Dauer des nicht brütens....

Diskutiere Dauer des nicht brütens.... im Domestizierte Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Freunde; was meint Ihr, wie lange dürfte das Weibchen die Eier verlassen, um z.B. zu Trinken/Fressen oder so. Hatte Heute festgestellt, als...

  1. #1 Mr.Mövchen, 12.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Freunde; was meint Ihr, wie lange dürfte das Weibchen die Eier verlassen, um z.B. zu Trinken/Fressen oder so. Hatte Heute festgestellt, als das Weibchen vom Nest weg war, das sie 4 Eier gelegt hatte(sie war so lange im Nest, hatte deshalb man 'n Blick riskiert) Habe die Eier nun entfernt, da sie zu lange vom Nest weg war. Sie sitzt zur Zeit hinter mir auf der Stuhllehne u. prüft, was ich schreibe.:~

    Ausserdem habe ich den leisen Verdacht, das es ja Geschwister sein könnten....
     
  2. #2 IvanTheTerrible, 12.08.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Etliche Stunden, je nach Außentemperatur.
    Im Sommer sicher 3 Std, und länger.
    Geschwister: Wenn die lf. Ringnummer recht eng zusammen liegen kann man davon ausgehen.
    Ivan
     
  3. #3 Mr.Mövchen, 12.08.2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke; u. falls es Geschwister sind, was wird dann mit den Jungen,falls es mal soweit kommt. Ich bin mir ja immer noch nicht sicher, ob ich Nachwuchs haben will, oder nicht. Gebe ich den beiden keine Nistmöglichkeit(allerdings habe ich das Gefühl, das sie auch eine Rückzugsmöglichkeit benötigen), bekommt das Weibchen Schwierigkeiten mit ihrem Bauchinnern; so, als würde sie die Eier doch bekommen, aber im Bauch irgend wie verdauen. Sie sitzt dann auf den Heizungsrippen, den Kopf vornüber, so als würde sie sich den H.rippen anpassen, u. warten, bis ihre, ich nenne es jetzt mal leichte Krämpfe oder Bauchweh(das ist jetzt nur eine Vermutung von mir), wieder vergehen. Man spürt förmlich, das sie dann absolute Ruhe braucht. Nach 'ner Weile geht es dann wieder, bis es neu anfängt. Das ist halt der Nachteil einer Wohnungshaltung, gegen über der V. oder Käfigaltung.
     
Thema:

Dauer des nicht brütens....

Die Seite wird geladen...

Dauer des nicht brütens.... - Ähnliche Themen

  1. Freiwilliger Dauergast einsam?

    Freiwilliger Dauergast einsam?: Hallo alle zusammen, Anfang Juli habe ich eine flugunfähige Stadttaube eingesammelt; gut zu Fuß war sie allerdings :roll: Mit der Taubenhilfe...
  2. Kanarienvogel dauernd erschöpft

    Kanarienvogel dauernd erschöpft: Hallo erstmal Ich habe seit gestern das Problem, dass mein Kanarienvogel sehr erschöpft und aufgeplustert ist und sogar mehrmals kurz...
  3. Was bedeutet dieses Dauergurren

    Was bedeutet dieses Dauergurren: Hallo, seit Anfang der Corona Pandemie und dessen Folge, dass die Innenstadt Menschen leerer geworden ist, demnach auch weniger Essensreste auf...
  4. Dauerplatz für Taube gesucht (PLZ 87435)

    Dauerplatz für Taube gesucht (PLZ 87435): Hallo! Ich habe vor 3 Wochen eine Stadttaube in sehr schlechtem Zustand und mit schwer verletzten Füßen aufgesammelt... Das Täubchen wurde...
  5. geplustert, mausert dauerhaft, singt nicht, ist munter

    geplustert, mausert dauerhaft, singt nicht, ist munter: Guten Tag, meinem ersten im Forum. Hier ist die Vorgeschichte: Vor zwei Jahren kaufte ich ein Pärchen, es gab zügig Nachwuchs Dezember/Januar...