Das muss gefeiert werden!!!

Diskutiere Das muss gefeiert werden!!! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Huhuuuu, Bin sooo stolz auf meine kleinen ... :zustimm: Nach unzählige versuche, mit übers futter raspeln, In stücke unters futtermischen,...

  1. #1 Tigertraene, 10. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2006
    Tigertraene

    Tigertraene Mitglied

    Dabei seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24 bei kiel
    Huhuuuu,

    Bin sooo stolz auf meine kleinen ... :zustimm:

    Nach unzählige versuche, mit übers futter raspeln, In stücke unters futtermischen, als ganze frucht oder an einem spieß stücke aufzuhängen, sie an Obst zu gewöhnen, hat es endlcih geklappt!

    Die haben zum ersten mal Apfel gegessen! :bier:

    Habe dafür ein Apfel geviertelt und in einem viertelstückchen habe ich dann die körner ( vom normalen Körnerfutter) rein gedrückt so das sie schon dran knabbern müssen um an die körner zu kommen... und als ich später nachgeguckt hatte war die hälfte des viertelstückchen weg und natürlich alle körner ;) ... zwar erst ein kleiner Anfang aber trotzdem das wird gefeiert! :+party: :dance:

    Jeztz hoff ich nur das sie auch mal so rein beissen und nicht nur wenn ich die körner da rein drücke.

    Beweisfoto:

    [​IMG]

    bissl verschwommen und groß sry :/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Tigerträne,

    das hört sich gut an! So wie ich das bisher verfolgt habe, fressen eigentlich alle Agas - und seien sie noch solche Obst- und Gemüseverweigerer - doch ganz gern Apfel.

    Dabei kann ich Dir sagen, dass es sogar auf die Sorte ankommt! Am liebsten nehmen meine beiden die knackigen grünen - möglicherweise Granny Smith, so genau weiß ich das gar nicht - und säuerlich müssen sie sein. Mit den tollen Altländer Bioäpfeln werden sie nicht so warm, schade auch.

    Gruß
    Bine
     
  4. #3 Charlotte28, 10. Januar 2006
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Tigerträne,
    herzlichen Glückwunsch!
    ich weiß noch, dass ich auch ganz glücklich war als sie nach fast drei Monaten den ersten Biss in den Apfel gewagt haben.
    Ich habe es noch mit anderem Obst und Gemüse probiert, aber Apfel fressen sie doch am liebsten.
    Ohne Beweisfoto hätte ich es Dir auch nicht geglaubt.;) :D

    @ lynx
    Die Erfahrung habe ich auch schon gemacht, dass meine Beiden bestimmte Sorten bevorzugen. Ich sehe das immer an den Restmengen, die übrig bleiben. Ich habe im Moment eine sehr saftige Sorte, der Hahn ist kaum noch davon wegzukriegen.

    Grüße von charlotte:)
     
  5. #4 Tigertraene, 11. Januar 2006
    Tigertraene

    Tigertraene Mitglied

    Dabei seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24 bei kiel
    Huhu,


    Eventuell sollte ich auch mal andere Apgelsorten ausprobieren um zu gucken welche sie am liebsten mögen ;)


    meint ihr ich soll es jetzt erstmal weiterhin mit apfel versuchen oder gleich verscheidenes obst anbieten?
     
  6. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich würde beides machen - einfach auf dem Fruchtspieß zwei Obstsorten stapeln. Vielleicht beißen sie ja mal versehentlich in die Zweitsorte - so habe ich auch immer Früchte der Saison verwendet und nach und nach herausbekommen, was ankommt.

    Gruß
    Bine
     
Thema:

Das muss gefeiert werden!!!