Der pure Neid...

Diskutiere Der pure Neid... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Der pure Neid überkommt mich immer zur "dunklen" Jahreszeit, wenn ich mir morgens so meine Wellis anschaue. Ich sitze völlig verpennt da, trinke...

  1. #1 Krösa Maja, 1. Oktober 2008
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Der pure Neid überkommt mich immer zur "dunklen" Jahreszeit, wenn ich mir morgens so meine Wellis anschaue. Ich sitze völlig verpennt da, trinke meinen Tee, esse mein Marmeladenbrot und würde am liebsten wieder ins Bett kriechen. Und was machen meine Herren, wie um mich zusätzlich zu quälen: Sitzen auf ihrer Schlafschaukel und pennen fröhlich weiter. Morgen hat das ein Ende, dann scheuche ich sie raus, damit sie sich eine Arbeit suchen. Dann ist Schluss mit durchfüttern lassen und abhängen.... :D

    Wenn es morgens noch hell ist ist es viel schöner, da sind sie gleich wach, wenn ich reinkomme, knuspern selber ihr Körnerfrühstück und erzählen mir was. Da macht mir das Aufstehen gleich viel mehr Spass. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo antje,
    sorge doch mit zeitschaltuhr und lampe dafür, dass die gefiederte bande ebenfalls wach ist, wenn du dein brot mampfst

    hier bei mir gehen morgens um 6 uhr die lichter an (dann hatten sie eine stunde mehr ruhe als ich - mehr kann ich nicht mit ansehen ohne neidisch zu werden, lach)

    deine bande kann ja wieder pennen, wenn du aus dem haus gehst - dann siehst du es ja nicht :p
     
  4. Reika

    Reika Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kanton Luzern CH
    So geht es mir manchmal auch.... Aber ich bin immer froh, wenn sie noch ruhig sind, da meine Nachbarn bestimmt nicht erfreut wären, Morgens um 5.30 von meinen Wellis aus dem Schlaf gezwitschert zu werden. Einzig Suny ist ein knallharter Frühaufsteher, der ruft immer nach mir, wenn ich ihn rausnehme ist er wieder still. Wenn ich ausschlafen kann, höre ich immer, wie er auf dem Boden nach Körner sucht und sich anschliessend putzt. Wehe ich drehe mich dann einmal zu viel.
     
  5. mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    oh man, das kennt ich doch irgendwoher!
    im letzten winter musste ich einmal die woche schon um 5.15 aus dem haus... wenn ich da morgens durchs zimmer getapert bin hatten meinen wellis die augen immer nur halb auf und so einen blick drauf der sagen wollte "haste sie eigentlich noch alle???" :D
     
  6. #5 Krösa Maja, 1. Oktober 2008
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Ach ja, im Grunde genommen gönne ich es ihnen ja auch. Meist werden sie dann richtig wach, wenn ich ins Bad gehen. Dann wird das Wohnzimmer nämlich durchgelüftet :D Außerdem ist es doch niedlich, sie mal in Ruhe beim Schlafen zu beobachten. Sie sitzen dann so richtig mit Köpfchen im GEfieder. Das machen sie tagsüber beim Schlafen nicht so oft.

    Wenn ich morgens das Futter wechsle, sind sie auch kurz wach. Dann schauen sie mich an (wat will die dann so früh hier) und ich erzähl ihnen irgendwas Nettes.

    Aber hier ist heute früh ein schönes Sturmtief mit massenhaft REgen über die Insel gezogen.. na und da guckt man dann schon neidisch auf die Pieper, die da nicht raus müssen :D
     
  7. krimimimi

    krimimimi Guest

    Im Sommer wecken meine beiden mich - wehe, ich bin um 6 Uhr noch nicht im Wohnzimmer, dann wird zweistimmig gerufen - und im Winter wecke ich sie, indem ich um dieselbe Zeit das Licht anmache. Sowas nennt man ausgleichende Gerechtigkeit. Allerdings piepen sie im Winter dann auch nur ein paar mal träge vor sich hin und dösen dann weiter, bis es draußen hell wird. Irgendwann habe ich mal mitbekommen, dass man die beiden auch bei geschlossenen Fenstern bis auf die Straße hört, aber meine Nachbarn behaupten, sie stören nicht :beifall:
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Bei meinen war das genau anders rum. Als sie noch bei mir im Zimmer waren und ich morgens früh raus musste, war Sylvester immer sofort voll da uns hat angefangen, zu quatschen wie ein Blöder.
    Und ich hatte immer Sorge, der weckt das ganze Haus... :D
     
  9. Patrizia

    Patrizia Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne / NRW
    :)Hallo

    Ist schon amüsant, wenn man die Beiträge zu den Schlafgewohnheiten Eurer Wellis liest. Aber Tiere nehmen wie wir Menschen Gewohnheiten an. Wir haben unter unseren Wellis eine Frühaufsteherin und einen Langschläfer. Mittlerweile hat sie sich mit dem Langschläfer arrangiert und traktiert ihn nicht mehr. Am Wochenende schlafen beide sogar länger, weil sie später zur Ruhe kommen. Die beiden haben kein Problem damit, haben sich uns erstaunlicherweise angepasst.

    Viele Grüsse
    Patrizia
     
  10. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Schon lustig, wie unterschiedlich die Wellis sind.
    Wir stehen um 5.30 auf, dann ist es noch dunkel.
    Wenn ich dann den Computer anmache, dann hoere ich bald ein gaaanz leises Zwitschern....so leise, dass ich es fast nicht hoere.
    ..und das kommt von unserem kleinen Tweety. Als wenn er im Schlaf vor sich hin redet.:p

    Sigrid
     
  11. #10 Krösa Maja, 2. Oktober 2008
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Ach ja, und wieder isses soweit. Draussen Sturm, Regen und Gewitter und kalt. Gleich wieder in die doofen Regenklamotten und dann ab durch das Schietwetter. Meine Zwei sitzen gemütlich auf den Stangen und dösen fröhlich vor sich hin :+schimpf War wohl doch nix mit Arbeit suchen heute.

    Auf dem Radarbild habe ich grade gesehen, das im REst von Deutschland besseres Wetter ist, nur hier zieht seit 2 Tagen ein Sturmtief rüber. Von meinem Arbeitsplatz aus kann ich unseren Kurplatz sehen. Eigentlich eine schöne Rasenfläche, gestern eine Seenplatte. Hätten wir auch noch Blitzeis gehabt,hätte man da eine Eisbahn eröffnen können :p

    Wenn ich morgens im Wohnzimmer frühstücke (Küche ist leider zu klein zum Sitzen) dann mache ich kein Licht, sondern lass die Flurtür offen. Das reicht mir und die Lütten pennen weiter. Man ist ja umsichtig, gell?:D Da gibt es auch kein leises Erzählen oder so, man könnte meinen, sie sind gar nicht da. Erst, wenn ich die Fenster aufreiße, geht es ans Buffet. Aber wie gesagt, durch das Schietwetter hier, wird es ja auch irgendwie gar nicht richtig hell. Am liebsten würde ich meinen nicht vorhandenen Kamin anmachen, mich auf dem Sofa einmummeln und den Tag mit einem schönen Buch vergehen lassen. Aber da wird wohl nix von :D Aber morgen!!! Morgen ist frei, Morgen ist frei. Yippeh. :zustimm:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Andrea70

    Andrea70 Guest

    Hehe, Jana ist da nicht so umsichtig. Bei ihr im Zimmer geht morgens um 5.30 Uhr der Radiowecker an mit "Radio Delta Mucke" (also schön rockig). Bereits um 5.45 Uhr feiern die Wellis bei uns ne Party und rocken voll ab. :D Da ist nichts mehr mit schlafen.

    Bei uns ist es übrigens auch seit gestern sehr stürmisch und total kalt. :k
     
  14. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    so ist es bei uns auch. das ist so deprimierend. bei uns müssen dier geier auch um "6h" aufstehen ud sitzten dann total verschlafen auf ihrer schaukel und bewegen sich nicht und ich werde immer ganz neidisch. Wenn ich dann aus dem esszimmer gehe mache ich dann das licht aus und geiers können noch solange ausschlafen bis es hell wird, was sie auch machen.
    im sommer ist das wirklich angenehmer, wenn die geier dann morgens schon rumgackern und im zimmer rumfliegen, aber wenn man die müden vögel dann in ihrem käfig sieht wird man schon neidisch.

    bei den kanarien war das anders, egal ob es ncoh dunkel war, sobald man im raum war, waren die fit.
    haben halt auch ein anderes wesen wie die wellis. für die ist das frühe aufstehen nichts :)

    und dann machen sie ncoh zusätlich mittagsschlaf die faultierchen *g*
     
Thema:

Der pure Neid...

Die Seite wird geladen...

Der pure Neid... - Ähnliche Themen

  1. Natur pur

    Natur pur: Hier können alle Fotos aus der Natur die Ihr selbst gemacht habt vorgestellt werden. Fotos, die Ihr persönlich schön, interessant oder...
  2. Farbe und Zeichnung pur: Feldfarbentauben

    Farbe und Zeichnung pur: Feldfarbentauben: Auf der nächsten Monatsversammlung des RTZV Rote Erde am 23.März wird der Preisrichter und Zuchtkollege Markus Schlangenotto über...
  3. Hitzewelle, Sonne pur oder Schatten???

    Hitzewelle, Sonne pur oder Schatten???: Hallo, wie sieht es denn bei euren Kakas in dieser Hitzewelle aus??? Meine Großen verbringen fast den ganzen Tag im Schutzraum und sind nur früh...
  4. Diva pur

    Diva pur: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  5. natur pur

    natur pur: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]