Der Obi-Baumarkt-Ara

Diskutiere Der Obi-Baumarkt-Ara im Aras Forum im Bereich Papageien; Ich möchte hier einfach mal ein zankfreien Bericht abliefern, da ich das Thema sehr traurig finde. In einem Leipziger Obi-Baumarkt wird zur Zeit...

  1. Robert

    Robert Guest

    Ich möchte hier einfach mal ein zankfreien Bericht abliefern, da ich das Thema sehr traurig finde.
    In einem Leipziger Obi-Baumarkt wird zur Zeit ein Gelbrustara Namens Lora angeboten oder besser ausgestellt. Er/Sie ist jetzt etwa 6 Jahre alt und seit etwa einem Jahr beobachte ich den Weg dieses Vogels. Zuerst stand er "im Kundenauftrag" in einer Zoohandlung, der Preis 2000 EUR mit einem Käfig (1 m x 1 m x 2 m) der allerdings eben auch schon 6 Jahre mindestens alt ist.
    Vor einem halben Jahr wechselte der Ara in den neuen Obi-Baumarkt in die Tierabteilung. Dort wurde auch kräftig an der Preisschraube gedreht, letzter Stand: 2800 EUR für den Vogel und ein Schild, das der Käfig von 1000 EUR auf 499,- gesenkt worden wäre.(Wagners neuer super Arakäfig kosten nur mal zum Vergleich 699,-).
    Der Vogel hat so schon seine Macken, er lässt sein Stimmchen öfters hören, ich stand auch schon daneben und kämpfe noch heute mit dem Hörsturz ;)
    Das Tier ist allerdings hochintelligent, beobachtet alles und sitzt auf dem Käfig ohne wegzufliegen.
    Gestern hab ich ihn besucht, es gab eine Erdnuss, er sagte danach auch gleich "Danke!"
    Eine Schale fiel runter, die habe ich aufgehoben und auf seinen Käfig gelegt. Der schlaue Vogel hat mich genau beobachtet. Es standen noch andere Leute mit dabei, auch eine Frau gab eine Nuss. Nach 2 min schaute der Ara sich die Schale an und schmiss sie weg mit einem krächzen, weil halt leer.
    Bei meiner zweiten Nuss bekam ich die Strafe, die hat er nicht genommen, wohl um nicht noch mal veralbert zu werden, sondern hat mit einem krähen und klein werdenden Augen mal nach mir geschnappt. Das war aber erkennbar eben nur ein schnappen, mehr als Drohung. Dann sein Kommentar "Hau ab!"
    Diese Intelligenzleistung ist ja schon erstaunlich, da er wirklich Situationsbedingt antwortete, mehrere für Ihn unbekannte Leute auseinander gehalten hat.
    Für die harten Tierschützer: Es gab nur 3 genehmigte Nüsse!!

    Der Vogel tut mir aber wirklich leid, das schreien ist vielleicht auch auf den fehlenden Partner zu schieben und mit 6 Jahren ist Sie/ER ja nun ja auch schon recht erwachsen. Am Käfig hängt ein kleines Tau, das wars mit
    Beschäftigungs- oder Spielmöglichkeiten.
    Der Vogel wird wohl ewig dort bleiben, der Preis ist wucher, es ist kein Jungtier, als Zuchtvogel müsste man bestimmt mit einigen Risiko ausprobieren. Ich finde das ganze wirklich zum heulen, und wenn man dort was sagt, bekommt man wohl im besten Fall die patzigste Antwort der Welt, im ungünstigen Fall Hausverbot.
    Was denkt ihr könnte man noch machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Uninvited, 17. Mai 2003
    Uninvited

    Uninvited Guest

    Hi Robert,
    kannst Du bitte die Adresse des Baumarktes hier veröffentlichen?

    .....Das Tier ist gerade mal geschlechtsreif (wenn überhaupt....dies kann bis zu 7 Jahren dauern) !


    Gruß, Marc
     
  4. Robert

    Robert Guest

    Das meinte ich mit erwachsen - geschlechtsreif! Mir lag es auf der Zunge!:p

    Die Adresse ist:

    OBI Markt Leipzig-Probstheida
    Chemnitzer Straße 8
    D 04289 Leipzig
     
  5. Amazone

    Amazone Guest

    Hallo,

    vor ca. vierzehn Tagen habe ich mir das "Trauerspiel" des Ara`s im genannten Geschäft angesehen. Das Tier kann einen genau wie andere ausgestellte Papagein nur leid tun. Mir blutet bei solch einem Anblick jedes Mal das Herz und eigentlich meide ich solche fachkundigen Abteilungen 0l
    Der Freßnapf des Papagein war randvoll mit Erdnüssen gefüllt, anderes Futter habe ich nicht gesehen. Schließlich habe ich mich nach dem Vogel im Laden erkundigt. Die Angestellte war etwas verwundert über meinen Wissensdurst und schließlich über meine
    Argumente von Papageinhaltung, Ernährung etc. Das war warscheinlich Neuland.
    Vom Preis will ich gar nicht reden. Mich regt so was auf, aber was kann man gegen dagegen unternehmen :? . Ich war so empört, das ich nach einer Weile Kopf schüttelnd gegangen bin.
    Bisher habe ich den Laden auch noch nicht wieder betreten. Das scheint wohl der einzige Weg zu sein.

    Grüße an alle Papageinfreunde von Amazone und der grünen Fraktion (Venezuela, Grünzügel und Hahns Zwergara)
     
  6. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ....
    ein Brief an die Geschäftsleitung des Obi Baumarktes könnte auch noch geschrieben werden.....

    Liebe Grüße und viel Erfolg
     
  7. #6 Dotterle, 19. Mai 2003
    Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo,

    ich habe Eure Beiträge verfolgt. Ich denke oft ist es so, dass die Bediensteten in so einem Baumarkt die Bedürfnisse dieses Tieres, dass sie da "an den Mann bringen wollen" gar nicht kennen. Immer wenn ich Erdnüsse lese, dreht sich mir der Magen rum. Deshalb würde ich an Eurer Stelle einen "informativen" Brief an die Geschäftsleitung schreiben und ihnen die Bedürfnisse des Tieres aufzeigen. Vielleicht könnt Ihr eine kleine Verbesserung für das Tier erreichen. Bitte weisst insbesondere darauf hin, dass keine Erdnüsse (wegen Verpilzung) oder nur auf Pilzbefall kontrollierte Erdnüsse ohne Schale verfüttert werden sollten. Vielleicht könntet Ihr ja auch einen Fütterungsvorschlag für den Ara beilegen. Auf jeden Fall finde ich klasse, dass Ihr Euch für den Ara stark macht. Leider wohne ich so weit von Euch entfernt.

    Ich wünsche Euch viel Erfolg
    Barbara
    :0-
     
  8. Robert

    Robert Guest

    Hey, Klasse das es doch auf dieses so hilflose Thema Resonanz gibt. Bei meinem Erdnussschalenabenteuer habe ich auch der Besucherin erklärt, das gerade Erdnüsse Pilze enthalten können, so blieb es bei den 3 Stück, die hatte ne ganze Tüte mit. Also ein Teilerfolg.
    Traurig war eben, das das schönste Papageienspielzeug 5 Meter weiter verkauft wird, beim Ara aber nur ein schlaffes Tau dring hängt, nix Schaukel etc.

    Beim Käfig weiss nicht nicht genau ,ob man die wegen Betrugs drankriegen kann, bei www.kaefig.de habe ich den Arakäfig neu für 560,- (Modell Kakadu) gesehen. Bei Obi wird der Käfig mit 1000,- EUR ausgepreist und dann gesenkt auf 499,- angeboten. Wohlbemerkt der Käfig ist gebraucht und sieht auch genau so aus!
     
  9. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    wenn jemand von euch in der Nähe wohnt, sollte er die Fütterung übernehmen mit Absprache des Personals natürlich.
    So kann man die Kundschaft und das Personal schulen.
    Sicher das ist ein gewisser Aufwand, aber auch eine evektive Hilfe für den armen Kerl.
     
  10. Eveline

    Eveline Guest

    gibt es in deutschland keine bestimmungen für die haltung von aras?
    bei uns sind die so streng geworden, dass eine solche haltung vom amtstierarzt geprüft würde.
    ich denke bei euch sollte das doch auch möglich sein. erkundige dich doch mal bei eurem amt für tierschutz.
    liebe grüsse aus der schweiz
    eveline
     
  11. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    da mußt aber Glück haben, daß sich die vom Amt auskennen.
     
  12. Eveline

    Eveline Guest

    tierschutz leipzig

    also ich habe letzte woch eine tv-sendung gesehen, demnach soll in leipzig europas modernste tierklinik sein mit speziallisten für alle tiere und krankheiten etc.
    dort fände sich sicherlich ein ara-kenner der mit dem tierschutz leipzig kontakt hat. aber eben, ich denke dass es auch eine bundesstelle für das gibt.
    versuchs doch mal.
    grüsschen
    eveline:0-
     
  13. Robert

    Robert Guest

    Der Tierarzt hat es (wenigstens am alten Standort, der Tierhandlung) gesehen und genehmigt, weil der Käfig ja tatsächlich die Mindestmaße einhält.
    Gegen Geschäftemacherei und Wucher kann der allerdings auch wenig machen und das korrekte Füttern zu überwachen ist wohl auch schwer. Da ja "Tierhandlungen" auch noch etwas andere Genehmigungen haben ist wohl gegen die Einzelhaltung auch nicht vorzugehen, da der Ara zum verkauf steht.
     
  14. Eveline

    Eveline Guest

    obi geschäftsleitung

    hi robert
    hast du dich bei der obi geschäftsleitung schon mal gemeldet?
    vielleicht sehen die ein, dass dies eine schlechte werbung für sie ist.
    ich würde es an deiner stelle mal versuchen. ich habe mich mal in spanien beim geschäftsführer eines supermarktes beschwert und es hat tatsächlich geholfen, wenn es auch nicht um einen ara ging.

    ich denke, die wären nicht an nevativer publizität interessiert und genau da würde ich ansetzen, falls das nichts nützt, könnten wir eine "sammelaktion" versuchen, wenn jeder etwas beisteuert, könnte man den armen ara vielleicht da rausholen. ich würde auf jeden fall mitmachen.
    was denkst du?
    liebe grüsse
    eveline:s
     
  15. Robert

    Robert Guest

    Hallo Eveline,

    das ist wirklich ganz lieb gemeint :) , ich glaube aber, das beim Rettungskauf a) nur der Baumarkt belohnt wird, er verdient dabei etwa 1300,-EUR. Zum anderen sagt das leider nicht, das bald schon der nächste dort sitzt. Aber vielleicht sollte man auch mal an das gute glauben und wirklich mal mit dem Filialleiter sprechen.
     
  16. Robert

    Robert Guest

    Mal ein Bild vom Obi-Ara
     

    Anhänge:

  17. Eveline

    Eveline Guest

    Käfig

    hi robert
    dieser käfig ist in deutschland echt zugelassen und masskomform? da staune ich also wirklich. wir müssen den aras einen käfig von mindestens 4 m2 bzw. 8 m3 zur verfügung stellen, inkl. naturästen und badegelegenheit, ohne das gibt es keine haltebewilligung. ich war der meinung, es gäbe in deutschland mittlerweile die gleichen gesetze. wenn dem nicht so ist, bedaure ich das zutiefst.
    hast du schon mit obi-chef gesprochen? es scheint mir auch, als sei der ara nur eine attraktion. bei der rettungsaktion war natürlich gemeint, dass sie nachher auf weitere verkäufe verzichten und dass man natürlich tieferes angebot machen müsste.
    schade, dass es noch so wenig einsehen bezüglich der vögel gibt, nicht nur bei aras.
    herzlichen dank für deinen einsatz, das ist echt lieb von dir.
    grüsschen
    eveline
     
  18. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Robert,

    es ist echt erschütternd so ein wundervolles Tier in solch ein kleines Gefängnis zu sperren. Bitte rede doch mit dem Geschäftsführer. Ich glaube allerdings auch nicht, dass der Freikauf des Rätsels Lösung ist, denn dann kommt sicherlich ein Nachfolger. Aber um dies zu erfahren, wäre ein Gespräch bestimmt hilfreich. Vielleicht würden sie ja gar keinen neuen Papagei mehr anschaffen.

    Viele Grüsse
    Barbara:0-
     
  19. Robert

    Robert Guest

    Tja der Fairness halber muss aber gesagt werden, das er ja nicht im kleinen Käfig sondern draussen drauf sitzt. Zwar ein Tropfen auf den heissen Stein, da er früher nur im Käfig war, abe immerhin. Fliegen will er nicht, ich habe mal meinen Arm als Sitz ne ganze weile hingehalten, da wurde Minutenlang der Po und Schwanz gewackelt und der Kopf nach vor gesteckt, aber er hat Schiss nur den kleinsten Meter zu fliegen. Klarer Fall für ne Flugschule.:D
    Ich schrieb ja schon, das der Papagei zum "Verkauf" steht, man also diesen nicht im eigentlichen Sinn hält!!
    Da können sogar 2 solche Vögel vorübergehend drin gehalten werden.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Franciska, 23. Mai 2003
    Franciska

    Franciska Guest

    Obi Ara

    Hallo Robert,

    also ich habe mal die Obi Zentrale per Mail angeschrieben, ob sie es als richtige Werbung für Ihr Unternehmen sehen, wenn der arme Vogel dort "geparkt" wird. Leider ist aber Leipzig von mir zu weit weg, denn ansonsten wäre ich sofort dort hin gefahren und hätte den armen Kerl mal richtiges Futter vorbeigebracht. Denn ob ich meinen beiden was zum Futtern mache oder noch einem mehr wäre ja egal...... Ist wie mit Kindern........ ab zwei fällt eines mehr oder weniger nicht mehr auf.......

    Hoffe ich konnte Dir damit ein wenig helfen.........

    Wenn Du das nächste Mal den Ara besuchst, dann bring dem armen Kerl mal eine Banane oder anderes Obst mit, nicht dass er noch einen Leberschaden bekommt....... von dem ungesunden anderen Zeug......

    Sollte sich die Zentrale bei mir melden, dann berichte ich wieder....

    gruß

    Franciska
     
  22. Robert

    Robert Guest

    Bei meinen Letzten Besuch habe ich mal genau die (viel zu kleinen) Futterbehälter angeschaut. Es waren einige Stückchen Apfel drin und auch eine Körnermischung, also nicht blos Erdnüsse! Naja die Futtermischung steht ja auch im Regal!

    Was fehlt sind wohl etwas Spielzeug, ne Schaukel oder so und auch mal eine große oder größere Schüssel mit Wasser. Ich bin mir nicht sicher, ob der auch mal abgesprüht wird.

    Tja und der Partnervogel!
     
Thema: Der Obi-Baumarkt-Ara
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. obi ziervögel

    ,
  2. ara papagei vogel obi markt mit feder

    ,
  3. papagei voliere selber bauen obi

    ,
  4. vogelkäfige obi
Die Seite wird geladen...

Der Obi-Baumarkt-Ara - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Ara ambigua

    Ara ambigua: hallo gestern war ich in einem vortrag uber ara ambigua... Der erste konferent war Steve Milpacher von World Parrot Trust Der andere war Duaro...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...