der Tierarztbesuch ........

Diskutiere der Tierarztbesuch ........ im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; wie in " volireinigung " versprochen gings heute zum Tierarzt . Hier einige Bilder : Nr. 1 : Raisa beim Nägelschneiden grummel,grummel........

  1. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    wie in " volireinigung " versprochen gings heute zum Tierarzt . Hier einige Bilder : Nr. 1 : Raisa beim Nägelschneiden grummel,grummel..... Bild 2 : das tut guuuut....- weiterkraulen....... Bild 3 : Zausel an Ringo : umdrehen nützt nichts, er sieht dich doch ...... Bild 4 : warum hilft mir denn keiner ???????? (Lucky ist leider ein Rupfer ) Bild 5 : Augen zu und durch.....

    und alle sind gesund :D - rasti
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Hallöchen

    Uiiih, wie niedlich. Die arme Reissa. Wo sie doch so stolz und herrisch ist ;) .
    Ich wusste ja garnicht, das sich Zebras auch rupfen. Ich dachte, die schlachten lieber andere ab, wenn ihnen irgendwer nicht passt. Warum rupft er denn, weisst Du das?
     
  4. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    reissa war ganz entzückt vom Kraulen des TA `s nach dem Nägel schneiden . Sie ließ sich sogar am Bauch kraulen und dabei kontrollierte er gleich ihren Ernährungszustand ( clever !!!) . SIE IST NICHT FETT :D - sagt der TA ! Lucky ist ein sogen. Rupfer , war mir auch neu, daß es das bei ZF`s gibt . Mein TA meinte, das dies nicht bekannt ist, da Züchter solche Rupfer bei Kleinvögel gleich..... 0l . Lucky war entsetzt und ich mit . Wir haben uns alle so an ihn gewöhnt und seinen Lebensgefährten stört das auch nicht - im Gegenteil, aus Sympathie fängt er auch schon leicht zu rupfen an . Es wurde schon ernsthaft :D überlegt Lucky einen Schal zu stricken in weiß / blau :D :D. Es sind definitiv keine Ektoparsiten und das war für uns sehr wichtig . :0- rasti
     
  5. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    HI Rasti,
    hoffentlich hat deine Bande den TA gut überstanden ;)
    Aber sag mal, was sind denn Zausel und Ringo für welche :? nixweis
    Die beiden sehen ja richtig knuffig aus.
     
  6. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    HI Rasti,
    hoffentlich hat deine Bande den TA gut überstanden ;)
    Aber sag mal, was sind denn Zausel und Ringo für welche :? nixweis
    Die beiden sehen ja richtig knuffig aus.
     
  7. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    Zausel ist nach Forumsauskunft ein Gloster und Ringo ein Gloster corona ( unser beatle ) - so vereint nebeneinander sitzen sie nur beim Tierarzt - sonst ziert sich Zausel schon sehr .... :D . Ich habe beide mitgenommen, weil sie sehr viel schlafen - der TA sah sich die Unterfedern an und meinte, daß beide in der Mauser sind und hat vorsichtig viele lockere " Spelzenfedern " entfernt und eine Woche tgl. Aminyn ins Trinkwasser verordnet . Bei Glosterkanarie kommt das öfter vor und die meisten Halter machen das selbst - ich bin darin jedoch sehr unsicher . Zausel spielt nämlich jedes Mal "toter Vogel " und ich bin dem Herzinfarkt nahe :D . Vom TA läßt sie sich dagegen alles gefallen 8( . rasti :0-
     
  8. #7 yellowbird II, 2. Februar 2005
    yellowbird II

    yellowbird II Guest

    Hallo Rasti!

    Ach Zausel und Ringo heißen die also? Na da komm ich doch gleich mal zu klauen vorbei...
    Oder noch besser kannst auch gleich noch mitbringen sowas hab ich noch nicht in der Kollektion... :D :D :D
    Fällt doch garnicht auf oder???

    Gruss
    Yellowbird II
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ups :?
    Zu meiner Schande muß ich gestehen, daß ich die Namen noch nie gehört
    habe. Aber nix desto trotz, sehen die beiden echt klasse aus :zustimm:
     
  11. iskete

    iskete Guest

    Hallo Rappe!

    Gloster ist ein Positurkanarien, also eine Rasse von Kanarienvogel.
     
Thema:

der Tierarztbesuch ........

Die Seite wird geladen...

der Tierarztbesuch ........ - Ähnliche Themen

  1. Gelbwange frisst nicht mehr nach Tierarztbesuch

    Gelbwange frisst nicht mehr nach Tierarztbesuch: Hallo zusammen, unser Pedro ist 10 Jahre alt. Leider sind alle Versuche das Schnabel- und Krallenschneiden zu umgehen gescheitert. Daher müssen...
  2. Flugunfähige Taube frisst nach Tierarztbesuch nicht mehr

    Flugunfähige Taube frisst nach Tierarztbesuch nicht mehr: Hallo, Ich habe ein kleines Problem. Vorgestern Abend habe ich eine Taube gefangen, der es nicht mehr möglich war zu filegen. Hab sie dann in...
  3. Tierarztbesuch oder Vogeltransport im Sommer

    Tierarztbesuch oder Vogeltransport im Sommer: Hallo, welche Erfahrungen habt Ihr insbesondere mit gestressten Vögeln, die im Sommer transportiert werden müssen? Jetzt ist es ja gerade wieder...
  4. Ablauf beim Tierarztbesuch

    Ablauf beim Tierarztbesuch: Hallo zusammen, möchte mit meiner Amazone demnächst mal zum Routinecheck zum TA, u. eventl. auch Krallen schneiden, ansonsten denke ich ist...
  5. Wie haltet ihr es mit Tierarztbesuchen bei euren Cardueliden?

    Wie haltet ihr es mit Tierarztbesuchen bei euren Cardueliden?: Man liest hier im Forum oder in den letzten Jahren an anderen Stellen immer wieder: “Geht zum vogelkundigen Tierarzt”, lasst ein Kotprobe machen,...