Dectomax-Behandlung erfolgreich abgeschlossen - immer noch/wieder Milbenbefall?!

Diskutiere Dectomax-Behandlung erfolgreich abgeschlossen - immer noch/wieder Milbenbefall?! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. Vielleicht erinnern sich einige von Euch ja noch an meine beiden Wellensittiche, Yo-Yo und Fluff, die Anfang des Jahres von Vorbesitzern zu...

  1. #1 michaela_koch3, 13. Mai 2005
    michaela_koch3

    michaela_koch3 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Vielleicht erinnern sich einige von Euch ja noch an meine beiden Wellensittiche, Yo-Yo und Fluff, die Anfang des Jahres von Vorbesitzern zu mir kamen. Ich hatte wegen Milbenbefalls eine Dectomax-Behandlung eingeleitet, die auch auf Rat von Spezialisten fuenf mal in jeweils zehntaegigen Abstaenden wiederholt, am Stueck - das war in meinem Fall wohl notwendig. Das Dumme ist - einer von Fluff's Fuessen ist noch immer geschwollen und ich habe Schuppen an Yo-Yo's Fuessen entdeckt - er kratzt und beisst sich auch, genau wie Fluff; Fluff's Schwungfedern sehen gerupft aus. Jetzt habe ich eine Website/Firma entdeckt, die neben konventionellen Medikamenten (da ich ja in meiner Gegend in England den naechsten vogelkundigen TA hoechstens am anderen Ende des Lands/der County aufsuchen koennte) - auch homoeopathische Medikamente in ganz Europa verschickt. Yo-Yo und Fluff's Immunsystem baue ich schon die ganze Zeit mit Vitamintropfen und Calcivet und verschiedenartigen Mineralsteinen und -bloecken sowie mit Frischfutter auf - daran kann es also nicht mangeln; zudem habe ich waehrend und nach der Behandlung mit Dectomax taeglich ihren Kaefig heiss ausgewaschen und immer mal wieder den Kaefig und alles darin und darum desinfiziert/ausgetauscht. Habe mit Homoeopathie langfristig bei hartnaeckigen Erkrankungen an mir selbst und mit anderen Tieren, die ich schon in Pflege hatte, gute Erfahrungen gemacht. Wenn mir folglich jemand von Euch raten koennte, wie ich von jetzt an am besten vorgehe, um meinen beiden Wellis vollends auf die Spruenge zu helfen, waere das - soweit das Beste auf das ich hoffen kann und echt hilfreich. Ich kenne mich auf dem Gebiet zu wenig aus, um selbststaendig... jedenfalls bisher mit Wellensittichen/Voegeln. Waere gut von Euch zu hoeren, Gruss aus England von

    Michaela, Yo-Yo & Fluff :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dectomax-Behandlung erfolgreich abgeschlossen - immer noch/wieder Milbenbefall?!

Die Seite wird geladen...

Dectomax-Behandlung erfolgreich abgeschlossen - immer noch/wieder Milbenbefall?! - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Vernebler für Aspergillose behandlung

    Vernebler für Aspergillose behandlung: Hallo, meine Lora hat Aspergillose und ich soll sie mit einem Vernebler inhalieren lassen. Nun hab ich einen in der Apotheke gekauft der aber mit...
  3. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  4. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...
  5. Immer wieder die Hochspannungsleitungen

    Immer wieder die Hochspannungsleitungen: Fotos von heute. Gestern war hier ein schweres Gewitter, ich weiss aber nicht ob das die Ursache für den Unfall war. [IMG] [IMG] Grüsse, tox