Der Gärtner ist immer der Mörder

Diskutiere Der Gärtner ist immer der Mörder im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Falls jemand den Thread "mein praktikum" gelesen hat und auf dem laufenden ist.... wir wissen jetzt wer den marder in die zucht gehege getan hat...

  1. #1 ChicaBaby, 25. Mai 2004
    ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    Falls jemand den Thread "mein praktikum" gelesen hat und auf dem laufenden ist.... wir wissen jetzt wer den marder in die zucht gehege getan hat und wer die armen kleinen eierchen und kükis entführt hat.....


    ohne witz, es war der gärtner..... er sollte in einer woche in.... wie heißt das.... rente gehen und er wollte nicht, er hielt sich für zu jung, obwohl er oft bei der arbeit einnickte und vieles vergisst was man ihm noch vor einer minute gesagt hatte. deswegen hatte er sich an den vögeln vergangen, weil der chef an ihnen am meisten hängt.
    bei uns wird dünger selbst hergestellt und er hat die kükis und die eier in eine mit dünger gefüllte tüte gesteckt.... wahrscheinlich sind die küken da drin vom dünger erdrückt worden oder erstickt...... jetzt starten wir eine rießen rückruf aktion da er nicht mehr weiß ob er den dünger in den verkauf gegeben hat.... nicht das ein kunde einen schock bekommt. und wir müssen alle düngersäcke öffnen und durchsuchen......
    heute abend ist großer duschtag..... puh
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christianchen, 25. Mai 2004
    Christianchen

    Christianchen Guest

    Mein Gott, was gibt es für grausame Leute? Wie kann man nur??????
     
  4. Randall

    Randall Guest

    Wuah ... das ist ja heftig!

    Da hat der Mann lieber seinem Chef noch einen "Duck" getan, anstatt das Gespräch zu suchen, unglaublich.

    Dabei geht es doch auch anders. In dem Tierheim, in dem ich ehrenamtlich mitarbeite, gibt es einen alten, sehr alten Pfleger (er ist jetzt 83 Jahre alt). Man kann ihm keine Arbeit mehr zumuten, er ist alt und tüddelig, vergißt dreimal die Hälfte. Aber er hat außer der "Arbeit" im Tierheim nichts. Keine Familie, keine Aufgabe. Er fiel in ein riesiges Loch, als er "ausgetauscht" werden sollte. Also wurde vereinbart, daß er einfach trotzdem bleibt und seine Zeit im TH verbringt. Auch wenn er praktisch keine Arbeit mehr verrichten kann und aus Sicherheitsgründen auch nicht soll (vergißt z. B. schon mal, einen Zwinger zu schließen), er fühlt sich gebraucht, kann in Ruhe eine rauchen, seinen Kaffee trinken, von der guten alten Zeit erzählen und wir anderen können durchaus von seinen Erfahrungen profitieren (und wenn nicht, dann läßt man ihn das halt nicht spüren).


    Viele Grüße,
    Franziska
     
  5. #4 Baumbart, 25. Mai 2004
    Baumbart

    Baumbart Guest

    Das Schlimme ist, daß man solchen Menscher nur eine Anzeige wegen Tierquälerei und "Sachbeschädigung" reindrücken darf, da Tiere, egal welche, in Deutschland immer noch als Sache gesehen werden! 8(
     
  6. #5 ChicaBaby, 25. Mai 2004
    ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    schonmal von tötung eines wirbeltiers gehört.... das sieht man dann nicht mehr als "sache"
    es ist nicht egal welche rassen, alles, allerdings erst ab größe eine chihuha oder wie man schreibt, gilt als wirbeltier...... also auch papageien und so, aber keine wellis
     
  7. #6 Sandybirdy, 25. Mai 2004
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Boa, wie kann man nur so gemein sein, sich aus Rache an einem unschuldigen Tier zu vergreifen 8( Hätte er besser mal mit dem CHef darüber gesprochen 0l Jetzt kann er es eh vergessen, da zu bleiben, und er wird sicher noch eine dicke Anzeige obendrauf bekommen 8( 8( 8( 8(
     
  8. #7 Steffi81, 25. Mai 2004
    Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Schock!

    Mir fehlen die Worte! 8( :asian:
    Wie kann man denn bitte so was Grausames machen? :? :(
    Das ist wirklich schrecklich. Wozu manche doch in der Lage sind ...

    Traurige Grüße, Steffi

    :angst: :nene:
     
  9. #8 Baumbart, 25. Mai 2004
    Baumbart

    Baumbart Guest

    Das ist wohl wahr, allerdings finde ich im Tierschutzgesetz keine Ausnahmen durch Größe des Tieres, vor dem Gesetz sind alle Wirbeltiere gleich, zumindest habe ich nicht Gegenteiliges gefunden!

    Auszug aus dem Tierschutzgesetz:
    Straf- und Bußgeldvorschriften

    §17

    Mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

    1. ein Wirbeltier ohne vernünftigen Grund tötet oder
    2. einem Wirbeltier
    * a) aus Roheit erhebliche Schmerzen oder Leiden oder
    * b) länger anhaltende oder sich wiederholende erhebliche Schmerzen oder Leiden zufügt.
     
  10. #9 ute_die_gute, 25. Mai 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Wirbeltier ist Wirbeltier, egal ob Hund oder Papagei oder Welli. Das Problem ist schlicht und ergreifend, das ganze zur Anzeige zu bringen. Die Polizei muß das zwar aufnehmen, aber wenn man dabei ausgelacht wird überlegt man sich das auch dreimal.

    Sag mal, ist es Deinem Chef eigentlich recht wenn Du so aus dem Nähkästchen plauderst?
     
  11. #10 ChicaBaby, 25. Mai 2004
    ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    Es wird zur anzeige kommen und ich kann nur sagen, ich bin fix und alle. in keinem der ca. 200 düngerbeutel waren die pieper..... und nur wenige brachten ihre dünger zurück....

    hmh, mein chef sieht meistens wenn ich kurz am rechner bin um hier rein zu schauen, hab ihm auch schon verraten was ich hier so schreibe und was das genau für ein forum ist. er hat zuhause kein internet, sonst, meinte er, würde er hier sicher mittexten...

    ich nenne ja auch keine namen, dann wäre es ein problem, sagt mein chefchen
     
  12. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Den Typen sollte man ... *mirdiewortefehlentun* und *amliebstenauffolterzurückgreifenwill*.

    So eine Schweinerei - die armen Wellies !!! :heul: 8o 0l 8(
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    ich hätte nie geglaubt das jemand so herzlos sein kann. :(
     
  15. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    ???

    ...wie grauenhaft ist das denn... der Mann muß krank sein ... ich fass es nicht :k
     
Thema:

Der Gärtner ist immer der Mörder

Die Seite wird geladen...

Der Gärtner ist immer der Mörder - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  3. Immer wieder die Hochspannungsleitungen

    Immer wieder die Hochspannungsleitungen: Fotos von heute. Gestern war hier ein schweres Gewitter, ich weiss aber nicht ob das die Ursache für den Unfall war. [IMG] [IMG] Grüsse, tox
  4. immer wieder unbefruchtete Eier

    immer wieder unbefruchtete Eier: Hallo, ich habe seit 3 Jahren mein Zuchtpaar Gebirgsloris, leider habe ich den Verdacht das es sich um zwei Hennen handelt. Habe für beide Tiere...
  5. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...