Der passende Vogel für mich?

Diskutiere Der passende Vogel für mich? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, Schon seit geraumer Zeit überlege ich mir einen Vogel anzuschaffen, da ich alleine wohne und oft unterwegs bin möchte ich den...

  1. #1 Jan1234, 01.06.2021
    Jan1234

    Jan1234 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Schon seit geraumer Zeit überlege ich mir einen Vogel anzuschaffen, da ich alleine wohne und oft unterwegs bin möchte ich den Vogel nicht dauerhaft im Käfig halten und ihn allein lassen. Jetzt ist meine Frage, ob es eine geeignete Vogelart gibt die ich auch mit zur Arbeit nehmen kann, ich arbeite sehr viel draußen und habe zwischendurch immer wieder zeit mich um ihn zu kümmern.
    Es sollte möglich sein das Tier so zu erziehen, dass er nicht all zu weit weg fliegt und zurück kommt wenn man seinen Namen ruft.
    Hat jemand einen tipp für mich mit welcher Vogelart das möglich ist?

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. #2 Karin G., 01.06.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.946
    Zustimmungen:
    2.252
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Hund?

    mindestens zwei müssen es sein

    und deine Vorstellung ist so nicht realistisch :nene:
     
  3. #3 Jan1234, 01.06.2021
    Jan1234

    Jan1234 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort aber die hilft nicht wirklich weiter
     
  4. #4 Karin G., 01.06.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.946
    Zustimmungen:
    2.252
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    da wirst du aber auch kaum andere Vorschläge bekommen :+keinplan
     
  5. #5 Jan1234, 01.06.2021
    Jan1234

    Jan1234 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe ständig einen Mann vor meiner Haustür her laufen, mal hat er einen Papageien auf der Schulter, mal fliegt dieser aber auch nebenher und um ihn herum, sowas in der art suche ich
     
  6. #6 mäusemädchen, 01.06.2021
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    564
    Ort:
    NRW
    krummschnabel, Sam & Zora, Tom U. und 2 anderen gefällt das.
  7. #7 Karin G., 01.06.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.946
    Zustimmungen:
    2.252
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    dann frag den Mann doch mal :D
     
  8. Tom U.

    Tom U. Tom U.

    Dabei seit:
    18.05.2021
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Leubsdorf(Sachsen)
    wie wärs mit einem Falken:D
    Mit viel Übung kriegst du ihn vielleicht sogar Falknerei reif:D
    VG
    Tom
     
  9. #9 harpyja, 01.06.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    1.465
    Ort:
    Norddeutschland
    So was ging vor 30 Jahren, aber heute nicht mehr - allein schon, weil es heute gesetzlich verboten ist, einen Papagei einzeln zu halten. Bis das den Mann vor deiner Haustür ereilt, wird es nicht mehr lange dauern.

    Vögel hören auch nicht aufs Wort, sie sind eher wie Katzen. Dein Nachbar hat seinen Vogel vielleicht sogar gestutzt (möglich, dass das auch mittlerweile gesetzlich verboten ist). Außerdem wird man vom Vogel alle paar Minuten angekackt (nein, das kann man auch nicht abtrainieren).

    Davon ab, dass es einfach nicht mehr zeitgemäß ist - Vögel sind wilde Exoten und kein Accessoire für "coole" Leute - und gegen den Tierschutz verstößt, ist auch bei flugfähigen Vögeln das Training Profisache und nicht durch Youtubevideos zu lernen - und Papageien werden alt, selbst einen Sittich hast du in 20 Jahren noch.

    Nimm bitte einfach einen Hund.
     
    mäusemädchen, krummschnabel, Sam & Zora und 5 anderen gefällt das.
  10. #10 Amazona, 01.06.2021
    Amazona

    Amazona Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2020
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    84
    Egal, um welches Tier es geht: Das gelingt nur mit viel Vorarbeit. Das schafft man sich nicht mal eben an, sondern muss sich das Vertrauen des Tieres erobern. Das kann ein sehr langer Weg sein, über Jahre hinweg...
    Es gibt Papageien, die so was machen, nicht so verlässlich wie Hunde, aber doch annähernd... aber wie gesagt: langer Weg bis dahin... und aufgrund der lauernden Gefahren für den Vogel eigentlich nicht ratsam. Immer wieder kommt es aus diversen Gründen vor, dass diese Vögel nicht zurückkommen.

    Mein Rat, wenn Du überhaupt Vögel halten willst: Schaff Dir eine große Voliere an und bestücke sie mit einem Pärchen. Die kann man auch alleine lassen tagsüber. Und der Aufbau von Vertrauen gelingt vielleicht erst mal im heimischen Wohnzimmer.
    Evtl. hast Du auch Glück und kannst Dir Wildvögel im Garten anfüttern, die irgendwann vielleicht sogar Deine Nähe suchen.
    Aber eins ist klar: Man kann sich solch ein Tier nicht "kaufen".
     
    Sam & Zora, mäusemädchen, krummschnabel und 2 anderen gefällt das.
  11. #11 Ronja2107, 01.06.2021
    Ronja2107

    Ronja2107 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24.12.2019
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Magdeburg
  12. #12 krummschnabel, 01.06.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    1.313
    Ort:
    Münsterland
    @Jan1234
    Ich habe zufällig ein Weißhaubenkakadu Paar, die wir frei bei uns im Garten fliegen lassen können. Auch gehen wir regelmäßig mit ihnen spazieren, sie sitzen dann bei uns auf der Schulter. Dabei tragen sie einen Aviator mit GPS Sender.
    Aber so wie du dir das vorstellst klappt das sowieso niemals. So wird kein Papagei parieren. Schon für den normalen Freiflug muss man viel viel trainieren und nicht jeder Papagei eignet sich dafür. Womöglich kaufst du dir einen, von dem du meinst dass es klappt und dann ist er vom Charakter völlig ungeeignet.
    Du stellst dir da etwas zuviel vor. Bleib lieber realistisch und kauf dir ein Tier, welches deine Anforderungen eher erfüllen kann.
    Ach und noch etwas...wenn du sowieso sehr wenig Zeit hast, irgendwelchen Tieren ein geregeltes Zuhause zu bieten - und das braucht jedes Tier - solltest du das vielleicht generell besser auf später verschieben, wenn genug Zeit und Ruhe dafür ist, denn nur mit einem sehr guten Vertrauensverhältnis bekommt man Papageien soweit, dass sie nicht direkt weg fliegen.
     
    Sam & Zora, Luzi und mäusemädchen gefällt das.
Thema:

Der passende Vogel für mich?

Die Seite wird geladen...

Der passende Vogel für mich? - Ähnliche Themen

  1. Wir bräuchten Beratung hinsichtlich der passenden Vogelart....

    Wir bräuchten Beratung hinsichtlich der passenden Vogelart....: Hallo Liebe Community, wir sind Tanja und Alex aus dem kölner Westen. Wir glauben, dass Vögel am besten zu unserem Alltag passen. Jedoch wissen...
  2. Passender Vogel zu Gesang gesucht!

    Passender Vogel zu Gesang gesucht!: Hallo, liebe Vogelliebenden :-) Die Anmeldung hier im Forum resultierte aus meiner Suche nach dem passenden Vogel zu dem Gesang, den ich jeden...
  3. Brütende Vögel an vollkommen unpassender Stelle - Hilfe!

    Brütende Vögel an vollkommen unpassender Stelle - Hilfe!: Hallo ihr Lieben, wir sind derzeit im Begriff unser Haus neu verputzen und streichen zu lassen. Eine Seite ist fertig, nun geht es nach vorne...
  4. passender Vogel für mich?

    passender Vogel für mich?: hi ich weis jetzt nicht ob mein beitrag hier im richtigen forum befindet. ich möchte mir gerne ein pärchen vögel oder nen kleineren schwarm...
  5. Auf der Suche nach einer passenden Voliere :(

    Auf der Suche nach einer passenden Voliere :(: Ich suche seit einigen Tagen eine neue Sommer-Außen-Residenz für meine beiden Nymphen. Leider bisher vergebens. Aber vielleicht könnt ihr mir...