Der Käfig....

Diskutiere Der Käfig.... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, vor ein paar Tagen habe ich ja schon angekündigt das wenn Koko da ist, ich sofort Bilder mache, wie sie in ihrem "Käfig" sitzt!:( Ich...

  1. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    vor ein paar Tagen habe ich ja schon angekündigt das wenn Koko da ist, ich sofort Bilder mache, wie sie in ihrem "Käfig" sitzt!:(
    Ich hasse diesen Käfig8( :schimpf: , aber momentan kann ich nicht's tun.:(

    Schaut ihn euch an, und sagt mir was ihr davon haltet, wie man ihn den gestalten könnte?:? Ich mein jetzt ist er/sie beim mir sowieso draußen.:freude:

    Könntet ihr auch erkennen was Koko ist?:idee: Ich tippe auf Henne, aber die Experten seid ihr!:D
     

    Anhänge:

    • 1.JPG
      Dateigröße:
      28,3 KB
      Aufrufe:
      191
    • 2.JPG
      Dateigröße:
      27 KB
      Aufrufe:
      189
    • 3.JPG
      Dateigröße:
      29,8 KB
      Aufrufe:
      189
    • 4.JPG
      Dateigröße:
      33,6 KB
      Aufrufe:
      194
    • 5.JPG
      Dateigröße:
      31,6 KB
      Aufrufe:
      191
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jayleane, 10. Mai 2006
    jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der Käfig ist in der Tat wieder Mal ein schreckliches Beispiel, wie es nicht sein sollte. :traurig:
    Ich würde wenigstens diesen Plastemist gegen Naturstangen austauschen. Der Gefiederzustand von Koko sieht nicht gerade gut aus, mausert er gerade oder liegt das am Allgemeinzustand?

    Koko ist ein wildfarbener Hahn, 100%ig.
     
  4. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja, das meine ich eben auch!8( :nene: :traurig:
    Ich kann es nicht sagen:( , letztes Jahr als er noch da war sah er viel besser aus, vorallem hatte er mehr auf den Rippen!:o Aber vielleicht vergleich ich ihn hierbei viel zu arg mit meinem Dicken.:zwinker:

    Auch der Schnabel ist meiner Meinung zu lang:traurig: , das versuch ich jetzt mal mit vielen Naturästen wieder wett zu machen.:o
     
  5. #4 Tina Einbrodt, 10. Mai 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Willst du eine ehrliche oder eine geschmeichelte Antwort???

    Warum sitzt ein so hübscher Hahn alleine in einem sollchen Käfig und dann auch noch mit einem so großen Spiegel, warum bringt ihr ihn nicht gleich um ???
    Was hat er verbrochen, das er so behandelt wird???

    Sorry, ich weiß er ist bei Euch nur zur Urlaubs Zeit, aber bitte ändere was!!!!
     
  6. #5 TanaSatan, 10. Mai 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    armer koko,aber zum glück darf er jetzt wieder einige zeit bei dir verbringen...schade das du seine besitzerin nicht überreden kannst das er bei dir bleibt oder zumindest größeren käfig und gesellschaft eines anderen nymphies bekommt
     
  7. #6 dunnawetta, 10. Mai 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo monsun,
    rein vom innerlichen Befinden würde ich mich gern Tina anschließen. Ich weiß, Du kannst nix für und hast die arme Socke nur in Pflege. Der Käfig wäre bei mir maximal als Krankenkäfig oder für den Transport zum TA für meine Bande tragbar. Wenn sich Coco´s Chefin von Dir nix sagen läßt, vielleicht wäre es eine Idee, mit Coco zum TA Deines Vertrauens zu gehen, nach seinem doch etwas lädierten Gefieder gucken läßt und mit ihm mal ein Gespräch über Haltungsbedingungen führst. Und zuuuuuufälligerweise habt ihr genau dann einen zweiten Termin beim TA, wenn seine Besitzerin ihn gerne abholen will, und weils so praktisch ist, geht ihr da dann auch gleich zu dritt hin ...
    Good luck on your mission
    + liebe Grüße
    Anne
     
  8. #7 dunnawetta, 10. Mai 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo, nochmal ich,
    sag mal, liegt das an Deiner Cam oder an Lichtreflexen oder sind von den normalerweise weißen Federn am Flügel einige gelblich verfärbt??? Falls ja, bleibt diese gelbliche Verfärbung, auch wenn Coco mal baden war?? Nicht daß der Kleine zu allem Ungemach möglicherweise auch was der Leber hat?
    Was das Geschlecht angeht, wenn bei dem Farbschlag die Unterseite des Schwanzes nicht quer gestreift ist, dann ist Coco ein Hahn.
    Nochmals toi toi toi
    Anne
     
  9. Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Hi,das ist nicht wirklich der Käfig in dem diese arme Kreatur lebt,oder?8o
    Gruß Steph
     
  10. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Das ist wirklich ein trauriger Anblick.. :traurig:
    Da müßte echt einiges geändert werden.
     
  11. Petra102

    Petra102 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hi,

    wenn man nur was tun könnte...... Aber es gibt Leute, denen ist so ein Käfig auch noch zu groß, die würden den armen Piepmatz am liebsten noch in einen Wellikäfig stecken!!!! Da redest du dir den Mund fusselig, manche Kunden sind einfach unbelehrbar. Und die Ausrede? "Der Vogel geht nur zum fressen und schlafen in den Käfig". Wirklich traurig......
    Aber bleib am Ball, hoffentlich kannst Due in diesem Fall etwas ändern!!!
     
  12. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Der kommt aus seinem Käfig nie raus:nene: , weil er ja angeblich nicht fliegen kann!8( :traurig:

    Ganz kurz, das sind gelbe Federn und zwar Einige!8o Soll ich mit ihm zum TA gehen ja oder nein?:? Was meint ihr?
    Soll ich die Besitzerin nächstes mal einen Tag vorher anrufen und fragen ob ich ihn behalten kann? Oder fragen warum er keine Partnerin hat?:?

    Sie hat das mit den gelben Federn so erklärt das dass mit dem Alter gekommen wäre! Ja, und sie hat mir ne ganze Tüte Körnerfutter und zwei Knabberstangen mitgebracht-->>:k

    Nun muss ich erstmal arbeiten, dass Koko was gesundes frisst!;)

    Sollte ich also zum TA gehen?:?

    Versuche heute bessere Foto's zu machen!8)
     
  13. #12 dunnawetta, 11. Mai 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hi Monsun,
    guck einfach mal unter Leberschädigung nach, da sind u. a. Gelbverfärbungen von Federn, ein allgemein schlechter Gefiederzustand, Juckreiz und einiges mehr erwähnt, was auf eine Lebererkrankung hinweisen kann. Ich glaub nicht, daß sich ein Vogel altersbedingt so verfärbt, das hat einen anderen Hintergrund, genauso, wie wenn ein Nymph plötzlich rote Federn hat an Stellen, wo sie nicht hingehören.Ich denke, ich würde mit dem Vogel zum TA, wenn es mein Vogel wäre.Und das sag ich jetzt nicht, weil´s mein Vorschlag war. Wenn ich ihn mir auf den Pics so angucke, der Blick, die Körperhaltung, so wie er die Flügel hängen läßt auf anderen Pics - muß schon sagen, daß er ziemlich klapperig aussieht, mir vermittelt er alles andere als das Bild eines glücklichen, zufriedenen und gesunden Nymphen.Ich würde fast wetten, daß da auch physisch was anliegt.
    Liebe Grüße und nochmals good luck on your mission
    Anne
     
  14. #13 Tina Einbrodt, 11. Mai 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    schmeiß doch wenigstens den Spiegel weg, sag er ist kaputtgegangen beim saubermachen, bitte
     
  15. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hi Monsun

    Da Koko nicht ideal gehalten wird , wäre ein Zuhause bei Dir die beste Lösung für ihn .

    Ich denke nicht , das Koko bei den jetzigen Besitzern eine Partnerin bekommt . Denn über das Thema wurde letztes Jahr doch schon geredet .

    Tausche bitte die glatten Stangen im Käfig gegen Äste aus .
     
  16. #15 bentotagirl, 11. Mai 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Auch wenn mich jetzt einige lynchen werden. Ich würde den Spiegel erstmal drin lassen. Warscheinlich hat Coco den schon sein ganzes langes Leben . Das heisst 19 Jahre . Ich glaube nicht das es gut ist ihm den jetzt wegzunehmen zumal er ja keinen Partner hat. Ausserdem wird die Besitzerin ihm doch wieder einen neuen kaufen. Besser würde ich es finden wenn Sandra weiter versucht sie dazu zu bringen ihn abzugeben oder einen zweiten dazu zu holen.
    Äste in den Käfig finde ich eine gute Idee. Vielleicht noch ein paar frische zum schreddern damit er was zu tun hat.
    Ich finde Spiegel auch schlimm aber wenn ein Vogel so alt ist sollte man vorsichtig mit den Veränderungen sein.
    Ich würde auch zum TA gehen und mit dem wegen der gelben Federn sprechen.
    Wenn es die Leber ist muss auf jeden Fall was getan werden. Vielleicht kann der TA ja auch mal mit der Besitzerin sprechen?
     
  17. #16 Sittichmama, 11. Mai 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Sandra versucht ja schon seit letztem Jahr Koko rauszuholen oder die Besitzerin zu besseren Haltungsbedingungen zu überzeugen.

    Ich drück irh jedenfalls ganz die Daumen, dass sie es diemla schafft, dass Koko bei ihr bleiben darf.
     
  18. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW

    Wie war das doch letztens mit der weiblichen List ????
    Ach liebe Frau ....... der arme Koko ist gestorben ! ......................
    hach bin ich schlecht, aber in diesem Fall würd ich persönlich das so durchziehen! :zwinker:

    Kann mich nur anschliessen, ich denke da sollte was unternommen werden bevor der Vogel wirklich jämmerlich eingeht !
    Er hat es verdient wenigstens die letzte Zeit seines Lebens schöner zu verbringen !
     
  19. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Mensch Sandra,
    der arme Koko :traurig:
    Ich finde die Idee mit dem Tierarztbesuch garnichtmal so verkehrt... ich denke auch, dass die gelben Federn am Flügel und der lange Oberschnabel sehr nach einer Lebererkrankung aussehen! Sind seine Besitzer denn wirklich so verbohrt, dass man ihnen garnicht beikommen kann? Ich meine mit Bildern von glücklichen Nymphen und von schönen grossen Volieren usw.? Oder Ihnen anbieten, einen geeigneten Partner und ne günstige Voli zu finden oder besser noch, ihn in einen Schwarm zu vermitteln?
    Ach, ich weiss ja auch nicht... Du arme bist da wirklich in einer sch... Situation :traurig:

    "Vermittle ihn doch einfach und erzähl ihnen, er wäre weggeflogen oder gestorben..." sorry, ich hab nur laut gedacht :p
    Warscheinlich würde er dann schnell einen Nachfolger haben 8(
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    Hallo Sandra,

    ich kann mich da Kerstin und den anderen nur anschließen.

    8o 8o es ist schrecklich mit anzusehen, was manche Menschen diesen wundervollen Geschöpfen antun.

    Ich würde auch versuchen Koko zu helfen und die Besitzerin bitte ihn doch herzugeben oder ähnliches (wurden auch schon andere Vorschläge gemacht)
     
  22. #20 TanaSatan, 11. Mai 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    lügen ist schlecht..aber in den fall...
    den toten pieper will sie wohl nicht sehen oder?

    wie lange is koko denn bei dir? wenn es in einen längeren zeitraum ist kann man ja sagen er ist schon nach ein paar tagen gestorben und du wolltest nicht unbedingt einen toten vogel in deiner tiefkühltrue haben

    aber fällt sowas nicht schon unter diebstahl? das ist echt eine beschissene (sorry für den ausdruck) sache das man die besitzerin nicht überzeugen kann
     
Thema:

Der Käfig....

Die Seite wird geladen...

Der Käfig.... - Ähnliche Themen

  1. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Mein Käfig - Verbesserungsvorschläge bei der Einrichtung

    Mein Käfig - Verbesserungsvorschläge bei der Einrichtung: Hallo liebe Gemeinschaft hier, als neuer, unerfahrerner Welli Halter freue ich mich auf Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge bei der der...