Der Finger, das unbekannte Wesen

Diskutiere Der Finger, das unbekannte Wesen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; @Semesh: Also bei mir ist es meist 1.) - da sie ja noch neu sind und ab und zu 4.)...:) Richtig gebissen oder nach mir gehackt hat noch...

  1. Sabra

    Sabra Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    @Semesh: Also bei mir ist es meist 1.) - da sie ja noch neu sind und ab und zu 4.)...:)

    Richtig gebissen oder nach mir gehackt hat noch keiner, obwohl ich sie sogar leicht berühre.

    Wenn ich merke, das sie sich zurückziehen, dann ziehe ich meine Hand auch sofort zurück - will sie ja schliesslich nicht bedrängen...


    Gruß
    Ingrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Solaria

    Solaria Guest

    jippieeee! ;)

    neulich wars ja noch zaghaftes bestupfen, heute wars herzhaftes dran rumnagen (aber so dass nix wehtut....aus Forschungszwecken eben) Lag aber vielleicht auch an den Honigbrotresten am Finger *G*
    Hab nun alle bis auf eine soweit dass sie mir den Kolben aus der Hand futtern... Beasty traut sich leider noch net und ich hab den verdacht dass ihre gebrochene Zehe von Menschenhand verursacht wurd *hmpf*


    Lg


    Lexi
     
  4. Druuna

    Druuna Guest

    Iw lange dauert es denn, wenn sie neu sind, bis sie auf den Finger kommen.

    Meine stieben in Panik herum, wenn ich nur die Hand reinhalte um was sauberzumachen...8(


    Druuna
     
  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Wie lange so etwas dauert, hängt sehr stark von Dir ab.
    Wenn Du viel Zeit und Geduld hast, dann kann das schon nach wenigen Tagen so weit sein. Dazu immer schön ruhig bleiben, keine hektischen Bewegungen, viel mit den Piepern reden, dann geht das. :)
     
  6. Solaria

    Solaria Guest

    gute Frage wie lange das dauert...
    meine waren nun 3 Jahre lang absolut Scheu. Und mein erstes Pärchen das ich hatte...da war die Henne nach 4 Wochen schon so zahm dasssie sich an meinem Finger den Kopf geschrubbt hat und mit sich machen ließ was man wollte. Kommt halt auf die Vögel an und darauf wie intensiv man sich um sie kümmert. Erzwingen kann man das net...aber Bestechung mit Kolbenhirse zieht eigentlich immer, irgendwann siegt einfach der Hunger und sie kommen zur Kolbenhirse hin, etwas später kommen sie dann auf den Finger und dann ist das gröbste geschafft ;)


    lg

    Lexi
     
Thema:

Der Finger, das unbekannte Wesen

Die Seite wird geladen...

Der Finger, das unbekannte Wesen - Ähnliche Themen

  1. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  2. 72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt

    72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: eine grüne Wellensittichhenne - noch ohne Namen Sie hat,...
  3. Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel

    Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel: Servus Hab dieses kurze Video aufnehmen können, bei dem man ihn aber nicht sieht. Hab den Vogel nicht deutlich sehen können. Nur mal kurz durchs...
  4. Unbekannte Greifvogelfedern

    Unbekannte Greifvogelfedern: ist zwar schon paar Jahre her, aber immer noch unbestimmt. Hab diese Federn in einem Uhu Gebiet gefunden, wurde mit großer Wahrscheinlichkeit auch...
  5. Unbekannter Vogel in Oberhausen

    Unbekannter Vogel in Oberhausen: Hallo, ich war heute nach Feierabend noch kurz im Kaisergarten (ein kleiner Tierpark mit Parkanlage aussen rum) und habe dort einen Vogel...