Der 1. Freiflug

Diskutiere Der 1. Freiflug im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Eigentlich wollte ich ja warten, bis sich die Kleinen etwas eingelbt haben. Leider habe ich das nicht geschafft und musste sie gestern schon...

  1. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Eigentlich wollte ich ja warten, bis sich die Kleinen etwas eingelbt haben. Leider habe ich das nicht geschafft und musste sie gestern schon fliegen lassen.

    Das war ein Spaß. Wie schnell die Süßen fliegen können. Und Angst haben sie auch überhaupt nicht. Unsere Graupapas haben sich richtig erschreckt :~. Da sind die kleinen blauen Vögelchen doch glatt auf ihrem Baum gelandet! Und auf die Voliere der Grauen auch :D

    Die größte Attraktion für die Agas war unser Ventilator unter der Decke. In etwa 3 Meter Höhe hat man schon einen guten Überblick :D Die Flügel des Ventilators haben sie als Landebahn benutzt :D Das rein gehen in den Käfig war schon etwas komplizierter. Sie waren zwar etwas öfter drin, aber ich habe es nicht geschafft den Käfig zu schließen. Als es dunkel wurde waren sie müde und kaputt und ich konnte sie mit der Hand fangen. Sie haben nicht einmal gebissen.

    Heute habe ich erstmal mit meinem Dad einen Aga-Kletterbaum gebaut. Vielleicht finden sie ihn ja genauso niedlich wie ich und lassen die Grauen in Ruhe;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guido

    Guido Guest

    Hi Jenna
    Schön dat Deine Neuen schon Freiflug haben, dat ist nämlich sehr wichtig für die Kleinen, pass nur auf Deine Grauen auf. Ich habe Dir schon mal geschrieben dat Agas vor nix Angst haben. Dat ist wirklich kein Scherz. Dat mit der Schnelligkeit beim Fliegen kommt Dir nur so vor weil Agas mehr Flügelschläge brauchen als die Grauen. Aber ein besseren " Windbesorger " kannste nicht finde. Ich freue mich auf jeden Fall einen neuen Verückten im VF zu haben, und die Racker mögen Dich anscheinend auch
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  4. knuppel

    knuppel Guest

    Das ist schon putzig wenn die Agas das erste mal raus dürfen. Alles so neu und muss erst erkundet werden. Der eine macht dem anderen sofort alles nach. Vor allem sind sie da noch so friedlich. Wenn sie erst einmal den dreh raus haben, dann haben sie dich im Griff. Dann geht es mit der Knabberei los *grins*
    Man sollte doch ein Auge auf sie haben.
     
Thema:

Der 1. Freiflug

Die Seite wird geladen...

Der 1. Freiflug - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...