Das Verhalten bei Brutzeit, wer kann helfen ?

Diskutiere Das Verhalten bei Brutzeit, wer kann helfen ? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Danke für die Infos Cassy. Es ist aber noch nix passiert. Nalah ist zwar zwischendurch mal draußen und frißt ganz hektisch, verschwindet aber dann...

  1. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    Danke für die Infos Cassy. Es ist aber noch nix passiert. Nalah ist zwar zwischendurch mal draußen und frißt ganz hektisch, verschwindet aber dann wieder sofort unter den Schrank.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Da hilft nur, sich in Geduld üben.

    Wollte noch mehr schreiben, habe aber einen Anruf bekommen und beides parallel zu machen, war mir dann zu streßig. Also jetzt weiter:

    Die dunklen Eier sind die befruchteten, das ist richtig. Es schlüpft aber nicht aus jedem befruchteten Ei ein Küken. Die sterben auch schon mal im Ei ab. In spätestens einer Woche hast Du dann Gewißheit, ob aus dem Gelege was geschlüpft ist. Wenn nicht, gibt Nalah dann ihr Brutgeschäft ganz allein auf. Räumt nun nicht mehr am Schrank rum, sonst kann es auch sein, dass sie die Brut jetzt schon aufgibt, weil es ihr zu unruhig wird. Einfach abwarten, bis sie freiwillig vorkommt und dann erst die "Hinterlassenschaften" bereinigen. Auch falls was schlüpfen sollte und von mehreren Babies eins stirbt, nicht Möbelrücken, das vertrocknet einfach. Ihr gefährdet mit der Rückerei dann die anderen Babies. Also - noch mindestens eine Woche in Geduld üben - falls was schlüpft, sind es dann aber ein paar Tage mehr. ;)

    @Isrin: Ja, die Kleine ist ein Wonneproppen. Ist ja auch ein Einzelkind und wird so richtig verwöhnt. Gestern ist sie ausgeflogen und kann nun bald zu den anderen Kindern in den Kindergarten.
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    da beneide ich euch züchter - muss super sein, das heranwachsen der kleinen zu beobachten! (ich könnte nur nie so einen kleinen federball abgeben :nene: - daher kann und werde ich nie züchten)
     
  5. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    einfach den vogel in ruhe lassen und abwarten, denn mehr kann man so und so nicht tun!
    wenn ich richtig gerechnet habe, ist heute ca. der 25 tag und da jeden zweiten tag ein ei gelegt wird, kann noch genug schlüpfen (wenn alles geklappt hat!!!)

    einfach sich in geduld üben und wie cassy schon schrieb, unruhe kann zum verlassen des geleges führen, zumal sie ja schon ihren hahn verloren hat und sich dadurch so und so schon in einer besonderen situation befindet.

    ruhe, geduld und ausdauer sind nicht nur bei der henne gefordert :zwinker:
     
  6. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    ja das ist schon wahr...bin ein ziemlich ungeduldiges Menschenkind :D
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    aber es sind ja auch nur noch wenige tage abzuwarten (und sei bitte nicht enttäuscht, wenn nichts schlüpft, auch das kann passieren)
     
  8. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    ja, habe mich eigentlich schon mit abgefunden das nix kommt. Naja da kann man ja nichts dran machen. Hauptsache Nalah geht es dann wieder gut und das neue Männchen kommt pünktlich an :)
     
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    das ist die richtige einstellung, anja :zustimm:
     
  10. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ich denke auch, dass dies die richtige einstellung ist und ein wenig hoffnung gibt es ja auch noch. :zustimm:
     
  11. #90 knuddelbubbel, 20. August 2007
    knuddelbubbel

    knuddelbubbel Guest

    und ist jetzt ein kleines geschlüpft? Bin total gespannt...
     
  12. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    nein, glaube ich nicht. Aber seit Heute ist Nalah ziemlich aggresiv...ob das was damit zu tun hat das sie vieleicht schon was spürt das was kommen wird oder schon da ist und ich merke es nicht ??? Sie war auch gar nicht draußen Heute.
     
  13. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    das klingt ja, als hätte sie was zu verteidigen 8o :?
     
  14. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    hast du heute schon etwas neues bemerkt, anja?
     
  15. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    nein, bin auch leider nicht zu Hause sondern auf der Arbeit. Das schlimme ist ja das bei uns die Handwerker sind im Moment und ich immer Angst habe das sie die Türen oder Fenster auf lassen. Habe denen zwar das passende auf einen Zettel geschrieben, aber Gedanken macht man sich ja trotzdem.
    Es ist auch total laut dann, weil die ja Dachfenster und das komplette Dach neu machen. Und wir wohnen ja in einem Dachboden ausbau.
    Nun ja, bis auf diese aggresivität habe ich aber nix weiter bemerkt.
     
  16. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    wenn ich das so lese - nein, da hätte ich auch keine ruhe.
    vielleicht ist nalah durch den lärm gestresst und reagiert daher aggressiv.
     
  17. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    nur noch wenige tage geduld üben
     
  18. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    habe so Angst das Nalah es nicht schafft....die Arbeiter brechen grade das Dachfenster genau über ihren Schrank raus, mit Kettensäge und allen möglichen...es ist so schweine Laut 8( 8( 8(
    sie tut mir so leid :nene:
     
  19. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    anja, ich komme fast in versuchung zu sagen:
    pack sie in einen käfig und ihr gelege in einen nistkasten.

    ich selber hätte jetzt panik, dass die kleine abhaut, wenn das dach offen ist.
    wenn du grosses glück hast, nimmt sie alles an (kann ich mir aber auch nicht recht vorstellen) - aber schlimmer fände ich, wenn sie die flucht ergreift und nach draussen fliegt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    sie sitzt noch drunter...läss sich absolut nicht stören, was ja auch gut ist...sie kommt auch nicht unter dem Schrank vor und wenn dann nur in die Volli und frisst. Dann wieder schnurrstracks unter den Schrank..ohne Umwege.
    Ich glaube das es ihr trotzdem nocht gutgeht, habe vorhin mal geschaut...sie lebt noch.
     
  22. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    ich hätte einfach nur angst, dass sie durch das offene dach verschwindet - - oder stelle ich mir das falsch vor und es ist nicht offen?
     
Thema:

Das Verhalten bei Brutzeit, wer kann helfen ?

Die Seite wird geladen...

Das Verhalten bei Brutzeit, wer kann helfen ? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  5. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...