Der 3. Welli

Diskutiere Der 3. Welli im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Bald ist es soweit, dann hol ich meinen 3. Welli :freude: Ein Lutino soll es werden. Er hat auch schon einen Namen, unabhängig vom Geschlecht...

  1. #1 Wellifreak Mary, 14. November 2008
    Wellifreak Mary

    Wellifreak Mary Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Bald ist es soweit, dann hol ich meinen 3. Welli :freude:
    Ein Lutino soll es werden. Er hat auch schon einen Namen, unabhängig vom Geschlecht soll er Burli heißen :) Am liebsten wäre mir ja ein Männchen wegen der Verträglichkeit.

    Aber nun wollte ich mal wissen, ob hier jm Erfahrung hat mit 3 Welli? Was ich da beachten muss? Vorallem interessiert mich, ob es mehr positive Fälle dieser Haltung gibt oder mehr negative?
    Is ja ne ungerade Zahl und ich hab momentan ein m und ein w die sich aber mehr dulden als lieben. :k

    Das es heikel ist, weiß ich ja und zur Not holen wir noch einen vierten, einer weniger oder mehr macht dann auch nix :D
    Aber auch wirklich nur wenns nicht anders Geld, wegen Geld, Wellis sind ja heutzutage nicht grad billig, wenn man was besonderes möchte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fantasygirl, 14. November 2008
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ich hatte eine Zeit lang drei Wellis, ehe Eddi eingezogen ist, und war froh, als es dann vorbei war.
    Pepper und Honey waren ein eingespieltes Team und haben Bella, als sie neu war, zunächst gemieden wie der Teufel das Weihwasser. Die ersten Tage hatten sie regelrecht Angst vor ihr und auch die Wochen danach konnte man deutlich merken, dass sie den kleinen Jungspund arg gemieden haben. Mensch, was tat mir Bella Leid und ich war mehrere Male davor, einfach in die Zoohandlung zu dackeln, obwohl ich Eddi schon fest reserviert hatte und nur noch auf einen Transport für ihn wartete. Ruhe kam erst rein, als Eddi einzog, der auch jung und verspielt war.

    Mittlerweile, ein halbes Jahr später, sind nun alle Wellis erwachsen und es haben sich die Paare umgebildet, Pepper und Bella sowie Eddi und Honey. Gut, Bella wird ab und zu auch noch gemieden, aber das liegt dann eher an ihrer aufgeblüten Zickigkeit. ;)

    Deshalb: Halte dir auf jeden Fall den vierten Platz im Käfig und im Vogelzimmer frei. Wenn du aber eh die Möglichkeit hast, vier Wellis aufzunehmen, dann kann ich dir den Tipp geben, direkt zwei Wellis aufzunhmen, da der Start für sie dann auch sicherlich leichter wird. Achte darauf, dass du nie mehr Mädels als Hähne hast. Das kann zwar gut gehen, aber die Warscheinlichkeit ist geringer als andersrum.
     
  4. >cindy<

    >cindy< Guest

    Früher hatten wir auch 3 Wellis. Zuerst waren es 2, Kikki und Hansi aber dann haben sich meine Eltern bei einer Vogelbörse war es damals glaube ich? (ich war 10) in Rocky verliebt und ihn mitgenommen. Da Rocky ein sehr selbstbewusster ..sehr temperamentvoller Welli war hat er sich gut eingelebt und sich auch gleich mit Kikki und Hansi befreundet. Dann ist Kikki aber leider erblindet und nach wenigen Monaten gestorben. Hansi und Rocky waren aber danach noch lange Kumpels :)
     
  5. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mary, es kann klappen, es kann schief gehen. Da Deine jetzigen beiden wohl kein Traumpaar sind, gibt es zumindest eine kleine Chance, dass es klappt.
    Aber bei Deinem letzten Satz würde ich abraten! Einen Welli anzuschaffen ist, wie bei wohl fast allen Tieren, die unwesentlichste Geldausgabe, die man wegen dem Tier je hat. Wenn mal einer krank wird, gehen ganz schnell mehrere 100 Euro drauf! Auch für einen Wellensittich. Das wünscht man natürlich nicht und es passiert auch nicht andauernd, aber wenn schon die Anschaffungskosten ein kleines Problem sind - dann solltest Du keine zusätzlichen Vögel aufnehmen.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Wie Fantasygirl ja schon schrieb, lieber direkt ein Paar dazu nehmen.
    Das halte ich sowieso für die bessere Lösung, weil 3 wirklich keine gute Zahl ist. Selbst, wenn sich deine beiden vorhandenen Wellis augenscheinlich nicht "riechen" können, kann ein dritter Vogel erheblichen Stress verursachen. Holst du einen Hahn, ist die Henne auf einmal für beide interessant, holst du eine Henne, gibt es höchstwahrscheinlich eh Stress.

    Solltest du dich direkt für ein weiteres Paar entscheiden, pass bitte beim Geschlecht des Lutinos genau auf! Grade bei den Inos ist die Bestimmung nicht immer ganz leicht. Nicht, dass du dir 2 weitere Hennen ins Haus holst. ;)
     
Thema:

Der 3. Welli

Die Seite wird geladen...

Der 3. Welli - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...