Der Neuste Bau (Voliere)

Diskutiere Der Neuste Bau (Voliere) im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; moin, hier mal das ergebnis des letzten Wochenendes in unserem Garten. Es fehlen noch Dachpappe und ein bisschen Farbe (präventiv: ja, Nils,...

  1. #1 Mr.Knister, 18. Mai 2008
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    hier mal das ergebnis des letzten Wochenendes in unserem Garten.
    Es fehlen noch Dachpappe und ein bisschen Farbe (präventiv: ja, Nils, der Draht wird noch gestrichen!!!)


    [​IMG]

    [​IMG]


    Gruß,
    Knister
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LittleRickySon, 18. Mai 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    hallo, da hast du wirklich was schönes zusammengezimmert !
    mich juckt es schon in den fingern es nachzubauen :D ( denn ne AV habe ich leider noch nicht :heul:

    zuerst habe ich verzweifelt die einganstüre gesucht !
    denke mal die sollte jetzt nicht so groß wie ein scheunentor sein.
    gefunden habe ich sie "hinten" wo auch der wind & regenschutz ist :~

    wenn gestattet, erlaube ich mir ein paar fragen:
    wie belaufen sich die ungefähren materielkosten ?
    bedarf es in dieser größe ( und dann auch aus holz ) theoretisch einer baugenehmigung oder gehegegenehmigung ?

    letzte frage, dabei möchte ich nicht :+klugsche oder sonnstiges:
    schutzraum ? ( bedarf es womöglich auch so nicht, ist schließlich ein dach drauf & die hintere seite ist ja zu )

    MFG
    LRS
     
  4. #3 Daniel Buschle, 18. Mai 2008
    Daniel Buschle

    Daniel Buschle Guest

  5. #4 Mr.Knister, 18. Mai 2008
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Moin,

    Materialkosten beliefen sich bis jetzt auf ca. 20€, weitere kosten kommen dann noch für Dachpappe und co. also am ende viel. 50€ ;)

    Draht war noch vorhanden, Platten auch, Ständerwerk besteht aus Baumpfählen, welche kostenlos dazu kamen.

    tür ist eine schlupftür im hinteren bereich...wies aussieht funktioiert es, dass man sie nicht sofort erkennt.

    Schutzhaus gibt es nicht, da vorerst als Sommerresidenz gedacht, schaun wir mal wies im winter dann wird.

    Genehmigung: frei, natürlich BL und Kreis bedingt.


    Gruß,
    Knister
     
  6. Laura*

    Laura* Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kleines Dorf in Bayern
    Hallo!

    Die Voliere gefällt mir gut! Sowas könnte ich mir für meine Nymphen auch vorstellen! :prima:

    Gruß Laura*
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Sieht geil aus :beifall:
     
  8. #7 Mr.Knister, 1. Juni 2008
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    danke!

    den bewohnern gefällt sie jedenfalls.

    gruß,
    knister
     
  9. #8 LittleRickySon, 1. Juni 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    also mr. knister !

    erstmal herzliche grüße zu deinem geburtstag heute !

    wenn du mal alles fertig, mit einrichtung und bewohner zeigst, das wäre :zustimm:

    danke an dich für die einstellung der photos !

    LG
    LRS
     
  10. #9 Mr.Knister, 3. Juni 2008
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    naja, viel mehr hat sich ja nicht mehr verändert, ausser bisschen dachpappe.
    Einrichtung ist auch eher unspektakulär, wie Weiden und Birkenäste aussehen weisst du sicherlich ;)

    ansonsten hier nochmal ein Foto von der hälte der bewohner:

    [​IMG]

    heute werden sie noch kurzzeitig ausziehen, zwecks gitterlackierung!

    gruß,
    Knister

    PS. Dank für die geburtstagsgrüße
     
  11. #10 Monika L., 4. Juni 2008
    Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Hallo Mr. Knister,
    ich möchte nachfragen---unter uns Volibesitzern--- du hast eine Einfachverdrahtung und/aber einen hohen Sockel für deine Voli gebaut. Sicherlich wegen Marder der Sockel. Wie hoch ist dein Sockel?

    Ich frage, weil ich auch eine Voli habe und gedacht habe, eine 2-fach Verdrahtung und Steinboden sei ein ausreichender Schutz vor Marder.

    Nun habe ich vorgestern einen Marder auf unserem Grundstück gesehen und durch Nachbarin erfahren, dass Marder Draht locker durchbeißen können, sicher auch eine 2-fach Verdrahtung.

    Alfred Klein, Du kennst ihn bestimmt auch, empfiehlt u.a. einen 30 cm hohen Sockel. Nun frage ich mich, ob es ausreicht, wenn ich auf meinem 15 cm hohen Steinsockel weitere 15 cm Messingverkleidung anbringe, damit der Marder nicht an meine Wellis drankommt.

    Etwas ratlose Grüße,
    Moni und 10 glückliche Außenvoliwellis
     

    Anhänge:

  12. #11 Mr.Knister, 4. Juni 2008
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    knappe 30cm hoch

    wenn eine dann auch zwei, wobei ich ´bezweifle, dass er es überhaupt schafft.

    auch hier denke ich, ist es relativ egal ob es nun 15 oder 30cm hoch ist, auch 30 cm "sockel" wird ein Marder überwinden können, ich würde sogar behaupten, dass nicht einmal 60cm ihn davon abhalten könnte, an den darüber liegenden Volierendraht zu kommen......


    Grüße,
    Knister
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 LittleRickySon, 4. Juni 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    gegen marder kann man auch schutzwälle aufbauen, wenn es sein muss kommen die auch noch von ganz oben rein.

    bei mir hier ( nachbarschaft ) sind 2 gänse gerissen worden. man sagt "der marder war es", aber das glaube ich nicht so ganz, denn hier gibt es x katzen !

    zum thema zurück:
    mr.knister ! schätze mal den durchmesser der außenvolie auf 3 bis 4 meter.
    ist das richtig ?

    LG
    LRS
     
  15. #13 Mr.Knister, 4. Juni 2008
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    is richtig :D
     
Thema:

Der Neuste Bau (Voliere)

Die Seite wird geladen...

Der Neuste Bau (Voliere) - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...