Der Graue ist da

Diskutiere Der Graue ist da im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Wir haben seit 3 Wochen einen Grauen,er ist sehr munter und frech wenn ich esse kommt er sofort her geflogen und will von meinem Teller...

  1. Axel1

    Axel1 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Wir haben seit 3 Wochen einen Grauen,er ist sehr munter und frech wenn ich esse kommt er sofort her geflogen und will von meinem Teller essen.
    Ansonst sitzt er gerne auf einem Fuß auf meiner Schulter.
    Kleinere Pfeiftöne macht er schon nach, nur leider hat er nur ein einziges
    mal Hallo von sich gegebn. Meint Ihr das mit dem sprechen wird noch mehr mich begeistert es hier im Forum zu lesen wie schnell manche Graue nachsprechen, so einen hätte ich für mein Leben gerne !!!
    Er ist drei Jahre alt, ist ein weibchen der größe nach ( DNA ist aber in Bearbeitung) dann wissen wir es genau.
    Würde mich über Tippps von euch sehr freuen.

    Gruß Axel

    PS: Müssen Graupapageien auch angemeldet werden oder nur Amazonen ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 28. April 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Axel,

    na dann mal Glückwunsch zum Familienzuwachs. :D

    An Deiner Stelle würde ich schauen das der Geier wenn ihr esst im Käfig oder in der Voliere ist.
    Denn wie Du schreibst wollen sie da mitessen und unser Essen ist sicherlich nicht für die Grauen geeignet.

    Was das Sprechen betrifft kann dir vermutlich keiner was genaues sagen. Denn es gibt Graue die sprechen wie ein Wasserfall. Es gibt aber auch Tiere die ahmen nur super Geräusche nach und es gibt auch Graue die sprechen nie.
    Und wenn Deiner schon mal Hallo sagt das ist doch schon mal was. Bedenke doch auch er ist erst drei Wochen bei Euch. Er muss sich ja auch erst an Euch gewöhnen. Das ist ja ein total neues Umfeld für ihn.

    Die Grösse sagt eigentlich nichts über das Geschlecht aus. Ich kenne riesen Graue und das sind Mädels und eine Bekannte von mir hat einen super süssen kleinen, zierlichen Grauen und das ist ein Junge.
    Da musste wirklich das DNA Ergebnis abwarten.

    Auch Graue müssen angemeldet werden.

    Wie wurde denn der Vogel vorher gehalten ??


    Grüssle
    Corinna
     
  4. #3 Tinamaus1, 28. April 2007
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Auch von meiner Seite aus Glückwunsch zum Familienzuwachs!

    Wir geben unserem Elvis (wird im Mai 3 Jahre alt) nichts vom Teller sondern sperren ihn, wie Corinna schon empfohlen hat, in den Käfig während wir essen. Sonst kommst Du irgendwann gar nicht mehr zum essen, weil er mitten im Teller sitzt. Und dann sollte der Geier außerdem nichts salziges bekommen. Wenn Du z.B. Gemüse ohne Salz kochst, kann er das (wenn es etwas abgekühlt ist) schon fressen. Meist ist es aber so, dass dem Geier genau das schmeckt, was salzig ist.

    Die Vorbesetzer von Elvis fanden es anscheinend auch toll, ihn mit dem Mund zu füttern. Deshalb wollte er mir zu Anfang immer Sachen aus dem Mund klauen. Das war mir aber viel zu gefährlich, weil ich ihn anfangs ja noch nicht einschätzen konnte. Außerdem verhindert man mit so einer Erziehung meiner Meinung nach, dass man überhaupt noch etwas in Ruhe essen kann.

    Zum Thema Sprechen kann ich nur sagen: Genieße die Zeit, in der er noch nicht so viel plappert... :D Aber ich kann Dich gut verstehen. Wir waren auch hin und weg, als die ersten Wörter kamen, die er eindeutig von uns gelernt hatte. Er macht auch vieles nach, was man unbewußt sagt, wie z.B. "Soooo". Oder er bellt wie der Hund des Nachbarn oder imitiert perfekt die Wellensittiche. Außerdem kann er schon alleine telefonieren. Er meldet sich mit unserem Nachnamen. Dann folgt: "Hallo! ... Ja...Alles in Ordnung... Klar.... Ja, ja... Ciao!" Manchmal klingelt er davor sogar wie das Telefon.:D
     
  5. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    Hallo Axel,

    nur nicht so ungeduldig sein!
    Unser Amadeus (Wildfang in Einzelhaltung) hat erst, nach dem er zwei Jahre bei uns war, mit dem Sprechen angefangen. Nach dem ersten Wort("Jooh")
    ging es dann Schlag auf Schlag. Heute nach zehn Jahren kann man richtige Dialoge mit ihm führen. Es kommen immer wieder neue Worte hinzu. Einiges wird mit der Zeit auch nicht mehr von ihm nachgeplappert.
    Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem Grauen!

    Grüße von Reiner
     
  6. Axel1

    Axel1 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Er war mit einem Partner zusammen, lebt nun schon seit 2 Wochen in der Voliere mit meiner Amazone zusammen.Sie schnäbeln sich schon und verstehen sich meiner Meinung nach sehr gut.Will noch die DNA abwarten und evt noch einen dazu nehmen.

    Gruß Axel
     
  7. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    eventuell?.....nur weil die beiden sich gut verstehen.....ist es doch abzuraten diese auch als "paar" zu halten....

    du solltest nicht nur über eventuell einen nachdenken .... sondern jeweils für den grauen und die ama über einen partner nachdenken...

    und meiner meinung nach ist es unwichtig ob ein papa spricht oder nicht....warum wird das eigentlich immer als vorraussetzung gesehen einen papa zu holen....nur weil er spricht?...

    was ist denn wenn dein grauchen einer von der sorte ist....der nie anfängt zu sprechen? geht dann eine welt für dich unter?

    sei doch froh das es dem kleinen gut geht.....nicht krank ist oder vielleicht vor sehnsucht nach einem partner das rupfen anfängt.....da sollte das sprechen doch absolute nebensache sein....

    ps: graue MÜSSEN angemeldet werden.....und das meines wissen innerhalb von drei wochen
     
  8. Axel1

    Axel1 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Reiner wie alt war den dein Grauer als er zu Dir kam ???
    Meiner ist 3 Jahre alt und nun 1 Monat bei uns,Melodien kann er
    schon nachpfeifen,nur eben das sprechen nicht,einmal sagte er Hallo
    aber das wars dann schon.Meinst du das kann noch kommen, oder
    ist es ebrn kein sprecher sondern nur ein Pfeifer ???
    Gruß und Danke
    Axel
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ist der Partner gestorben oder wurden sie getrennt?
    Liebe Grüße,BEA
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    warum ist manchen leuten das sprechen immer so wichtig????????
     
  12. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bluemone! Ich kann Axel 1 verstehen,auchich fände es schön mal ein Wort von meinen zu hören und wenn sie nie sprechen,auch nicht schlimm,ich glaube auch nicht daß Axel seine weniger lieben wird,wenn sie nicht sprechen-wäre eben eine schöne Beigabe:zwinker: Also nicht aufregen :trost: PS. Ich weiß ja nicht wie das bei euch gehandhabt wird,aber ich habe meine Grauen erst nach 8 Wo. angemeldet und es war auch gut.
     
Thema:

Der Graue ist da

Die Seite wird geladen...

Der Graue ist da - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...