Der neu noch ein wenig unbeholfen !!

Diskutiere Der neu noch ein wenig unbeholfen !! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle zusammen , wir haben uns noch einen Neuen kleinen Nympie zu unseren anderen Drein dazu geholt . Nun dieser hat keine roten Flecken...

  1. Marc`o

    Marc`o Guest

    Hallo alle zusammen ,

    wir haben uns noch einen Neuen kleinen Nympie zu unseren anderen Drein dazu geholt . Nun dieser hat keine roten Flecken auf seinen Backen , dafür sieht man wo normalerweisse die Flecken sein sollten etwas grössere Löcher unter den Federn , die Ohren ??? Wenn er sich durch den Käfig auf den Ästen fortbewegt , braucht er meistens zwei bis drei versuche bis es dann auch wirklich klappt , das seine Füsschen die Äste umklammern . Oder er macht nicht lange herum und lässt sich runter fallen oder springt runter . Was meint Ihr ist das normal ??? Danke im voraus .

    PS : Habe das mit den Bildern schon probiert aber ich komme einfach nicht unter diese 20480 Bytes , vielleicht kann mir jemand weiter helfen . Das Prog. Irvan View habe ich schon . Also nochmal Danke .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iris

    iris Guest

    Hallo Lioba,
    Wie lange habt ihr den kleinen denn schon? Wie alt ist er?
    Also meine ham das anfangs auch gemacht, mit dem runterspringen mein ich ,das klettern lernt er noch, vieleicht ist er kein Naturholz gewöhnt?
    Aber runterspringen machen meine immer noch, wenn der "normale" Weg ihnen zu lange dauert.:D
    Wegen den Flecken, ich bin da nich so der Spezialist, aber die Löcher könnten schon die Ohren sein.
     
  4. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Lioba,
    na, dann erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deinem Neuzugang.
    Leider hast Du keine Angaben gemacht, wie alt Dein Kleiner etwa ist. Wenn es noch ein ganz junger Vogel ist, dann ist das mit der Unbeholfenheit wohl normal. Und das Federkleid wird sich sicherlich auch noch entwickeln. Aber die echten Profis werden Dir sicher bald mehr sagen können.
    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  5. #4 BlueCosmic, 19. Mai 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

  6. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Lioba,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem Neuzugang :)

    Ja, das mit der Unbeholfenheit am Anfang ist normal, meine sind auch jetzt mit ihren 12 Jahren manchmal noch recht tollpatschig :)!
    Er lernt das schon noch, mach dir da mal keine Sorgen!

    Die Löcher unter den Wangenflecken sind die Ohren, das hast du schon ganz richtig vermutet!

    Entweder er ist noch so jung, daß sein Federkleid noch nicht dicht genug ist, oder er ist schon ein paar Monate und befindet sich in de Jugendmauser!
    Frisst er schon alleine Körner, oder muß du zufüttern?
     
  7. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Bilder

    hallo Lioba
    werd Dir mal fix hier helfen
    1. Du kannst mit Irfan aus dem Orginalbild auch Ausschnitte machen in dem du die l. Mousetaste drückst und einen Rahmen um den Ausschnitt ziehst den Du haben möchtest, Taste dann loslassen und unter Menü "Bearbeiten" Freistellen anklicken. so bekommst Du erstmal eine kleinere "Orginaldatei" mit der Du dann weiterarbeiten kannst.
    2. Möglichkeit: versuchs mal mit dem Freewareprogramm XnViewhttp://www.xnview.com
    Hier kannst Du unter Menü "Werkzeuge /Optionen das + vor schreiben klicken und unter "JPG die Kompressionsrate frei wählen. Damit gelingt es immer die richtigen Bytes hinzubekommen . Nachteil je höher die Kompression desto schlechter die Bildqualität.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Der neu noch ein wenig unbeholfen !!

Die Seite wird geladen...

Der neu noch ein wenig unbeholfen !! - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...