Der Tag des Abschieds naht und mein Herz wird schwer

Diskutiere Der Tag des Abschieds naht und mein Herz wird schwer im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Am 19.03. wird Maxi abgeholt und zieht in ihr neues Zuhause. Willi darf noch bleiben und wird etwas später abgeholt. Wenn Beide fort sind, wie...

  1. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Am 19.03. wird Maxi abgeholt und zieht in ihr neues Zuhause.
    Willi darf noch bleiben und wird etwas später abgeholt.
    Wenn Beide fort sind, wie soll ich dann alleine weiter machen?

    Schon der Gedanke ohne sie zu sein, macht mich verrückt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Cosima,
    ich denke, ich habe irgendetwas nicht mitbekommen.
    Warum müssen die beiden gehen?? Diese Vorstellung ist ja furchtbar!
     
  4. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Ich umarme und drück dich!!
     
  5. #4 Tierfreak, 7. März 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ach Cosi, beim Lesen wurde mir gerade richtig schwer ums Herz, sodass ich ein paar Tränen kullern lassen musste :traurig:.

    Ich kann mir gut vorstellen, wie schwer dir dieser Schritt fällt. Lass dich mal ganz doll in den Arm nehmen :trost:.

    Wir sind hier immer für dich da, wenn dich die Wehmut nach den beiden packt und du jemanden zu reden brauchst :trost::trost:.

    Anderseits ist es sicher auch beruhigend, dass du gute Plätze für die Süßen gefunden hast.
    Die beiden werden dich sicher eh nie vergessen und dir für die schöne Zeit danken, die sie bei dir verbringen durften :zwinker:.
     
  6. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Oh je Cosima, was ist passiert? Ich habe gar nicht mibekommen, dass Du Dich von ihnen trennen mußt.
    Aber ich bin mir auch ganz sicher, dass du bestimmt gute Plätze gefunden und diese eingehend vorher kontrolliert hast, sodass es Deinen Süßen gut gehen wird. Vielleicht bekommen Sie ja auch Gesellschaft? Aber Du wirst uns bestimmt berichten ...
    Warum auch immer Deine Entscheidung so ausgefallen ist, manchmal ist auch der größte Tierliebhaber derjenige, der die Tiere loslassen kann und ihnen das beste Zuhause gibt.
    Trotzdem drück ich Dich ganz fest.
    Alles Gute
    Kati
     
  7. #6 charly18blue, 7. März 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Meine liebe Cosima,

    ich drücke dich ganz dolle :trost:, wie schwer muß es Dir ums Herz sein. Du weißt wir sind für Dich da, aber ich weiß auch es wird kaum einen Trost geben, wenn Deine beiden Spatzen weg sind. :traurig: :trost:
     
  8. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Mein herzallerliebstes COSILI-

    eins will ich Dir mal sagen- Du bist unendlich tapfer- dagegen werden alle beherrschbaren- und trotz alledem niederschmetternden Probleme- klein und krümelig.

    Wenn ich nicht in den letzten Wochen in meiner kleinen Familie mit schier unfassbaren Trägödien zu tun gehabt hätte, hätt ich mich längst bei Dir gemeldet-
    aber so sensibel, wie Du auch bist, Du hättst gemerkt, dass die Ka... am dampfen ist-

    Aber, keine Sorge, meinen Tieren geht's gut- und ich denk auch MAXI und WILLI sind gut drauf- ausser dass sie spüren, dass ihrer Mama das Herzlein gaanz schwer ist...

    LIEBES- könntest du Dir evtl. mehr Unterstützung von aussen anfordern?
    Ich weiss, es ist immer so ein Eindringen, das anfangs unendlich anstrengend ist, besonders, wenn man so lange alleinbestimmt gelebt hat-
    ja, und es ist eben auch nicht garantiert, dass die Person, die dann kommt, so einem toleranten Tierhaushalt gewachsen ist-
    damit könnt schon Frustpotential verbunden sein.

    Du, COSILI- ich drück Dich- und ich hoffe, Du weisst, dass meine Gedanken und Gebete bei Dir weilen-
    ich MELDE mich!

    Deine barbara
     
  9. #8 Margaretha Suck, 7. März 2011
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Meine liebe Cosima,

    ich kann im Moment nicht mehr schreiben ausser, dass Du eine wunderbare, tapfere und grossartige Frau bist.

    Alles erdenklich Liebe und Gute wünschen
    Lottchen und Margaretha
     
  10. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Liebe Cosima

    auch ich scheine etwas verpasst zu haben, aber beim blossen Gedanken, wie Dir zumute ist, fällt ein schwerer Brocken auf mein Herz und das Atmen fällt mir schwer. Komme immer hieher, wenn Du jemanden brauchst. Hier wirst Du verstanden und aufgefangen. Ich, für mich, werde mein Bestes geben, immer für Dich da zu sein.
    Ganz liebe und tröstende, umarmende Grüsse

    Terry
     
  11. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo!

    Ihr seid so unglaublich lieb und mitfühlend, dass ich garnicht weiß, was ich schreiben soll.

    Dort wo Maxi und Willi hin kommen, wird es ihnen gut gehen und das beruhigt mich auf der einen Seite sehr, trotzdem zerreißt es mir das Herz, wenn ich nur daran denke, wie es ohne sie sein wird.

    Die Abgabe erfolgt aus gesundheitlichen Gründen.

    Vielleicht werden ja die zukünftigen Besitzer ab und an berichten, wie es den Beiden geht.

    LG Cosima (unendlich traurig)
     
  12. #11 morgaine1001, 8. März 2011
    morgaine1001

    morgaine1001 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59174 Kamen
    Liebe Cosima,

    mir tut es auch sehr leid für Dich und Deine Grauen.
    Bei manchen Dingen im Leben ist man einfach machtlos.

    Lieben Gruß

    Sandra
     
  13. #12 engelelke, 8. März 2011
    engelelke

    engelelke Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Cosima,

    das ist einfach nur total traurig und macht das Herz ganz schwer. Ich finde die Entscheidung, die Du für Deine Zwei getroffen hast, zeugt von Deiner großen Liebe zu ihnen. Dieser Schritt ist bewundernswert und unglaublich tapfer.

    Viele liebe Grüße
    Elke
     
  14. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Mein COSILI-

    unendlich traurig sind auch Deine Lieben in Hamburg- die Margaretha und Deine barbara-

    magst Du uns erzählen, weshalb der 19.03. für MÄXI und Dich ein so ultimatives Datum sein soll?

    KÖNNEN wir kleine Würstchen auch nur irgendwas helfen?
    COSILI- eins sollst Du wissen-- mit Deinen Tränen bist Du nicht allein-

    BITTE- gib Nachricht, ob wir Dir und Deinem Kampfgeschwader auch nur irgendwie helfen können!
    Wenn SAARBRÜCKEN nur mal ums Eck wäre...

    UND- COSILI-- Du weisst, für Willi und Mäxi würden Margaretha und ich sonstwas in Bewegung setzen!

    Deine Freunde aus Hamburg, die mit Dir weinen
     
  15. #14 Marion L., 9. März 2011
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Liebe Cosima,
    wenngleich ich nicht um deine Abgabegründe weiß, es muß wohl sein und ich stelle mir das entsetzlich vor. Wenn meine Racker hier weg müßten (aus welchen Gründen nun auch immer)!!! Wie freuen wir uns, sie zu haben. Es tut mir sehr leid das du solchen Kummer erleiden mußt. Fühlte ich bei deinen Berichten doch immer deine unendliche Liebe zu deinen Vögeln.
    Ich kann dir nur sagen, ich denke an dich und wünsche dir für deine gesundheitlichen Probleme alles erdenklich Gute in der Zukunft.
    Mit ganz liebem Gruß
    Marion L.
     
  16. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Liebe Cosima,

    ein schwerer Schritt für dich. Ich fühle mit dir und drücke dich mal ganz lieb aus der Ferne und wünsche dir von Herzen viel Kraft und Mut für alles, was du bewältigen musst. :trost:
     
  17. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Ach Cosima
    Es macht mich sehr traurig das du diesen schweren Gang alleine gehen mußt.
    Ich hoffe das du vopn einer lieben Freundin ein wenig unterstützung hast.
    Würde dir so gerne helfen aber das ist mir leider nicht möglich.
    Ich drücke dich mal ganz dolle und hoffe das du den Verlust verkraftest.
    Ich bin eine sehr schlechte trüsterin wenn ich das in Worten niederschreiben soll aber ich denke und hoffe du weißt was ich sagen möchte.
    Traurige Grüsse und ganz viel Kraft
     
  18. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo!

    @ Elke

    Maxi wird von den neuen Besitzern abgeholt und meine Schwester aus Berlin ist an dem Wochenende bei mir zu Besuch und begleitet mich, ich werde also nicht alleine sein. Die Leute, die Maxi aufnehmen, sind im Laufe der Zeit zu Freunden geworden und stehen mir schon seit Monaten zur Seite.

    @ Barbara

    Warum ich gerade den 19.03. gewählt habe, musst du das wirklich fragen?
    Na gut, reden wir Tacheles, meine Zeit läuft so langsam ab, ich werde immer schwächer und möchte, dass meine Mädels in Sicherheit sind.
    Du darfst nicht vergessen, dass ich alleine lebe und niemand da ist, der täglich nach mir und meinen Mädels guckt.
    Meine Freundin und ich, wir haben ein Telefonklingelzeichen bereinbahrt. Erst lass ich zweimal bei ihr klingeln, dann klingelt sie zwei mal zurück, dann weiß sie, dass ich noch lebe und die Geier gefüttert und versorgt sind. Würde ich mich nicht bei ihr melden, wüßte sie, dass etwas nicht stimmt und würde nach schauen kommen, denn sie hat einen Wohnungsschlüssel.
    Eine Horrorvision von mir ist, dass ich nachts sterbe und meine Mädchen hungrig und wartend in der Dunkelheit sitzen und nicht verstehen, warum ich nicht komme. In meinem Beruf habe ich so etwas schon zwei mal erlebt.

    Die Geheimniskrämerei hat nun ein Ende und ich muss endlich Farbe bekennen.
    Viele von euch wissen oder ahnen es bereits, einigen wenigen habe ich von meiner Kranheit erzählt, Andere haben meine Beiträge im Krebskompass gelesen und wieder Andere haben es durch die Gerüchteküche erfahren, auf die, in einem Forum immer Verlass ist. ;-)

    Aber Vorab möchte ich euch um etwas bitten, was mir sehr am Herzen liegt.
    Bitte behandelt mich jetzt nicht anders als zuvor.
    Damit meine ich, bitte schreibt mir keine Mitleidsbekundungen und keine Durchhalteparolen., denn damit kann ich nicht umgehen.

    Der Abgabegrund

    Liebe Grüße Cosima
     
  19. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Cosima,
    indem du so offen zu uns bist, zeigt uns, dass du gerne mit uns im Forum Zeit verbringst. Danke dafür!
    Du hast für deine Mädchen mit Sicherheit ein gutes Zuhause gefunden, wo sie es sehr gut haben werden.
    Sie werden nicht in der Dunkelheit sitzen und warten müssen. Das Schicksal wird es für dich anders regeln.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Nicole--38, 10. März 2011
    Nicole--38

    Nicole--38 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Cosima,

    mir tut unendlich leid besonders für Dich ,:trost:
    bei manchen Dingen im Leben ist man einfach machtlos.....wie schon eine Vorschreiberin schrieb
    .....ich wünsche Dir alles erdenklich GUTE.....:trost::trost::trost:
     
  22. Larity

    Larity Larity

    Dabei seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich wünsche dir GANZ VIEL KRAFT!

    Ich kann dich ein ganz kleines bisschen verstehen, da meine Mama vor 2 Jahren auch an Krebs erkrankt ist.Ihr gehts aber wieder gut.

    Es tut mir leid dass du so viel durchmachen musst.

    Mir fehlen die worte! :(

    Lg
     
Thema: Der Tag des Abschieds naht und mein Herz wird schwer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mein herz ist schwer

Die Seite wird geladen...

Der Tag des Abschieds naht und mein Herz wird schwer - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. 4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle

    4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle: Am 18. und 19. November 2017 (jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr) finden in den Emslandhallen in Lingen (Lindenstr. 24a, 49809 Lingen) die 24....
  3. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  4. Der Winter naht und ich hab einen problemfall...

    Der Winter naht und ich hab einen problemfall...: Da ich draußen ja etwas mit meinem Volierenprojekt etwas übertrieben habe , sind ja 40m2 geworden, und der hauptbesatz den letzten winter auch gut...
  5. Kanarienvogel piepst den ganzen Tag

    Kanarienvogel piepst den ganzen Tag: Hallo, Ich habe ein Problem, seit 5 Tagen piepst mein Jungvogel den ganzen Tag und fliegt permanent seinen Vater hinterher und bettelt sozusagen....