Der Hund vom Tierarzt

Diskutiere Der Hund vom Tierarzt im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Am Sonntag ist mein junger Wellensittich ausgerissen und frontal gegen die Scheibe geknallt. Erst war er total benommen, später ging es ihm schon...

  1. lucky

    lucky Guest

    Am Sonntag ist mein junger Wellensittich ausgerissen und frontal gegen die Scheibe geknallt. Erst war er total benommen, später ging es ihm schon wieder etwas besser und er hat wieder gefressen. Trotzdem beschlossen wir zum Not-Tierarzt zu fahren. Ich rief ihn an und wir fuhren hin, er hat ihn ins Magnetfeld gesetzt . Nach einiger Zeit rief er meinen Freund zu sich und meinte, es wäre etwas furchtbares passiert, sein Dackel hat unserem Vogel das Genick durch gebissen. Wir sind total geschockt, dieser Vogel war so aufgeweckt und munter. Ich fass das alles nicht!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sabine Schulz, 16. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    *schock* echt ? Ist ja kaum zu fassen, was habt Ihr gemacht ? Ich glaube ich hätte den TA erstmal angebrüllt wie man nur so unvorsichtig sein kann.
    Es tut mir verdammt leid um Euren Welli, schweinerei sowas. Eigntlich müßtet Ihr Schmerzengeld bekommen, wobei das auch kein Ersatz für einen Welli ist.

    __________
    *********

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. lucky

    lucky Guest

    Hallo Sabine
    Er hat meinen Freund gefragt, was so ein Vogel kostet und ihm dann 20 Euro gegeben. ich dachte er würde sich nochmal melden um sich zu entschuldigen, nichts, mit 20 Euro war der Fall gegessen.
    Ein Arzt für Kleintiere lässt seinen Dackel in der Praxis frei laufen und wir waren ja telefonisch angemeldet. Es ist einfach nicht zu fassen!
    Viele Grüße
     
  5. #4 welli petra, 16. April 2002
    welli petra

    welli petra Guest

    Ich kan mich schon beim darüber lesen aufregen . 8( 8( 8(

    Es tut mir sehr leid für euch beide .

    Grüsse
    Petra
     
  6. #5 Birgit L., 16. April 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo,

    Das ist ja echt makaber ... 8(
    Kannst Du mir mal per Mail schreiben, welcher TA das war ?
    Er scheint ja nicht gerade professionell zu arbeiten ?
     
  7. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Das darf doch wohl nicht wahr sein!

    Grrrrmpf.....dem TA hätt ich den Hals umgedreht!
    Und diesem schei... Dackel gleich mit!

    Man, bin ich wütend!
     
  8. lucky

    lucky Guest

    Ich danke Euch!!!
    Denn, wenn man es so erzählt, wird man irgendwie nicht ernst genommen und vielleicht sogar belächelt.( War ja nur ein Vogel)
    Aber uns tut es so weh!! Man macht sich Vorwürfe (Hätten wir nur usw.) Zu spät!
    Da ihr genau so denkt, werden wir mal schauen, ob unsere Tageszeitung sich vielleicht auch für die Geschichte interessiert.


    Vielen Dank!
    Sandra
     
  9. lucky

    lucky Guest

    Was ich noch gar nicht erzählt habe, unser Lucky saß in einem Schuhkarton und der Deckel war drauf. Ich frag wie so ein kleiner Hund an ihn ran kommen konnte.
    Ich versteh die Welt nicht mehr8(
     
  10. #9 Sabine Schulz, 16. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Tzzzzzzzz..........20 Euro, ist wirklich kein Ersatz für so ein Vogel, wenn man es so sieht eigentlich kein Geld auf der Welt. :(

    Gute Idee den TA in die Zeitung zu setzen, somit sind gleich andere Tierhalter gewarnt und Rache ist auch dabei, hehe.
    Hoffentlich klappt es auch, ich denke schon, die Zeitungen mögen doch negative Berichte. Ich drücke Dir die Daumen ;).

    Und nochmal, es tut mir riesig leid, um den kleinen.

    __________________
    *****************

    Liebe tröstende Grüße

    Sabine
     
  11. #10 Sabine Schulz, 16. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Achso :? , also das frage ich mich auch, naja Dackel sind ja gezüchtet um in kleine Spalten zu kriechen und kleine Tiere zu töten. Der arme Dackel kann dafür nix, nur dieser verdammte TA, der muß doch seinen Hund kennen, nenene *immernochentsetztsei*.
    Mache das mit der Zeitung, das ist die beste Lösung finde ich.

    ____________
    ***********

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  12. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Jaaaa, Sabine, hast ja Recht.......der Kleien kann echt nichts dafür,
    aber schei...e ist es trotzdem!

    Ich weiß nihct ob das mit der Zeitung wirklich eine gute Idee ist,
    ich würde mich erst einmal informieren,
    ob er mich dann nicht wegen "Rufmord" drankriegen kann !
     
  13. #12 Sabine Schulz, 16. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hi Piwi,

    stimmt, das wäre ja Rufmord, aber den Artikel ohne den Namen vom TA würde bestimmten gehen.

    Sabine
     
  14. kaos

    kaos Guest

    hallo sandra,
    das tut mir auch sehr leid. da ich auch aus kiel komme, möchte ich auch gern wissen welcher TA das war, damit mir nicht ähnliches passiert. vielleicht per pn
    danke und bis denne
    karl-otto
     
  15. daggi

    daggi Guest

    rufmord ist es nur, wenn die geschichte nicht stimmt
    jedenfalls kann man beim veterinäramt mal anfragen ob es soetwas wie sorgfaltspflicht bei tierärzten gibt
     
  16. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Das könnte man machen, aber leider sind dann die anderen Vogelhalter
    nicht gewarnt und somit Sinn und Zweck der Sache verfehlt.
     
  17. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Wenn der aber eine Anzeige erhebt, wegen geschäftsschädigender übler Nachrede,
    weiß ich nicht was da noch bei rumkommen kann.

    Ich sag ja, erst informieren, was passieren kann und dann loslegen und
    nicht umgekehrt.

    Ich persönlich würde es auch gutfinden, den Vogelhaltern in der
    Umgebung diese Geschichte ans Herz zu legen, aber nur, wenn
    Sandra dadurch nun nicht echte Schwierigkeiten bekommt.
     
  18. daggi

    daggi Guest

    übrigens sind auch rtl und sat 1 immer an solchen geschichten interessiert
    die übernehmen dann auch die verantwortung
     
  19. #18 Sabine Schulz, 16. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Cool, noch viel besser, das wäre doch spitze.

    Sabine
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lucky

    lucky Guest

    Super, dass Ihr mit mir überlegt, was ich machen kann. DANKE!
    Die Zeitung wird doch auch wissen, ob es dann Rufmord wäre, oder? Vielleicht nur den Anfangsbuchstaben und die Strasse des Arztes?! Kenn mich da auch nicht aus.
    Werde mich schlau machen und euch entsprechend informieren!
    Ich danke Euch!
     
  22. #20 papageienweb, 16. April 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hi Leute!

    Soviel vorab: Ein Fernsehsender kann keine strafrechtliche Verantwortung übernehmen, darüber entscheidet immer noch das Gericht.

    Zur Rechtslage:

    "Rufmord" - gibt es im deutschen Strafgesetzbuch nicht

    Es gibt eine Üble Nachrede und eine Verleumdung.

    1. Üble Nachrede - ...das öffentliche Verbreiten von Tatsachen um andere Personen verächtlich zu machen...

    2. Verleumdung - ...wider besseres Wissen andere in der Öffentlichkeit verächtlich zu machen....

    Heißt also
    1. Ich gebe etwas Wahres an die Öffentlichkeit um der Person zu schaden - euer geschilderter Fall
    2. Ich weiß, daß es nicht stimmt, behaupte es aber als Wahrheit.

    Beides ist nach dem Strafgesetzbuch strafbar und kann mit Freiheitsstrafen geahndet werden - also keine Ordnungswidrigkeit wie ein Bußgeld bei Rotlicht.

    Auch wenn keine Freiheitsstrafe, sondern "nur" eine Geldstrafe verhängt wird, bleibt es eine Straftat und wird nicht zur Ordnungswidrigkeit.

    Ich würde davon, insbesondere bei einer Namensnennung oder einer Ortsangabe, wenn es der einzige TA im Ort ist, meine Finger davon lassen.
     
Thema:

Der Hund vom Tierarzt

Die Seite wird geladen...

Der Hund vom Tierarzt - Ähnliche Themen

  1. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  2. Gelbseitensittiche und Hunde

    Gelbseitensittiche und Hunde: Huhu Zusammen :0- Seit ca. 4 Wochen bin ich stolze Besitzerin eines Pärchens Gelbseitensittiche. Und in den letzten Tagen habe ich eine...
  3. Hund an Taube gewöhnen

    Hund an Taube gewöhnen: Hallo ihr, ich bin hier ganz neu und dementsprechend auch frischer Taubenbesitzer. Folgendes Problem: meinem Großvater, der eine große Taubenzucht...
  4. Urlaub mit Hund

    Urlaub mit Hund: Wohin verschlägt es euch in den Urlaub mit euren Hunden ? Habt ihr Geheimtipps , oder ein eigenes Ferienhaus ? Da wir für dieses Jahr noch auf der...
  5. Tierarzt schneidet vogel beim krallen kürzen

    Tierarzt schneidet vogel beim krallen kürzen: Hallo Community, ich war heute zum ersten mal bei einem anderen Tierarzt, um die krallen meines Wellensittichs schneiden zu lassen. Dabei schnitt...