Der Alltag hat uns wieder

Diskutiere Der Alltag hat uns wieder im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Sylvester haben wir gut hinter uns gebracht und wie ich beruhigt lese, geht es unseren Sorgenkindern, Lottchen und Mara auch wieder besser. Ich...

  1. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Sylvester haben wir gut hinter uns gebracht und wie ich beruhigt lese, geht es unseren Sorgenkindern, Lottchen und Mara auch wieder besser.

    Ich habe bei Willi und Maxi das Licht angelassen und beide haben fröhlich mit den Raketen gepfiffen. Ich glaube, dieses Pfeiffen von den Raketen werde ich mir noch lange anhören müssen. Von Angst keine Spur obwohl sie bei uns sehr viel geknallt haben. Aber dafür war ausnahmsweise tagsüber Ruhe und auch heute hielt sich das 'nachknallen' in Grenzen.

    Willi sitzt im Moment ganz glücklich neben mir auf dem Schreibtisch und frisst ein (kleines) Stück Stollen, den meine Freundin gebacken hat.
    Der Stollen ist nur mit Honig gebacken, ohne Zucker und mit so vielen Rosinen und Nüssen, dass er fast schon wieder gesund ist.
    Schmecken tut er mir nicht wirklich, ich mag keine Rosinen und auch keinen Stollen, aber Willi genießt jeden Krümel und weil Neujahr ist, darf meine Hexe auch ein kleines Stückchen lümmeln. Maxi bekam eine halbe Paranuss, so etwas ekliges wie Kuchen oder Brot, würde sie niemals fressen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Huhuu- liebs COSILI-

    WIE schön, dass Euer Silvester eine wohltönende Routine ist- nee, nicht war- denn, das Raketenpfeifen bleibtja noch, wie Du schreibst...

    Bei uns war's lauter, als ich vermutete- bin ja nun mal neu hier- aber heute wurde mir aus ganz Hamburg dasselbe berichtet...

    Ich darf gar nicht dran denken, WAS man mit diesem, so sinnlos in die Luft gepulvertem Geld GUTES tun könnte...

    Für Dich und Willy und Maxi noch mal die Devise für 2011:

    EINMAL GRAU- IMMER GRAU

    Liebs Drücki für Euch Drei und Eure Mithardliner!

    die barbara wieder mit Kerzlein und leider ohne Piepser
     
  4. #3 charly18blue, 1. Januar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.356
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Cosima,

    wie süß Willi sein Stückchen Stollen in der Kralle mampft. :freude:

    Barbara, das denke ich jedes Jahr wieder und verstehe die Leute nicht, die dafür Geld ausgeben.

    Aber es ist schon erstaunlich mit welcher Gelassenheit auch meine Vögel die Knallerei ertragen haben. Ich glaub mit Vierbeinern gibts da eher mal Probleme.

    Das hat den beiden bestimmt so richtig viel Spaß gemacht :+party:
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    was fur eine gute idée zu pfeifen wenns knallt!...man konnte ja auch ein frohliches liedchen singen mit bumm, bumm, krack, krack ..womoglichen lernen es die vogel noch!

    Hier, in Mont St Hilaire, kein einziger knaller..nix..nix nix..die himmlische ruhe und reine luft.:))
     
  6. #5 Margaretha Suck, 2. Januar 2011
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Meine liebe Cosima,

    von ganzem Herzen wünschen wir Dir, Deinen beiden Grauen und Allem, was zu Dir gehört, ein wunderschönes, sorgenfreies, glückliches und vor allen Dingen gesundes Jahr 2011. Mögen all Deine Wünsche in Erfüllung gehen.

    Ich freue mich, zu lesen, dass Deine beiden Süssen die Nacht gut überstanden haben, sind eben gestandene Damen. Mein kleiner Angsthase hat fürchterlich gezittert, obwohl ich bei ihr saß und beruhigend auf sie eingeredet habe. Sie ist halt anders als normale Graue und, bedingt durch ihre derzeitigen Anfälle, sicherlich auch empfindlicher.

    Umso mehr freut man sich, wenn man hört, dass doch recht viele Vögel die Knallerei ganz gelassen hingenommen und sogar mit den Raketen mitgepfiffen haben, meinen Respekt!! Aber ich bin davon überzeugt, dass auch ganz viele freilebende Tierchen, egal ob zwei- oder vierbeinig, grosse Angst erlitten haben. Gott sei Dank ist es ja nun vorbei.

    Nochmals alles, alles Liebe und Gute wünschen
    Lottchen und Margaretha
     
  7. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo!

    Ich habe auch noch nie Geld für Sylvesterknaller ausgegeben, aber mein Sohn hat sich mal als er 16 war so ein Paket Knaller gekauft und nach Sylvester tat ihm das Geld leid.
    Meine beiden 'gestandenen Damen (hihi) sind ja auch schon ältere erfahrenen Semester und haben schon viele Sylvester heil überstanden, die wissen, dass ihnen nichts passiert, während dem armen kleinen Lottchen ja noch die Erfahrungswerte fehlen.
    Ich wäre nur echt froh, wenn Willi endlich das häßliche Pfeiffgeräusch ablegen würde, aber das Biest macht diesen Ton mit solcher Begeisterung nach, dass es vermutlich Juli wird, bis er damit aufhört. :k

    @ Margaretha

    Ich danke dir für die vielen guten Wünsche und wünsche dir und Lottchen der Einfachheit halber das Gleiche und für heute gute Testergebnisse beim Tierarzt!

    LG Cosima
     
  8. Janne7

    Janne7 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Cosima,
    besser spät als nie-wie versprochen, lasse ich mich auch mal bei den Krummschnabel-Sklaven sehen- und wünsche dir ein gutes, neues Jahr!!!

    Ist ja herzallerliebst, dass dein Willi die Pfeifgeräusche nachmacht! Allein deshalb kannst du dir das Geld für die Knallerei sparen, hast ja eine Rakete im Haus!:zwinker:

    Meine zwei Schissbuxen waren diesmal etwas nervöser als sonst, aber sie haben den mitternächtlichen Krach gut überstanden.

    Letztes WE war nochmal viel Unruhe im Haus, da Frauchen ihren "Runden" groß gefeiert hat, aber inzwischen ist wieder Alltag und Ruhe eingekehrt. Heute haben die zwei beinahe den ganzen Tag verpennt, kein Wunder bei dem trüben Wetter!

    Na, von uns aus kann jetzt der Frühling kommen!:zwinker:
     
  9. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    In der Tat, dass frage ich mich Jahr-für-Jahr.

    Obwohl ich Ende 2010 dachte: Die müssen Geld aufgespart haben: So viele Dinger gingen ja Jaaaaaaaaahre nicht hoch... gerade, in Zeiten der Finanzkriese.


    Das Graupivögeli sieht aber süß aus - hat wohl auch gut geschmeckt.
     
  10. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    KEIN WUNDER-

    liebe KATHI--- ist ja auch ein TIMNEH!!!

    liebs Grüßle von barbara
     
  11. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Janne!

    Ich musste erst einmal überlegen wer du bist und dann fiel mir siedendheiss ein, dass ich dir in dem anderen Forum noch eine Antwort schuldig bin... schäm

    Ich wünsche dir auch ein frohes, gesundes neues Jahr und auch zu deinem runden Geburtsag alles erdenklich Gute!

    Willi legt das Raketengepfeiffe langsam ab, momentan ist mehrstimmiges Bellen und Miauen der große Hit. Ich komme mir vor, als wohnte ich in einem Tierheim. :D

    LG Cosima

     
  12. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Eben und Timnehs sind die tolleren Grauen (stichel), die sind viel schlauer, pfiffiger, lieber und schöner grau als die normalen Graupapageien ... provozier :zwinker:

    LG Cosima (die froh ist, dass Maxi nicht lesen kann)
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Janne7

    Janne7 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Na wer weiss, Cosima? Ich würde Maxi vorsichtshalber nicht an den PC lassen!:zwinker:

    Rocky hat anfangs auch oft gebellt, weil die Züchterin einen Hund hatte. Hat lange gedauert, bis wir das geschnallt hatten!
    Paula hat in der alten Wohnung immer das Telefon nachgeäfft, ich bin mehr als einmal darauf reingefallen!:hahaha:

    Mach dir mal keinen Kopf wegen der Antwort, ich glaube, dieses Forum hier bekommt dir viel besser!;)

    Wölkchen und Barbara, ich bekomme auch jedes Mal ne mittelschwere Krise, wenn ich an das verpulverte Geld denke! Ich hätte auf Anhieb 1000000 Ideen, wie man das besser anlegen könnte!

    Also, zu eurer Graupi-Timneh-Diskussion sag ich mal nix, ich find` se alle süss! Aber nicht so (stichel) schlau, pfiffig, lieb und schön grün wie meine!:D
     
  15. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Janne!

    Einigen wir uns darauf, dass speziell unsere Geier, egal ob grün oder grau, die wunderbarsten Papageien der Welt sind.

    Was das andere Forum angeht, ich ertrage es nicht länger als einige Minuten dort zu lesen. Manchmal logge ich mich nur ein, um im nächsten Moment das Fenster wieder zunschliessen. Ich freue mich aber sehr, dich auch hier zu lesen.

    LG Cosima
     
Thema: Der Alltag hat uns wieder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alltag hat uns wieder

Die Seite wird geladen...

Der Alltag hat uns wieder - Ähnliche Themen

  1. Umgang im Alltag mit Baby/Kleinkind und Grauen (interessehalber)

    Umgang im Alltag mit Baby/Kleinkind und Grauen (interessehalber): Hallo liebe graupapageienhalter, Wir haben zwei graue,einen hund und unsre 1 1/2 jährige tochter, Planen aber fürs zweite kind. Meine Frage;...
  2. alltägliches Frühstück für meine Papageien

    alltägliches Frühstück für meine Papageien: Frühstück [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] wie bitte komme ich jetzt von hier oben an die Weintrauben [ATTACH] so...
  3. Eine nicht alltägliche Liebesgeschichte

    Eine nicht alltägliche Liebesgeschichte: Hutch unser Edelpapageiehahn hatte in unserer Gemeinschaftsvoliere einen speziellen Verehrer. Robin der Pennantsittichhan glaubte wohl, Hutch sei...
  4. Videos vom Alltag eines Freifliegers

    Videos vom Alltag eines Freifliegers: Mein Nachbar hat neue Aufnahmen vom Freiflug meiner Amazone gemacht. Die Videoaufnahmen sind qualitativ nicht besonders gut, da sie mit einem...