Der armen Maus bleibt wohl nichts erspart

Diskutiere Der armen Maus bleibt wohl nichts erspart im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Huhu Gissy, das mit dem Kasten ging ja fix :D. Da hast Du aber anscheint wirklich sehr lieb geschaut oder Dein Mann ist halt ein ganz...

  1. #21 Tierfreak, 11. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Gissy,

    das mit dem Kasten ging ja fix :D.

    Da hast Du aber anscheint wirklich sehr lieb geschaut oder Dein Mann ist halt ein ganz Lieber, der für Frau und Geier alles tut.

    Das sie so schnell in den umgestalteten Kasten hüpft hätte ich nicht gedacht und freut mich echt riesig :prima: :D.

    Solange Du eine Zuchtgenehmigung hast spricht da theoretisch auch nix gegen.
    Ansonsten bitte schnell nachholen :zwinker:.
    Manche Papageien wollen einfach Eltern unbedingt werden und zwingen einem die Zucht halt regelrecht auf, ob man nun will oder nicht :p.
    Dein Marcolinchen schein auch so eine Kandidatin zu sein ;).

    Ich würde das aber vorher mit dem Tierarzt absprechen, ob sie für die Brut und Jungenaufzucht wirklich schon wieder fit genug ist, gerade, weil sie ja so bewegungstechnische Defizide hat. Wie die anderen schon schrieben, würde ich das wirklich mal abklären lassen, warum sie sich so anders verhält... ist schon komisch.
    Nicht, das sie mitten in der Brut schlapp macht und behandelt werden muss und die Jungtiere auf der Strecke bleiben :(.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Gissy, 11. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Januar 2008
    Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hev Manu
    Hätt ich auch nicht gedacht, nur schlafen wollte sie die Nacht dort scheinbar nicht . Dank dir für deine Tipps-auf dich ist immer Verlass !:beifall: :zustimm:

    Aber die Baumeister sind schon am Werk scheinbar ist ihnen der Eingang nicht groß genug :hammer:
    Bis jetzt hat sie noch kein Ei mehr gelegt,vielleicht wars das .
    Wär mir schon recht, denn den Stress mit der Aufzucht muß ich nicht wirklich haben.
    Aber komischerweise ist sie wie ausgewechselt , seid der kleine Kasten drin ist. Auch die Stange die ich provisorisch umwickelt habe (Baumwolle mit einem Acrylfaden )weil mein Sisal nicht mehr reichte benutzt sie jetzt.
    Vielleicht gefällt ihr die Farbe ,wer weiß . Die andere Stange , die schon länger drin ist ,mit Sisal umwickelt ignoriet sie. Versteh einer die Vögel
    Da könntest du recht haben-obwohl ich diesbezüglich die Ärztin gefragt habe.Aber ich werde nach Lux. fahren , und dann wird man sehn
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Nix zu danken, dafür bin ich doch hier :zwinker:.

    Wer weiß, vielleicht ist es wirklich die Farbe. Wickel doch mal noch etwas von dem Faden um den Sisalast, vielleicht wirkt es ja was :D.
     
  5. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Da kannst du recht haben ! :zustimm:
    Denn ich hab gestern alle Stangen mit Jute umwickelt .(bis auf zwei naturäste)
    Aber die Maus geht nicht drauf- :hmmm: Sonja muß Kaffee trinken und abwarten
    Gefällt ihr das orange besser, - oder sieht sie die besser
    Bei mir überschlagen sich all mögliche Theorien> Augen
    Hab auch wieder recherchiert > es könnte auch Gicht sein ,oder .
    Cosimas Vermutung Nervenverletzung durch die OP > auch das ist möglich
    Mal sehn wie ich die Woche Arbeiten muß ,dann nehme ich mir einen Termin bei Dr. Manderscheid , und dann ,( hoffe ich) bin ich schlauer :idee:

    Dieses Wochenende muß ich froh sein wenn ich mal an meinen PC kann. Hab meine kl.8Jährige Computermaus bei mit , bis Sonntagabend:+party::dance::trippel:
     
  6. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Bis jetzt kein zweites Ei (Gott sei Dank )
    Vielleicht kommt ja auch keins mehr ! wäre prima:gott:
    Ist ja schon 6 Tage her
    Die anderen Stangen ignoriert sie noch immer:idee:
     
  7. graueule

    graueule Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sulzbach /Saar
    Hallo Sonja,ich konnte ne ganze Woche nicht ins Forum weil unser PC ein Virus hatte und was lese ich da????:(:( Drücke euch ganz fest die Daumen das kein Ei mehr kommt....
     
  8. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Melanie:trost:

    So wie es aussieht, hat sich das mit dem Ei erledigt( Gott sei Dank ):gott:
    :kEigendlich wollt ich diese Woche nach Luxemburg fahren.
    Aber da ich Krank bin , verschieb ich das auf nägste Woche.
    Das mit dem klettern ist ja schon seid der OP so, also nichts lebensgefährliches .
    So ein Problem hatte ich auch mal !
    Da ging garnix mehr !8o
    Muste meinen PC damals zum Docktor bringen , war teuer .
    Muste 100 Euro blechen ,:+schimpf und muste alles neu installieren. (war ein Wurm )Ich hoffe dein Problem war nicht so teuer:zwinker:
     
  9. graueule

    graueule Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sulzbach /Saar
    Hallo Sonja,freu mich das sich das mit dem Ei erledigt hat,finde es mehr als klasse das Du zu Dr.Manderscheid gehst,Drücke Dir ganz ganz fest die Daumen..Musste für meinen PC nichts bezahlen,hab einen bekannten der hat Ihn wieder hin gekriegt,musste aber alles neu installieren!Bis am Samstag:zwinker:
     
  10. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Leider noch schlimmer als ich dachte

    Weiß gar nicht wo ich anfangen soll .
    Bin noch geschockt !
    Leider kann ich nichts gutes berichten ,denn der Doc. sagte sie liegt praktisch im sterben . Hab fast den ganzen Rückweg nur geheult ,und jetzt fang ich schon wieder an.
    Er hat mich gefragt , warum ich nicht früher gekommen bin .
    Genau das hab ich mich selbst dann auch gefragt , warum .
    Aber das ganze warum nutzt jetzt auch nicht mehr,ich kann nur hoffen das es nicht zu spät war.
    Er konnte nur Röntgen und Blutwerte machen ,eine Narkose überlebt sie im Moment nicht , hat er gesagt .
    Den Anhang 192255 betrachten Den Anhang 192256 betrachten
    Darum kann er im Moment auch keine Endeskopie machen . Luftsäcke u.s.w. alles was er halt auf dem Röntgenbild sehen konnte , sind gequetscht kann aber erst nach der EDK sagen was es ist , im Moment weiß er es auch noch nicht.
    Weiß die ganzen Medizinischen Ausdrücke nicht mehr , die er benutzt hat nach dieser Aussage ging bei mir das Oberstübchen zu.
    Sie ist stark unterernährt , weil sie nicht richtig frisst. Das sie nicht richtig frisst hab ich die ganze Zeit nicht wirklich gemerkt , da Rokky sie ja laufend gefüttert hat.
    Und da die Näpfe immer leer waren , ist das auch nicht aufgefallen .
    Seid sie Rokky hat , nimmt sie ja von mir nichts mehr an . Und wie früher bei mir hab ich sie ja nicht mehr , weil sie nicht mehr kommt wenn ich sie holen will , flüchtet sie meistens . Und um ihre Partnerschaft nicht zu stören , hab ich auch nichts erzwungen .
    Gebärmutter ist stark vergrößert , hat dafür Spritzen bekommen das die sich zurück bildet . Auch ein Entzündungshemmendes Mittel hat sie bekommen .
    Muß ihr die Medikamente auch weiter geben, das eine 1. mal am Tag das andere 2. mal am Tag , fragt mich nicht was es ist, ich habs vergessen .
    Hab Brei bekommen zum füttern , früher war das kein Problem gewesen !
    Alles was ich aß , wollte sie auch haben. Bis jetzt frisst sie den Brei weder aus dem Napf weder nimmt sie ihn per Pipette , sie lässt ihn einfach wieder raus laufen . Hab eben wieder Mit dem Doc. gesprochen , er hat mir wenig Hoffnung gemacht . Muß warten wie es morgen ist . Soll dann wenn sie nicht bis um 9 Uhr gefressen hat , nochmal anrufen .
    ------------------------------------------------------------
    Noch eine Bitte an alle , die noch zu einem normalen Tierarzt gehen
    Macht nicht den selben Fehler wie ich
    Geht gleich zu Schmidt und nicht zu Schmidtchen
    Den Unterschied hab ich heute erleben dürfen , und hoffe es war nicht zu spät
    Ein Vogelkundiger Tierarzt kann man nicht mit einem normalen Tierarzt vergleichen
    Ich war erst jetzt in Luxemburg bei Dr.Manderscheid , und da hätte ich gleich hinfahren sollen
    Hoffentlich muß nicht mein Marcolinchen für meinen Fehler bezahlen
     

    Anhänge:

  11. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo Gissy,

    Ich hab deinen Beitrag jetzt schon laenger mitgelesen und dachte dass alles gut waere jetzt mit dem Nistkasten. Ich muss sagen ich bin echt geschockt. :(Die arme kleine.

    Mach Dir bitte keine Vorwuerfe, du hast alles getan was du konntest. Sie wird es bestimmt schaffen :trost:Ich druecke die Daumen dass sie durchkommt. :trost:

    Liebe Gruesse,
    Regina
     
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Och mensch Gissy :traurig:,

    bin gerade auch total geschockt, sprachlos und muss ein paar Tränen kullern lassen...heul :traurig::heul::traurig:.

    Ich wünsch Dir von ganzen Herzen, dass Macolinchen es doch noch schafft :trost::trost::trost::trost:.
    Ich bin in Gedanken bei Euch und drück alle Daumen und die Zehen dazu.
     
  13. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Gissy,

    mich hat das eben auch total geschockt .... Die arme Maus... :heul:
    Ich drücke dem kleinen Schätzchen ganz fest die Daumen und wünsche ihr einen eisernen Kampfgeist und Lebenswillen, um wieder auf die Beine zu kommen! :trost::trost::trost:
     
  14. LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo,

    bis jetzt war ich immer nur "stiller Mitleser",
    aber jetzt möchte ich dir auch schnell sagen,
    daß wir hier alle Daumen, Krallen und Pfoten drücken,
    daß es Marcolinchen doch noch schafft,
    und es ihr bald wieder besser geht!!! :trost:
     
  15. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Gissy,

    ich kann gut verstehen wie's Dir geht, ging mir vor nichtmal 24 Stunden auch nicht besser :( Ich drück euch ganz doll die Daumen dass alles klappt und Dein Marcolinchen durchkommt...

    Du hast mir so viel geholfen in den letzten Tagen, würde Dir gerne auch helfen, aber dafür weiß ich einfach noch zu wenig... Unsere Kleene hat mit Aufzuchtbrei von Ricos richtig große Fortschritte gemacht...

    Fühl Dich gedrückt, wir denken an euch...

    LG Sarah
     
  16. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Oh Sonja....
    bin grad erst heimgekommen und mein erster Weg war zum PC...,sehen was heut war.Oh Mann, so schlimm hatte ich es nicht erwartet.
    HOFFENTLICH kann der gute Doc sie retten!!!!!!
    Ich drück dich ganz fest und halt dem Marcolinchen die Daumen!
    Ganz liebe Grüße
    Christiane
     
  17. #36 selinamulle, 24. Januar 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    also das mit Deiner Henne tut mir wirklich total leid...

    Ich drücke Euch alle Daumen...

    Gruß
    Sabine
     
  18. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Gissy, ich weiß gar nicht was ich sagen soll... Ich nehm Dich jetzt einfach gedanklich in den Arm und drück Dich ganz doll, ja??? :trost:

    Ich drücke alles was ich habe, dass Marcolinchen es schafft. :zustimm:
     
  19. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Auch von uns sind alle Krallen und Daumen gedrückt. :trost:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    wünsche dir und der kleinen maus aus ganzem herzen das alles gut wird...kopf hoch und mach dir bitte keine vorwürfe,

    denk an euch
    lieben gruß gudrun
     
  22. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gissy-Liebes,

    wir drücken Marcolienchen ganz fest die Daumen, sie muß es einfach schaffen :traurig:.

    Lass dich mal ganz fest lieb knuddeln.
     
Thema:

Der armen Maus bleibt wohl nichts erspart

Die Seite wird geladen...

Der armen Maus bleibt wohl nichts erspart - Ähnliche Themen

  1. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  2. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  5. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...