Dekobrunnen mit Ultraschall

Diskutiere Dekobrunnen mit Ultraschall im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich weis jetzt nicht wie diese Teile die es da als Deko fürs Wohnzimmer zu kaufen gibt heissen, aber ich beschreib´s mal kurz: Die sehen aus wie...

  1. Masterfloh

    Masterfloh Guest

    Ich weis jetzt nicht wie diese Teile die es da als Deko fürs Wohnzimmer zu kaufen gibt heissen, aber ich beschreib´s mal kurz: Die sehen aus wie so Zimmerbrunnen und funktionieren auch elektrisch nur daß da kein Wasser fliest sondern so ein Nebel rauskommt und aussieht und dampft wie so ein kleiner Hexenkessel. Da hab ich immer gedacht daß das irgendwie mit so Flüssigkeiten wie die Nebelmaschinen in den Discotheken funktioniert bis man mir sagte daß das nur Wasserdampf ist der entsteht weil da innen Tropfen für Tropfen Wasser kommt und mit Ultraschall zerstäubt wird. Glauben könnt ich es da ich mit meinem Riechrüssel ganz nah ran ging und ne Nase voll inhalierte und nichts an Gerüchen merkte.

    Nun meine Fragen (falls sich hoffentlich jemand mit sowas auskennt!!!):

    1. Wenn sowas wirklich mit Ultraschall oder sowas funktioniert, können das die Vögel irgendwie auch registrieren? Ich denk mal daß man damit höchstens Fledermäuse veräppeln kann aber mehr nicht. Denkt jemand anders?

    2. Wenns wirklich reiner Wasserdampf ist dann könnte es ja für die benötigte Luftfeuchtigkeit der Sittiche nur gut sein, oder?

    Ich kann mich jetzt nur noch überraschen lassen was ihr für Tips gebt, denn ich hab mit sowas noch echt absolut Null Erfahrung. Jetzt sag ich es einfach mal in Lanzelots Worten: *Ganz gedulig auf Antwort wart und nix kaufen - Muuhhaa*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sabine

    sabine Guest

    hallo

    ich weis was du meinst. aber ob es für die vögel gut ist kann ich dir leider auch nicht sagen.
    ich überlege mir schon die ganze zeit ob ich einen kleinen brunnen - nicht brunnen , sowas was man in ein terrarium stellt - wo das wasser fliessen kann, in die voliere stelle. das ist nicht tief und es würde auch die vögel nicht stören. weis nur nicht wie ich das anstellen soll. was hälst du davon ?
     
  4. Masterfloh

    Masterfloh Guest

    Keine Ahnung... wie gesagt, ich kenn mich mit sowas nicht aus. Sorry. Aber wennst man was gebastelt hast was die Piepser erfreut dann schreib es mir bitte!!!

    Danke :)
     
  5. Tina F

    Tina F Veni vidi violini!

    Dabei seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Gaby,

    in einem meiner Großraum-Terrarien hatte ich einen Ultraschall-Luftbefeuchter, und das Ding hat toll funktioniert.
    Du kannst damit die Luftfeuchtigkeit im ganzen Raum in kürzester Zeit stark erhöhen und auch halten.
    Nicht so günstig ist das ganze also, wenn die Vögel im normalen Wohnraum stehen, da du, wenn der Befeuchter wirklich oft in Betrieb ist, in kürzester Zeit einen 'Feuchtraum' hast.
    Auf Dauer kann das sogar den Tapeten und elektrischen Leitungen schaden.

    Hältst du das Ding aber nicht gerade exzessiv in Betrieb (was ich mal annehme ;) ) stelle ich es mir für das Wohlbefinden der Vögel sehr nützlich vor. Du solltest allerdings in der ersten Zeit mehrmals verschiedenene Messungen mit dem Hygrometer vornehmen, damit du des Guten nicht zuviel tust.

    Gruß
    Tina
     
  6. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hatte auch mal Vernebler gekauft. Leider ein ziemlicher Fehlkauf.

    1. Meine beiden Vögel hatten vor dem DIng Angst und weigerten sich allein mit ihm im Zimmer zu bleiben. Das haben wir dann geübt und es ging zum Schluss auch. Ich gehe mal davon aus, dass sie doch irgendwas wahrnehmen. Sicher weiss ich es natürlich nicht.

    2. Die Luftfeuchtigkeit ging nicht in dem Mass hoch, wie ich es angestrebt hatte. Mein Ziel ist eine Luftfeuchtigkeit zwischen 60-75% zu erreichen und zu halten. Mit dem Vernebler ging es gerade mal 5% hoch. Jetzt benutze ich Luftbefeuchter. Mit denen bekomme ich die Luftfeuchtigkeit problemlos hoch. Habe allerdins in jedem Zimmer wo ich ise betreibe ein Hygrometer, damit es nicht übertrieben hoch wird.

    3. Das set-up mit der offenen Wasserschüssel ist eine potentielle Gefahrenquelle für die kleineren Vögel. Ich habe neuerdings auch zwei Agas, die gerne baden. Ich habe Angst, dass sie in der Schüssel ertrinken könnten.

    4. Da das Wasser beim Ultraschall vernebeln nicht erhitzt wird,w rden keine Keime abgetötet. Wenn man das Wasser also nicht superoft wechselt, kann es sein dass man mit dem Vernebler Bakterien öo.ä. in der Luft verteilt und somit inhaliert.

    5. Ein wenig müsam: Trotz Spritzschutz plätscherete immer wieder Wasser aus der Schüssel, womit ich mir eine gute Ecke Parkettboden versaut habe. Dann habe ch sie auf ein große Plastikunterlage gestellt, die nicht unbedingt zur Attraktivität der Umgebung beitrug.

    Große offenen Wasserschüsseln durch die Wohnung zu tragen hat auch seine Gefahren potentiale :), ausserdem sind sie sehr schnell zugekalkt. Destilliertes Wasser habe ich nicht benutzen wollen,w eil dies nicht ut ist,w enn die Vögel es doch mal trinken.

    Dies alles war einfach eine Schüssel mit Vernebler. ICh denke wenn man sich einen richtigen Zimmerbrunnen bastelt kann man Punkten 3. und 5. ausmerzen.

    ABer die anderen Punkte waren so wichtig für mich, dass ich mir dann Luftverdampfer gekauft habe, mit denen ich superzufrieden bin.

    Wenn Du (oder sonst jemand hier) trotz meiner Misserfolge einen Vernebler ausprobieren möchtest, kann ich gerne zwei von meinen dreien verschenken. Den dritten möchte ich behalten, falls ich doch mal einen Zimmerbrunnen zur Deko basteln möchte.


    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  7. #6 Alfred Klein, 3. November 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Ann
    Bin gerade am überlegen, ob man mit einem solchen Ultraschallvernebler ein Inhalationsgerät bauen könnte.
    Für Vögel mit Aspergillose eventuell eine Möglichkeit.
    Auch zur Inhalation von Medikamenten, die auf diese Art verabreicht werden müssen.
     
  8. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hallo Alfred!

    Bin mir nicht so sicher, wie das funktionieren würde. Du willst ja das Medikament relativ konzentriert in einen kleinen Raum strömen lassen, damit der Vogel auch die notwendige Konzentration inhaliert. Also z.B. In der Transportbox mit Handtuch drüber. Der Vernebler ist ja in einer Schüssel mit sehr viel Wasser. Es muss soweit ich mich erinnern kann mind. 4cm tief sein. Also müsstest Du ziemlich viel Medikament da hineingeben.

    Meine TA empfiehlt für Inhalation den Pari Inhalator. Der ist zwar teurer als ein Vernebler, aber sicherlich effektiver. Ich habe ihn auch schon mehrfach im E-Bay gesehen. Vorteil ist auch, dass Du ihn auch für Dich selbst verwenden kannst, wenn es Dich mal erwischt hat z.B. bei einer bösen Erkältung, oder so. ER hat eine Düse, den Du dann einfach in die Transportbox, oder den kleinen Behandlungskäfig reinhängen kannst.
    Wenn DU es dennoch mal mit dem Vernebler ausprobieren möchtest, kannst Du gerne einen von meinen haben.

    Du wohnst ja glaube ich relativ in der Nähe, so nach der Postleitzahl zu urteilen.

    Also sag Bescheid.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    WAs ist ein Pari Inhalator?
    Kann man da alle Inhalatoren nehmen oder muß es der sein?
     
  10. AndreaH

    AndreaH Guest

    Die Firma Pari stellt zurzeit die besten auf dem Markt befindlichen Inhalatoren her.

    Die Addy

    http://www.pari.de/

    Für die Behandlung von beispielsweise Aspergillose reicht ein Pari-Boy junior Gerät vollkommen aus. Für 385 DM in Apotheken zu erhalten (Preis vorher erfragen, einige Apotheken verlangen 450 und mehr). Diese Gerät ist durch Zukauf einer Gesichtsmaske auch leicht für erwachsene Menschen zu nutzen.

    Ich habe für meine Geier schon einige andere Geräte getestet, zum Schluss aber den Pari gekauft.

    Gruß Andrea
     
  11. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hallo!

    Danke für die Antwort, Andrea. Kannst Du den Junior auch selbst benutzen, da er für Kinder ist? Meine TQ hatte aus dem Grund den Turboboy empfohlen, aber da Du den Junior hast würde es mich halt mal interessieren, weil von denen viel mehr im EBAY angeboten werden. Dort sind sie auch beilange nicht so teuer wie im Fachhandel.

    Hier ist im Übrigen der LInk für alle Interessierten:

    http://search.ebay.de/search/search...aEndSort&maxRecordsPerPage=50&st=2&query=pari

    Viel Glück,

    Ann.
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Danke, ich habe mir nn ein Bild gemacht was das ist, denke ist sicher gut, aber die Preise sind bei ebay sehr unterschiedlich, braucht man denn ein Mundstück?
     
  13. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Kommt drauf an, wofür Du ihn Benutzen willst. Wenn es nur um Geier-Inhalation geht, dann reich einfach ein Stück Schlauch was Du in den Käfig hängen kannst.´

    Ann.
     
  14. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Für dioeVögel ist mir das klar, aber was mache ich wenn ich es mal brauche, muß ich da ein mundstück haben oder kann ich auch einfach mich einnebeln:D
     
  15. AndreaH

    AndreaH Guest

    @Ann und a.canus

    Ich hatte den Pari Junior gebraucht gekauft (50 DM). Jetzt habe ich auch den Pari Turbo Boy (385 DM neu). Hier reicht der Aufsatz (Mundstück) für den Schlauch (gehört zur Ausstattung) vollkommen zur Inhalation für Mensch und Geier aus. Eine Gesichtsmaske für Kinder ist dabei, die für Erwachsene muss man zukaufen. Dies ist aber meiner Meinung nach nicht notwendig.
    Bei dem Junior Boy ist ja auch das Mundstück dabei. Es ist halt für Kinder schön bunt - geht aber auch für Erwachsene.

    @Masterfloh

    Ich würde diese Verneblerschalen nicht einsetzen. Sie bergen schon Risiken (Keime, Hineinrutschen) für die Kleinen. Mein Luftbefeuchter ist eigentlich eine Kombination aus Luftwäscher/Luftbefeuchter Marke PrimeAir von Boneco. Hier tausche ich etwa alle 2/3 Tage das Wasser im Tank. Es wird einfaches Leitungswasser benutzt ohne Zusätze. Die Schmutzpartikel werden per Ionisierung des Wassers im Tank gehalten. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei mir inzwischen konstant bei 65 - 70 %. Solche Luftbefeuchter kosten zwischen 200 und 500 DM.

    Andrea
     
  16. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    @a.canus
    Ja geht. Das wäre dann die herkömmliche, Kopf unter Handtuch methode

    @Andrea

    Danke für die Antwort. Da Du ja in der Nähe wohnst, könnte ich doch sicherlich :D im notfall eines von deinen beiden mal borgen?

    Schlussendlich werde ich mir enes kaufen. Gehört ja quasi zur Standardausstattung für Vogelbesitzer. ABer diesen Monat sind erstmal die zimmervoliere für die Agas und ein Dampfreiniger dran.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  17. sabine

    sabine Guest

    hallo

    hat denn jemand erfahrungen mit einem wasserfall für terrarien ? ich dachte das wäre sicher ein schöner anblick wenn man so einen kleinen wasserfall in der voliere hätte und die vögel haben dann stets sauberes badewasser zur verfügung. gibt es da noch was zu beachten ? außer das der wasserstand nicht zu tief sein darf? aber das ist bei einem wasserfall ja eh nicht tief. auch die kleine auffang wanne ist niedrig. ich würde dann auch , na wie heissen diese pflanzen gleich noch die immer im wasser stehn müssen- reinstellen. *grübel* war das zyperngras?:? und drumrum würde ich gräser stellen damit das ganze auch ein bild kriegt. hab da so meine vorstellungen. vielleicht hat ja noch der / die eine oder andere einen tipp für mich :)
     
  18. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    kein Tip nur eine Anmerkung
    Ich kätte Angst, wegen der Verschmutzung, den unsere Vögelein sch..... ja ziemlich viel und wenn das in die Pumpe kommt ist ziemlich schnell kaputt.
     
  19. sabine

    sabine Guest

    ja das stimmt. aber ich würde es so plazieren das es nicht unter den sitzstangen steht. und wenn man drauf achtet und es sauber hält dann denke ich ist das auch in den griff zu kriegen. na war nur mal so eine vorstellung von mir. aber irgendwas in diese richtung würde ich schon gerne machen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Sieht sicher hübsch aus, aber u.U. erschwert das die Volierenreinigung ganz schön. Aber sonst ene klasse Idee1

    Gruß,

    Ann.
     
  22. sabine

    sabine Guest

    das wäre es mir aber wert. ich brauche eh mindestens immer 1 std. für die reinigung und muß mich z.t. verbiegen um u.a. an den sitzbaum vorbei zu kommen. da würde das nicht mehr auffallen ;)
     
Thema:

Dekobrunnen mit Ultraschall

Die Seite wird geladen...

Dekobrunnen mit Ultraschall - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Ultraschall bei Katzen

    Frage zu Ultraschall bei Katzen: Hallo. Kann mir Jemand sagen was ein Ultraschall bei Katzen ungefähr kostet? Und ob dafür der Bauch rasiert werden muss? Danke.
  2. Entscheidungshilfe für Ultraschall....

    Entscheidungshilfe für Ultraschall....: http://www.vogelforen.de/showthread.php?p=1985684#post1985684 MfG
  3. Ultraschall Luftbefeuchter???

    Ultraschall Luftbefeuchter???: Liebe Grauenfreunde, ich bin's schon wieder. Hab am Wochenende in ner Zeitschrift gelesen dass die handelsüblichen Luftbefeuchter für Papageien...
  4. Ultraschall- Inhalationsgerät von Tschibo???

    Ultraschall- Inhalationsgerät von Tschibo???: Hallo Ihr Lieben :) Mal eine Frage: ab nächster Woche gibts bei Tschibo einen Ultraschall-Inhalationsvernebler für knappe 50 Eurodollars. Was...