Dauer-Durchfall bei Welli

Diskutiere Dauer-Durchfall bei Welli im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich weiß langsam echt nicht mehr was ich machen soll. Ich habe 2 Wellis, der eine ist 4, der andere 6 Jahre alt. Der ältere hatte in...

  1. #1 Welli_Carsten, 6. November 2002
    Welli_Carsten

    Welli_Carsten Guest

    Hallo!

    Ich weiß langsam echt nicht mehr was ich machen soll. Ich habe 2 Wellis, der eine ist 4, der andere 6 Jahre alt.

    Der ältere hatte in den letzten Wochen immer wieder Durchfall (meist gelblich, manchmal ziemlich dunkel olivgrün), wodurch sich seine Federn um die Kloake herum auch recht schnell verklebten, so daß er schließlich gar keinen Kot mehr absetzen konnte. Natürlich bin ich sofort zum Tierarzt in der Nachbarstadt (meine Stamm-Tierärztin hatte Urlaub). Der hat ihm sein Hinterteil gesäubert und ihm dann Darmbakterien gegeben, "Bird Bene-Bac" hieß das Zeug. Daraufhin wurde es besser und der Kot verdickte sich und wurde dunkel olivgrün.

    Aber nach ein paar Tagen begann der ganze Mist von vorne. Dieses Mal bin ich dann wieder zu meiner Tierärztin. Die hat ihm auch sein Hinterteil gesäubert und mit Vaseline eingerieben, damit die Federn nicht mehr so schnell verkleben und hat mir Penecellin für das Trinkwasser mitgegeben und zusätzlich noch Darmbakterien, die ich dann nach dem Penecellin verwenden sollte. Er reagierte recht gut darauf und sein Kot normalisierte sich wieder. Aber leider nur für wenige Tage.
    Das Problem ist, daß es ihm hin und wieder sehr gut geht, er fit wirkt und der Kot "normal" aussieht. Ein paar Tage später fängt dann alles grad wieder an. Durch den Durchfall verklebt auch immer wieder seine Kloake, wodurch er dann keinen Kot mehr absetzen kann. Dann hilft nur noch vorsichtiges Säubern meinerseits.

    Ich habe auch schon den Käfig komplett desinfiziert, das Futter gewechselt, usw., hat aber alles keine Wirkung gezeigt. Dem jüngeren Welli geht es übrigens prima. Der hat keinerlei Probleme und hat keinen Durchfall.

    :? Ich hoffe, jemand weiß Rat!

    Gruß,
    Carsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Carsten


    Willkommen im Forum .

    Bei manchen Vögeln wird Durchfall mit einer Niereninfektion verwechselt. Denn sowohl Kot und auch
    Urin setzen die Vögel in einem ab .

    Wenn der Kotabsatz gelblich aussieht, tropft vermehrt Urin raus.
    Dadurch verkleben auch die Federn um die Kloake rum .
    Hat Dein TA mal in dieser Richtung untersucht ??
     
  4. #3 Welli_Carsten, 7. November 2002
    Welli_Carsten

    Welli_Carsten Guest

    Hi Pine!

    Danke für Deine Antwort!

    Aber es erscheint mir doch recht merkwürdig, wenn bei meinem Welli mind. einen Tag lang nur gelblich verfärbter Kot kommt und er sich dann schlagartig wieder oliv-grünlich verfärbt.
    Der Tierarzt hat keine Niereninfektion vermutet bzw. keine Untersuchung in dieser Richtung gemacht. Wäre aber vielleicht mal eine Möglichkeit. Danke für den Tip!

    Hat sonst vielleicht noch jemand eine Idee?
    Gerade weil bei Wellis fast jede Erkrankung mit Durchfall zusammenhängt, ist es wohl recht schwierig herauszufinden was ihm denn genau fehlt, oder? Bringt vielleicht eine Untersuchung des Kots etwas?

    Gruß,
    Carsten
     
  5. #4 Alfred Klein, 7. November 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Carsten

    Eine Methode ergibt eine sichere Diagnose: Der TA macht einen Kloakenabstrich und läßt diesen im Labor untersuchen.
    Dort werden die enthaltenen Bakterien bestimmt und sollte eine krankmachende dabei sein wird auch noch das beste Medikament empfohlen.
    Ist nicht unbedingt sehr preiswert, lohnt oftmals trotzdem da man die vielen TA- Besuche gegenrechnen kann.
    So wie Du es darstellst denke ich an einen krankmachenden Keim den man bekämpfen sollte.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Dauer-Durchfall bei Welli
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. urin tropft bei welli

Die Seite wird geladen...

Dauer-Durchfall bei Welli - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...