen!
    Danke für den Tip!

    Und@Renni.
    Ja,
    brrrrrr warmes Bier mit Honig.....
    Aber trotzdem ,wenns hilft...
    LG.
    Joe.
    :0-
     
  11. #10 Coco´s Boss, 28. November 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hoooo hoooo hoooo ich habe gerade 1000 Postings
    Mir geht besser.....
    LG.
    Joe.
    :0- :0- :0-
     
  12. #11 Coco´s Boss, 28. November 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Also,was ihr so sagt, dann hat keiner Eurer Geier jemals sich bei Euch angesteckt?

    Hat keiner Eurer Geier jemals Flüssigkeit oder so in den Nasenlöchern gehabt wenn Ihr Erkältet wahrt?

    Ich achte immer ganz genau darauf,das die Geier saubere Nasenlöcher haben,eben weil sie noch in der Kälte nach Draussen gehen.
    LG.
    Joe.:0-
     
  13. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hi Joe,

    also wir hatten bisher tatsächlich Glück, trotzdem mein Mann letztens auch einen mächtigen Schnupfen hatte (die Zigarette schmeckte auch ihm trotzdem0l - @Cora: er raucht ausschließlich auf dem Balkon;) ), haben wir unseren Rackern nichts angemerkt - toi, toi, toi... Mein Mann wurde dann auch auf "Entzug" gesetzt - KEIN GEIERKNUTSCHEN. Er nahm's grollend zur Kenntnis.:D :D

    Bißchen komisch ist einem natürlich schon - ein kleiner Schnupfen mag ja harmlos sein - aber vor so einer richtig mächtigen Erkältung mit Fieber und so hab ich auch ein wenig Muffe - aber Gott sei dank sind wir davor in den letzten Jahren verschont geblieben...
     
  14. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Joe :0-


    Lese mal hier nach.

    Wir haben das Thema vor ca. 2 Monaten diskutiert.
     
  15. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Jetzt fällt mir noch etwas ein.

    Ich habe vorhin etwas über Echinacea gelesen. Ich würde es nicht geben da gabs vor ein paar (3-5) Jahren eine Diskussion das Echinacea auch für den Menschen schädlich sein soll.
    Wie genau weiß ich nicht mehr :( 0l .
     
  16. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Joe,
    wünsch Dir jetzt schon gute Besserung.Ich hab´s auch grad hinter mir,erst mein Mann dann ich,aber toi,toi,toi die Geierlein
    haben´s nicht bekommen.
    Meditonsin hab ich auch geschluckt,aber der Husten ist immer noch nicht ganz weg0l .
    Nur die Biester einem vom Leib bzw.Mund zu halteen war gar nicht ssssssssoooooooooo einfach,sind halt auch hartnäckig;) .
     
  17. Utena

    Utena Guest

    Hallo Joe!
    Was du da schreibst habe ich vor 2 Tagen gehabt!
    Ich war nur am niesen und die Nase lief wie verrückt,aber keine sonstigen Anzeichen von Schnupfen,freie Nase usw.
    Am nächsten Tag war alles wie weggeblasen!
    Vielleicht hast du ja auch nur etwas eingeatmet (frag mich aber bitte nicht was) was das Niesen verursacht hat.
    Ich hoffe natürlich das wenn es sich bei dir trotzdem als Schnupfen entpupt das es die bald wieder besser geht!
     
  18. #17 Coco´s Boss, 28. November 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hi Sandra.
    Genau!
    Ist richtig komisch.
    Keine Anzeichen von Erkältung.
    Jetzt habe ich seit 6 Std. nicht geniest.
    Aber ich merke schon wieder ein Kribbeln in der Nase.
    Hoffe das es bald vorbei ist!
    Hattest ja geschrieben" Am nächsten Tag war es vorbei!
    Nur, was ist das?
    Bin sonst Top Fit!

    LG.
    Joe.
    Joe.
    :0-
     
  19. #18 Coco´s Boss, 28. November 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Fällt mir gerade was ein!

    Das einzige was ich anders wie sonst gemacht habe...

    Habe mir gestern die Nasenhaare entfernt.
    Wie immer...
    Mit so´nem elektrischen Nasenhaarschneider von Braun.
    Vielleicht habe ich da ne Ader oder nen Nerv getroffen.
    Weil ,das Kribbeln kommt immer aus dem rechten Nasenloch.

    Sorry wenn es wirklich so was banales sein sollte.

    Hatte mir nur Sorgen um die Ansteckungsgefahr zu meinen Lieben gemacht.
    Bin gespannt wie es Morgen ist...
    LG.
    Joe.
    :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Nasenkribbeln

    Hallo Joe,

    ich denke Ratschläge hast Du nun ausreichend bekommen - aber kennst Du denn das alte "Sprichwort" nicht?

    Wenns in der Nase kribbelt ist Geld in Aussicht, Gewinn, Erbschaft einer reichen Tante aus Amerika ? :D
     
  22. Rena1

    Rena1 Guest

    oh,mann..

    ende gut...alles gut..
    freu,freu....lol:D
    liebe grüße rena:0-
     
Thema:

Das kann jeden Treffen....