Das Problem mit den Fenstern...

Diskutiere Das Problem mit den Fenstern... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; da ich angst habe, tagsüber solang meine geier die wohnung erkundingen die fenster zu öffnen, mach ich dies meist abends und über nacht wen sie in...

  1. #1 Luna&leo, 4. Mai 2009
    Luna&leo

    Luna&leo Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97199 Ochsenfurt
    da ich angst habe, tagsüber solang meine geier die wohnung erkundingen die fenster zu öffnen, mach ich dies meist abends und über nacht wen sie in der voliere drin sind. aber es wird ja wärmer und da müsst ich auch tags über mal nen fenster ankippen oder öffnen. fliegengitter sind mit zu unsicher, die bekommen sie ja locker durchgefressen.. wenn ich die fenster ankippen sollte, hab ich angst das sie sich vielleicht sich einklemmen oder ähnliches.. :idee: wie macht ihr das denn bei euch??:? habe jedemenge dachfenster (diese kippfenster) und die normalen. danke für die tipps scho ma :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 das LUMP, 4. Mai 2009
    das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Also ich mache es so das ich morgens wenn mein Grauer eh im Käfig ist, die Fenster ganz auf mache.

    Guck doch mal bei den Basteltipps da gibt es so Gitter die man selbst bauen kann und vor die Fenster hängt, das möchte ich bald für mein Fenster haben. Dann können die Vogel auch am offenen Fenster raus gucken.
     
  4. #3 Kentara, 4. Mai 2009
    Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    es gibt im Fachhandel Spezialnetze, die eigentlich für Katzen gedacht sind. Die haben versch. Maße und sind für alle Klappfenster vorhanden. Ich weiß nicht ob ich den Namen der Firma hier reinschreiben kann. Sie fängt mit F an hat 9 Buchstaben und hört mit f auf. Gibt es in jeder Stadt.
    Wir selbst haben aber auch die Fester vergittert, ab Fensterbank nach oben. Hat nicht nur den Vorteil des rausschauens, man kann dort auch schöne Sitzplätze befestigen oder auch Näpfe aufhängen.
    Ansonsten gerne per PN.
    lg
    Anita
     
  5. #4 chica78, 4. Mai 2009
    chica78

    chica78 Papageien-Mama :-)

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    10315 berlin
    Hallo !

    Ich habe mir damals Fliegengitter gekauft, die man mit dem Rahmen in die Rolladenschiene einklemmen kann. Das Gitter ist aus Alu, somit auch stabil ! Bis jetzt haben sie gehalten, habe die Gitter schon bestimmt 5 Jahre. Ich glaube ich habe sie damals bei Ebay gekauft, weiß aber leider die genaue Bezeichnung nicht mehr.

    lg
    yvonne
     
  6. #5 Luna&leo, 4. Mai 2009
    Luna&leo

    Luna&leo Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97199 Ochsenfurt
    danke für die anworten. dann muss ich die woche mal in baumarkt gehn und ausschau halten, oder gehe gleich mal in nen fachladen um nachzufragen :~
     
  7. Dora

    Dora Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyr-Gleink
    Hallo,
    Ich hab ja auch grad eine große Voliere/Vogelzimmer gestaltet. Ich Hab das Problem mit dem Fenster folgendermaßen glöst:
    Ich hatte noch einen alten Papageienkäfig rumstehen und bei dem hab ich einfach die ganze Seite, wo die Türe ist runtergeflext und dann übers Fenster an die Wand geschraubt. Das ist sich genau ausgegengen, weil ich in einem alten Bauernhaus wohne und da nicht all zu große Fenster drin sind. Durchs Türchen kann ich das Fenster dann noch öffnen/schließen.
     
  8. #7 Karin G., 4. Mai 2009
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Dora

    das ist eine wirklich gute Idee :zustimm:
     
  9. #8 Luna&leo, 4. Mai 2009
    Luna&leo

    Luna&leo Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97199 Ochsenfurt
    ja ist eine gute idee. aber meine geier haben den ganzen tag freiflug sodass sie durch sieben fenster schaun können und da ich nicht alle dicht machen kann will ich wenigstens für 4 fenster eben was davor machen damit ich sie zum lüften öffnen kann :)
     
  10. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Mein Tip zur Fenstersicherung http://www.katzennetz.de/
    Ich will mir aus meinem bald nicht mehr genutzem Netz, eine Sicherung basteln um das Fenster ganz öffnen zu können. Ich hab das edelstahlverstärkte beissfeste Netz. Das zieh ich mir auf einen Rahmen und rein damit ins Fenster.
     
  11. GeorgB.

    GeorgB. verstorben am 5.7.2013

    Dabei seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    es gibt so Fliegengittertüren wohl auch mit Gitter innendrin statt Netz.

    Den Tipp hatte ich auch für meine Nymhen bekommen.

    Wenn du magst kann ich mal nachfragen (ist ein anders Forum), ob's da eventuell einen Link zu einer Firma gibt.
     
  14. #12 Regina1983, 5. Mai 2009
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich hatte in D einen Holzrahmen der mit Volierengitter bespannt war, da kann man das Fenster offen lassen. Hier hab ich auch Volierengitter mit Zip Ties befestigt im Vogelzimmer, aber fuer Nymphis. Graue koennen die zernagen, also waere das nicht so gut. Ich luefte selten, weil wir hier Air Conditioning haben im Sommer und dann die ganze kalte Luft raus geht. Also nur kurz morgens wenns noch kuehl ist. Wir haben auch Luftreiniger usw. im Wohnzimmer, das hilft auch.

    LG
    Regina
     
Thema:

Das Problem mit den Fenstern...

Die Seite wird geladen...

Das Problem mit den Fenstern... - Ähnliche Themen

  1. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  2. habe ein Problem......

    habe ein Problem......: Hallo , ich habe ein Problem und zwar ich habe vor einer Woche meinen Käfig umgestellt , weil ich gelesen habe das Zebrafinken mehr Licht brauchen...
  3. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  4. Weiße Taube auf Balkon/Fenster

    Weiße Taube auf Balkon/Fenster: Guten Abend, ich war vorhin auf dem Balkon und habe ein paar Blumentöpfe umgestapelt, als ich beim Zurückgehen in die Wohnung eine weiße Taube?...
  5. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...