Dauerschläfer...

Diskutiere Dauerschläfer... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Kann mir jemad sagen wie so eine Rötgenuntersuchung bei einem Vogel von Statten geht? Werden die kleinen dann betäubt? Ich finde hier einfach...

  1. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Kann mir jemad sagen wie so eine Rötgenuntersuchung bei einem Vogel von Statten geht? Werden die kleinen dann betäubt?
    Ich finde hier einfach nichts darüber, suche schon Stunden!!!

    Vielen Dank

    Jasmin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Jasmin,
    ein guter vogelkundiger TA betäubt die Vögel nicht beim Röntgen.
    Unser Doc Pieper hat von meinen Agas noch nie einen betäubt beim Röntgen.
    Allerdings war ich mal mit unserem Scooter bei ihm gewesen. Scooter hat auch Aspergillose. Er hat gejapst wie ein Verrückter. In so einem Zustand hat er natürlich nicht geröngt, denn dann könnte der Schuß nach Hinten losgehen.
    Der Kleine hat kaum Luft bekommen und das Röntgen ist für die Vögel sehr streßig und es kann dann mitunter auch Kreilaufprobleme geben.
    Bei einem meiner Vögel hat Doc Pieper vor dem Röntgen einen Tropfen Efortil gegeben ( ist für den kreislauf). Hat auch gut geklappt.

    Ich wünsche deinem Kleinen ganz viel Glück

    Viele Grüße
    Annette
     
  4. Buddy

    Buddy Guest

    Dauerschläfer

    Hallo Yasmine,
    meine Rosenkopfhenne war auch fit wie immer, nur hat sie öfters geschlafen und gefressen als sonst. Paarverhalten war normal. Dann fiel sie tot von der Stange... Ich möchte Dir keine Angst machen, aber ich hab die Henne beim Vet.amt untersuchen lassen und es stellte sich heraus, daß sie an Megaviren starb. Das ist ein häufig vorkommender Virus (Vogeltuberkulose), mit dem die Vögel lange Zeit klar kommen können, aber bei geschwächter Abwehr (Hitze) sterben können. Der Vetrinär (selbst Aga-Halter) sagte ebenso wie der Papageiendoc von der Wilhelma (Stuttgarter Zoo), daß das erhöhte Schlafbedürfnis ein schlechtes Zeichen ist. Meist sind die Tiere längst krank, ohne daß man es ihnen ansieht, deshalb ist ein erhöhtes Schlafbedürfnis ein ernst zu nehmendes Alarmzeichen!
     
Thema:

Dauerschläfer...

Die Seite wird geladen...

Dauerschläfer... - Ähnliche Themen

  1. Dauerschlafender alter Welli - alles ok?

    Dauerschlafender alter Welli - alles ok?: Hallo, ich mache mir Sorgen um meinen Rudi (11 Jahre alt). Ich war ca eine Woche nicht da an Weihnachten, hab aber von nem lieben Wellihalter...