Definition "tierschutzrelevant"?

Diskutiere Definition "tierschutzrelevant"? im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe mich (und andere) schon öfter gefragt, was denn nun "tierschutzrelevant" bedeutet und warum das Wort heute so gerne verwendet...

  1. #1 Stephanie, 6. Mai 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    ich habe mich (und andere) schon öfter gefragt, was denn nun "tierschutzrelevant" bedeutet und warum das Wort heute so gerne verwendet wird.

    Meine Vermutung nach den schwammigen Antworten, die ich bekam:
    Der Begriff soll einschüchtern und davor schützen, sich festnageln zu lassen, denn man hat ja nicht "tierschutzwidrig" gesagt.

    Was unterscheidet denn nun tierschutzrelevant von tierschutzwidrig?

    Nach meinem Sprachverständnis heißt tierschutzrelevant doch nur so viel wie "man müsste mal darüber nachdenken", es ist irgendwie "relevant" für den Tierschuz; tierschutzwidrig aber "so darf man mit einem Tier nicht umgehen", es widerspricht dem Tierschutz.

    Warum sagt man heute eher"tierschutzrelevant" und was bedeutet das ganz genau?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Le Perruche, 7. Mai 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Die häufige Benutzung des Begriffes "tierschutzrelevant" ist mir noch nicht aufgefallen.

    Vom Sprachverständnis ist er aber eher ein Antonym zu dem Begriff "tierschutzwidrig"

    "Tierschutzrelevant": Bedeutsam für den Tierschutz

    "Tierschutzwidrig": Dem Tierschutz entgegenstehend

    Solltest Du den Begriff "tierschutzrelevant" in anderer Bedeutung gefunden haben, scheint er mir sprachlich unsauber benutzt zu sein.
     
  4. #3 Stephanie, 7. Mai 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Perruche,
    ja, mir scheint er ja auch sehr unsauber und schwammig zu sein und eigentlich nichts auszusagen.

    Zum ersten Mal ist er mir in Ann Castros Büchern begegnet; Tante google hört ihn aber wohl auch sehr oft:
    Googleergebnisse = keine Def., sondern Verwendung des Begriffes.:+keinplan

    Beispiel:
    "Handaufzucht bei Papageien tierschutzrelevant" hier im Forum (bei den google-Ergebnissen zu finden).;)

    Mir sagt das, man würde ja gerne den Eindruck erwecken, es sei tierhschutzwidirg, mag es aber (aus juristischen Gründen?) nicht schreiben.:+keinplan

    Man hätte ja auch sagen können "HZ ohne Not bei Papageien / kommerzielle HZ bei Papageien tierschutzwidrig" oder so.
     
  5. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    wenn ich juristisch mich mit z.b. tierschutzwidrig ausdrücke, steht ein verbot dahinter und ist damit unter umständen strafbar. sollte es verleumderisch oder rufschädigend sein, wird ein gegenteiliger schuh daraus.

    wenn ich schreibe, es ist tierschutzrelevant, sage ich ja nur, " es sollte überprüft werden, ob nicht ein tierschutzwidriges verhalten vorgelegen haben könnte".

    bei der handaufzucht, die ja bekanntlich nicht verboten ist, kann rechtlich gesehen also auch kein tierschutzwidriges verhalten vorliegen und kann möglicherweise
    prozesse wegen z.b. rufschädigung nach sich ziehen.

    man will also etwas anprangern, ohne sich den vorwurf einer rufschädigung oder verleumdung machen zu lassen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Definition "tierschutzrelevant"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tierschutzrelevant

    ,
  2. was bedeutet tierschutzrelevant