Der erste kleine Graue

Diskutiere Der erste kleine Graue im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr lieben!!! Ich habe nun seit Sonntag meinen ersten Grauen. Er ist 8 Monate alt und eine Teilhandaufzucht, ich komme super mit dem...

  1. Achim.J.

    Achim.J. Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41363 Jüchen
    Hallo ihr lieben!!!

    Ich habe nun seit Sonntag meinen ersten Grauen.
    Er ist 8 Monate alt und eine Teilhandaufzucht, ich komme super mit dem Grauen klar und er auch mit mir. Ich musste zwar schon ein paar kleine Opfer bringen, aber das nimmt ja in kauf als Besitzer eines Geiers.
    Nun hatten wir ja da so einige Diskusionen was die Anschaffung betrifft.
    Ich habe nun mein Ding auf gut deutsch durchgezogen:+klugsche, hoffe das niemand böse ist.
    Ich glaube das es für mich richtig war, eine Teilhandaufzucht zu nehmen.
    Wenn ich es begründen soll, dann ist der Hauptgrund der, das ich als normaler Arbeitnehmer eine Naturbrut nie zahm bekomme bevor ich Rentner bin.
    Der Vogel hat selbstverständlich den ganzen Tag seine Unterhaltung durch meine Familie und bald auch einen Partnergeier.
    Die ersten Bilder von mir und meinem Geier (der gerade auf meinem Kopf sitzt) kommen am Wochenende.

    Alles liebe Achim
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Achim,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem grauen Schätzchen!:zustimm:
    Wie heißt er/sie denn eigentlich? :zwinker:
    Bin schon gespannt auf weitere Berichte und natürlich auf die Bilder.:zwinker:
     
  4. Achim.J.

    Achim.J. Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41363 Jüchen
    Hi Sybille

    Er heißt Coroc, ich wollt ihn nicht Coco nennen. Es haben so viele diesen Namen.
    Der Name setzt sich aus Coco, Cora und Roc zusammen, Roc heisst ein Vogel in einem Spielfilm der mir gut gefallen hat.

    Liebe Grüße
    Achim
     
  5. #4 kleiner-kongo, 5. April 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hallo achim.
    herzlichen glückwunsch zu deinem grauen schatz, ich hoffe wir sehen bald bilder.

    lg. kleiner-kongo
     
  6. janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich
    Hallöchen Achim,

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir... zu deinem gefiederten Familienzuwachs. :zwinker:

    Bin auch schon ganz gespannt auf die ersten Fotos von deinem Geierlein.

    LG Janett
     
  7. #6 Katrin Timneh, 5. April 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    hallo,
    auch ich gratuliere dir zu deinem Grauen und wünsche dir viel Spaß mit ihm und mit uns:zwinker:.
    Freue mich auch schon auf Bilder!!!:freude:
     
  8. LeaLix

    LeaLix Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59514 Welver
    Glückwunsch Achim!

    Wünsche dir ganz, ganz viele tolle Jahre (Jahrzehnte) mit Coroc!
    Au ja - Bilder :freude:

    Liebe Grüße - Petra
     
  9. #8 Tierfreak, 5. April 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Achim,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum und Glückwunsch zum grauen Familienzuwachs :bier:.

    Das find ich super :zustimm:. Tipp von mir, bitte warte mit dem zweiten Grauen nicht allzulange. Je früher Nr. 2 dazukommt (sollte möglichst gegengeschlechtlich und etwa ähnlich alt sein, wie Coroc), um so einfacher wird das Vergesellschaften der beiden :zwinker:.
     
  10. Achim.J.

    Achim.J. Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41363 Jüchen
  11. feni8

    feni8 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Hi Achim, dein Coroc posiert ja richtig vor der Kamera. Meine graue Maus will beim fotografieren ständig da nur mal probieren wie das Ding schmeckt. Echt süß dein Geier. Nina
     
  12. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo achim,
    schoene bilder hast du da gemacht.
    fuer mich ist immer wieder verwunderlich wie unterschiedlich die grauen aussehen. es hinterlaesst tasaechlich jeder seinen eigenen fingerabdruck.
    unser kucki sieht gegen deinen aus wie "in mehl gefallen" - um viele nuancen heller.
    warme gruesse aus africa
     
  13. #12 Katrin Timneh, 6. April 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Man dein Coroc ist ja echt süß und ich finde es toll,das er kein Problem mit der Kamera hat.Meine Annie läßt sich auch fotografieren,Otto dagegen sieht es eher als Provokation und würde sie gern ,,zerfleischen":+schimpf.
    Ist deiner wirklich erst 8 Monate alt?Wenn ich ihm in die Augen sehe(Bild 2)finde ich das er schon älter aussieht.Naja,ich weiß nicht genau,wie lange man einen Jungvogel an den Augen erkennt,ich dachte nur immer in diesem Alter sehen sie noch anders aus.Aber vielleicht täuscht es auch auf dem Bild.
     
  14. 7_of_9

    7_of_9 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    hallo achim!!!!

    auch von mir herzlichen glückwunsch zu deinem grauen!!!
    es ist schön zu lesen, dass du freude daran hast!!!
    bin ja echt gespannt, wie es dir die erste zeit mit dem kleinen geht!!!! da ich ja selber noch überlege, mir einen zuzulegen!
    soll ja echt gut überlegt sein! aber je mehr ich über diesen faszienierdenden vogel lese, desto mehr tendiere ich zu diesem!

    umsomehr bin ich über deine anfänglichen erahrungsberichte gespannt!!! kann ja nur daraus lernen!!
     
  15. 7_of_9

    7_of_9 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    übrigens, wie nimmt er eigentlich futter an???? und welches??
    war das ein problem bei dir???

    hab auch sehr oft gelesen, dass man anfangs vor allem jungen grauen nicht zuu viel wasser anbieten soll, da daran schon viele gestorben sind.....
    dann liest man aber auch wieder, dass solche behauptungen totaler quatsch sein sollen....
    das verwirrt mich etwas um ehrlich zu sein!!
     
  16. #15 LinaLotti, 6. April 2008
    LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    ... an zu viel Wasser gestorben..??? :? :D
    Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!

    Ich denke nicht, daß hier jemand das Wasser genau dosiert,
    damit die Grauen ja nicht zuviel davon abbekommen ;)
     
  17. Achim.J.

    Achim.J. Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41363 Jüchen
    Hallo ihr Lieben
    Ich habe die Bilder mit dem Handy gemacht, das heißt ohne Blitzlicht, und war absolut kein Problem.
    Das Futter bestelle ich bei www.ricos-futterkiste.de
    Es heisst Graupapageispezial 2. (es gibt drei verschiedene)
    getrocknete Bananenscheiben gibt es dort auch, da ist der Geier ganz wild drauf, (bekommt 5-6 davon am Tag zur Belohnung).
    Natürlich auch viel frisches Obst und Gemüse.
    Er ist definitiv ende Juli 07 geschlüpft, und somit 8 Monate alt.

    Alles liebe
    Achim
     
  18. #17 Katrin Timneh, 6. April 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    :zustimm:ich auch.Bei der letzten Bestellung hatte ich wieder Gooliwog dabei.Man,hat der diesmal schöne,große Blätter.Ich wußte gar nicht,das sie so groß werden können,bisher waren sie immer nur halb so groß.
    Jetzt sind sie allerdings fast alle ab und Otto hat nen dicken Bauch:D
     
  19. Tari

    Tari Guest

    Hallo!

    Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs! :dance:

    @Kathrin: Ich ziehe mir den Golliwoog inzwischen selbst. Einfach ein paar Triebe abschneiden und in neue Töpfchen stecken. Funktioniert wunderbar. Die Idee kam mir nachdem ein Golliwoog total abgebrochen bei mir ankam (böser DPD-Mann). Habe dann die Triebe genommen und sie in Erde gesteckt. Erst wuchsen sie nicht so schnell, aber im Frühjahr hörten sie gar nicht mehr auf zu wachsen. Im Moment habe ich 4 selbstgezogene Töpfchen bei mir stehen, von denen ich immer Triebe für die Geier abschneide (so werden die Pflänzchen auch buschiger). Nach einer gewissen Zeit sind die Blätter nur noch dunkelgrün und trocknen schneller aus, dann kann man die Pflanze in der Regel aussortieren, da sie auch nur noch sehr schlecht nachwächst.

    Wie groß sind denn die Blätter von den neuen Golliwoog s? Kannst Du mal ein Foto machen und ein Geldstück danebenhalten?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 weissgundi, 6. April 2008
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    hallo achim..
    wünsche dir und deinem..bisher einzigen..grauchen alles gute..viel spass und geduld,
    auch meine beiden bekommen ihre körner von rico's (hab aber nen ordentlichen DPD mann),getrocknetes obst mögen beide nicht..hier gibts deshalb immer frisches,am beliebtesten sind weintrauben..litschis,dann folgen mango und ananas..danach der rest..apfel..banane usw.

    grüsse gudrun
     
  22. #20 Katrin Timneh, 6. April 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Hallo Tari,
    hier ein Goliwoogfoto.Also alle die ich bis jetzt hatte,waren kleiner.Danke für den Tip mit Trieben.Das werde ich auf alle Fälle mal ausprobieren.
     

    Anhänge:

Thema:

Der erste kleine Graue

Die Seite wird geladen...

Der erste kleine Graue - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...