Das Verhalten bei Brutzeit, wer kann helfen ?

Diskutiere Das Verhalten bei Brutzeit, wer kann helfen ? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; nein offen ist es nicht, sie haben schnell das Dachlukenfenster ausgestauscht...gibt keine offenen stellen...sonst hätte ich das schon alles hier...

  1. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    nein offen ist es nicht, sie haben schnell das Dachlukenfenster ausgestauscht...gibt keine offenen stellen...sonst hätte ich das schon alles hier abgeblasen...war vor Wut schon fast am heulen wegen dem Lärm...die armen Vögelchen :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    so, wenn es heute nichts neues gibt, geht die wahrscheinlichkeit langsam aber sicher gegen null, denn wir haben den 27.tag erreicht
     
  4. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    glaube das aber eben was passiert ist :D :D :D
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    nun erzähle!!!!
     
  6. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    erst habe ich weider ein lautes knacken gehört...habe mir nix gedacht. Dann sind Yoschi und Paris in der Volli fast ausgeflippt und haben geschrieen. Sie haben auch was gehört...nähmlich ein fiepsen was unter dem Schrank herkam, und es ist nicht Nalah. Jetzt komme ich gar nicht dran...so ein mist. Nalah ist immer noch sehr aggresiv. :+schimpf
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    das wäre ja schön :beifall:
    ich will aber noch nicht zu früh gratulieren
     
  8. #107 ginacaecilia, 22. August 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    meine güte.....sag was......*heißekohlen*
     
  9. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    ....leider doch falscher Alarm :traurig:
    Sie war eben draußen und ich habe dann mal schnellgeschaut. Alle Eier liegen noch so dar sovile ich es gesehn habe.
    Habe jetzt auch grade mit Christoph Hartmann Tel. einige kennen ihn bestimmt.
    Er besorgt mir jetzt ganz schnell einen neuen Hahn damit sie auch nicht länger auf den Eier sitzt. Ich nehme sie ihr dann auch die Tage weg. Habe nur Angst das sie dann verrückt wird, weil Cookie fehlt und die Eier dann auch. Deswegen will ich erst ein Männchen holen. Vieleicht klappt es dann besser und sie kommt zur Ruhe. Es soll ihr ja gut gehen...
     
  10. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    die entscheidung mit dem hahn ist richtig, aber die eier kannst du in 1-2 tagen entsorgen! (aber 1-2 tage solltest du noch warten)
    sie wird so und so aufhören zu brüten, wenn sie merkt, dass nichts kommt, trauer und den verlust "bejammern" am ende der brutzeit gibt es bei vögeln nicht, denn es ist ein natürlich biologischer zeitschritt!
     
  11. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    schade - aber mit dem hahn machst du es richtig.
     
  12. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    hallo,

    Stelle mir jetzt die Frage ob ich Nalah die Eier nicht wegnehmen sollte. Sie kommt nur noch einmal am Tag raus...Ich habe Angst das sie zu schwach wird und dann eingeht :traurig:
     
  13. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    ja anja,
    du kannst sie wegnehmen. uwe schrieb ja am 22. dass du noch 2 tage warten solltest - die sind nun rum.
    aber entsorge sie alle auf einmal (war nämlich voriges jahr die frage bei/von mir: einzeln oder alle)
     
  14. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    ja, aber bricht dann bei ihr nicht das Caos aus...weil dann alles weg ist und auch Cookie nicht da ist ?
     
  15. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Das wird schon gehen. besser ist es alle auf einmal zu entsorgen. Sie muß sich ja jetzt auch mal erholen. Wundert mich so wieso das sie noch bei den eiern bleibt. Meißtens merken sie selber das es nichts wird und verlassen das Gelege.
     
  16. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    wenn ich die Eier jetzt raushole muss ich ihr auch den schrank zumachen da unten oder...was mache ich wenn sie austickt :?
     
  17. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    ich denke, sie kann ruhig sehen, dass da nichts mehr ist!
    mira hat im vorigen jahr ganz gelassen reagiert: sie hatte ja unter einem futtersilo ihre eier abgelegt.
    ich habe dann das silo entfernt und das gelege gleich mit.

    wenn nalah zu unruhig reagiert, solltest du den schrank unten "dicht" machen.
     
  18. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    Aber ich sollte schon warten bis sie draußen ist bevor ich die Eier entferne ???
    Sonst verteidigt sie es ja.
     
  19. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    ich habe mira dabei sein lassen damit sie sieht, was ich mache.
    wenn nalah natürlich wütend beisst, würde ich warten bis sie hervor kommt und dann wegräumen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    so, Eier sind jetzt weg...große Aufregung in der Vollie grade.
     
  22. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    die aufregung legt sich sicherlich in kurzer zeit.
    jetzt sollte sich nalah erstmal erholen.
     
Thema:

Das Verhalten bei Brutzeit, wer kann helfen ?

Die Seite wird geladen...

Das Verhalten bei Brutzeit, wer kann helfen ? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  5. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...