Der Tüten-Thread

Diskutiere Der Tüten-Thread im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; auf Tüüüüüüttttteeeeeeeee :gott: kann man sich verlassen ;) man,man, das hätte aber anders ausgehen können, aber zum glück ist nichts...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    auf Tüüüüüüttttteeeeeeeee :gott: kann man sich verlassen ;)

    man,man, das hätte aber anders ausgehen können, aber zum glück ist nichts schlimmes passiert ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern

    Puh! Äußerlich vielleicht - bis die Katze kam - aber innerlich bin ich tausend Tode gestorben...!
    Wie gesagt, war halt wirklich Glück im Unglück - aber ich bete (man bedenke: ich bete sonst NIE) dass mir so was nicht noch einmal passiert.

    LIebe Grüße von Lovie (sie sich heute drei graue Haare ausgerissen hat ;) )
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    8o da kriegst du noch mehr :D
     
  5. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern

    JETZT schon???
    Echt? Sch*** !!!
    :D :D :D
    Sind da die Wellis dran schuld? Dann müssen die weg! *scherz*
    NIE NIE NIE NIE würde ich meine Vögel weggeben, und wenn ich in drei Monaten kahl wäre!
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    nicht die wellis, du bist schuld :P oder hat dir Tüüüütttteeee :gott: die graue Haare gezogen ? :D

    Als ich 21 war*lang lang ist es hier* :D hat mir ne kollegin 2 graue Haare raus gerissen, irgendwie sind sie mit babys nachgewachsen :D
     
  7. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hm - Da bekommt das "einer geht noch" Schild ne ganz andre Bedeutung :D :D :D :D :+pfeif:
     
  8. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Sooo... Eigentlich wollte Tüte heute mal wieder an die Tasten, aber der Kurze schläft schon, deswegen übernehme ich (ausnahmsweise) seinen Part und liefere euch eine kurze Zusammenfassung von Stand der Dinge...

    Wie ich euch ja schon mehrfach angedeutet habe, hatte ich vor, die ZG zu machen und meine Piepser brüten zu lassen, aber leider wird daraus wohl nix :( (vorerst zumindest). Der Grund heißt: meine Mama.
    Die will nämlich nicht, dass der ATA zu uns kommt (aus welchen Gründen auch immer...) und schon gar nicht würde sie (für den Fall der Fälle!) das Gäste-WC als Quarantäne-Raum zur Verfügung stellen - also wirds wohl erstmal nix, wo die Wellis zumal auch noch in meinem Zimmer stehen (momentan noch) und ich dort auch schlafe und unser ATA davon nicht begeistert ist...
    Mal sehen, was sich über den Sommer ergibt, wenn ich Glück habe, kann ich die ZG doch noch machen - aber erst im Herbst. Naja, sterben wird wohl keiner dran aber mir stinkts halt schon ein gaaaaaaaanz kleines bisschen ;)

    Genug von mir - ab zu den Wellis:
    Gestern hab ich sie zum ersten Mal seit dem Umzug den ganzen Tag wieder rausgelassen - und war NICHT dabei - mir war aber doch ganz schön mulmig. (zur Erläuterung: Das Zimmer ist absolut Vogelsicher - nur habe ich zwei Kleine Geschwister (6 und 7) und ich hab mordsmäßig Angst, dass sie vergessen, dass sie die Tür keinesfalls öffnen dürfen, wenn ichs ihnen nicht erlaubt habe und dass die Wellis dann erschrecken und in Panik zur Tür rausfliegen (ist sogar mir schon passiert!) und wenn ich dann nicht da bin um den/die entsprechenden Flugmonster einzusammeln - oder wenn der Teufel seine Hand im Spiel hat und die Kleinen zur Tür oder zum Fenster raus sind, bevor sie wieder reinfinden... ach ich mag gar nicht zu genau darüber nachdenken :( . Tja -nun könntet ihr schlauen Menschen ja sagen: Sperr halt ab, wenn du nicht da bist, nur - und da kommt das nächste Problem: Zu dieser Tür gibts keinen Schlüsselund ein neues Schloss einzubauen würde (laut dem Freund meiner Mum) die Tür (seeehr altes Haus - seeeeeeeehr alte Tür!) kaputt machen - und ne neue Tür "Nur" für die Wellis ist nicht drin )
    Lange Rede, kurzer Sinn, die Wellis waren brav (naja fast - ich hätt halt die Vogelmiere nicht aufm Fensterbrett stehen lassen sollen :~ ) es ist ihnen nix passiert, es hat ihnen scheinbar sehr gut gefallen und als ich um halb neun heimkam, saßen alle schon brav in der Voli und haben gepennt - alle bis auf

    Tüte, der saß auf meinem Kopfkissen und hat dort den Schlaf der Gerechten geschlafen :) Ihm gehts zur Zeit glaub ich am Besten von allen - er balzt fleißig seine Angebete Lheya an und scheint damit sehr glücklich zu sein. Von Nemo lässt er sich jedoch weiter gerne Füttern, was ich sehr begrüße, da Tüte immer noch eher schmächtig und
    Nemo immer noch eher kräftig ist. Nemo spielt zur Zeit für sein Leben gern mit mir *Federlose hebs auf* und kommt auch wieder vermehrt auf Kopf und Schulter geflogen, was mich sehr freut. Den "Verlust" von Lucy scheint er gut überstanden zu haben.
    Gizmo erstaunt mich immer mehr. Nachdem der Hauptteil von euch gesagt hat, er sei eine Henne, steht nun definitiv fest, dass dem nicht so ist :baetsch: . Des übrigen hat er nun deutlich sichtbare Irisringe, aber immer noch Wellen bis vor zum Schnabel - und er mausert immer noch nicht :huh: Komischer Sittich! Auf der linken Seite wachsen ihm nun auch endlich lange Schwungfedern am Flügel, rechts sieht man schon deutlich die blutgefüllten Kiele (ich werde beim nächsten Fotoshooting mal versuchen, das ganze ein bisschen abzulichten). Leider bricht er sich immer mal wieder eine der Federn ab und deswegen werde ich nun auch mit ihm zum TA gehen müssen, um ihm einen der alten abgestorbenen Kiele ziehen zu lassen, denn offensichtlich fällt er nicht aus und stört ihn doch sehr - wenn ich hinfasse zickt er mich auch kräftig an, deswegen habe ich die Vermutung, dass es ihm auch ein bisschen weh tut. Sonst gehts ihm aber klasse, er behauptet sich prima innerhalb der Gruppe, kann auch ohne Schwungfedern die Höhe bestens halten, wenn er losflattert und schafft mittlerweile auch Kurvenflüge und Punktlandungen. Derzeit schläft er mit Vorliebe kopfüber am Gitter hängend... :~ Für die Damenmannschaft interessiert er sich jedoch weiterhin nicht wirklich, die einzige, die sein Herz evtl. in nächster Zeit erobern KÖNNTE ist
    Lisa , die Unnahbare. Wobei - das muss ich gleich mal relativieren, denn sooo unnahbar ist sie mittlerweile gar nicht mehr. Zumindest haben die panischen Fluchtversuche aufgehört, wenn ich in Ihrer Nähe füttere oder sonstwie hantiere, und gestern ist sie auch zum ersten Mal auf die hingehaltene Stange gehopst und hat sich in die Voli setzen lassen. Ansonsten liegt ihr Augenmerk im Moment darauf, möglichst viel zu schreddern - aber da wir einen RIEEEEEEEESIGEN Obstgarten haben, hab ich kein Problem damit ihr notfalls auch nen halben Baum reinzuhängen. Sie ist im Moment sehr brutlustig, weshalb ich auch die heißgeliebte Korkröhre entfernt habe, da sie sich mir dort etwas zuuu lange aufgehalten hat.
    So, nun zu den "Neuen" (sind ja auch schon fast drei Wochen hier zu Hause)

    Simba , eine schicke junge, lila Dame mit weißen Schwungfedern ist eine richtige kleine Genießerin. Daher würde sie sehr gut zu Nemo passen, welcher auch schon erste Annäherungsversuche diesbezüglich gestartet hat. Sie versucht jegliche Art von Frischkost und lässt alles bis auf rote Kolbenhirse für ein Stück Apfel oder ein bisschen Miere liegen. Bezeichnenderweise lies sie sich vom ersten Tag an von mir kraulen, und scheint keine Angst vor Händen zu haben. Nach dem ersten Freiflug mit den anderen durfte ich sie sogar richtig abpflücken ohne dass sie auch nur versucht hat, wegzugfliegen. In die Kleine hab ich mich richtig verliebt. SOLLTE es doch einmal Babys geben, hoffe ich, dass sie sich mit Tüte zusammentun würde, da beider Charakter prima zusammenpasst und auch farblich sicher was hübsches rauskommen würde... Kommt Zeit kommt Rat (ZG??)
    Lheya , eine junge hellblaue Spangle-Frau, ist eher scheu, hat aber aufs erste Mal verstanden, was es heißt wenn Frauchen sagt: Rein, ich will lüften. Ohne Witz, ich hatte kaum zu Ende gesprochen, da flog sie auch schon vom Wellibaum (den sie als einzige regelmäßg benutzt!) in die Voli und hat mich angeguckt, frei nach dem Motto: So und nun? Sie ist die neue Freundin von Tüte, der sich wirklich rührend um sie kümmert. Auch sie frisst gerne Frisches, zeigt sich aber zunächst sekptisch, bis ihr die andren vorgemacht haben, dass auch "Buntes" nicht beisst.

    So - wahnsinnig viel ists wieder geworden, :gott: schon im Vorraus ein "verschuldigung aber sonst interessiert sich keiner für meine Piepser..."

    Hoffentlich hats euch gefallen...
    Liebe Grüße auch von Tüte!
     
  9. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nur ganz kurz...

    ich will euch nicht lange stören, aber ich muss meiner Freude Ausdruck verleihen...

    Heute war mal wieder so ein Tag, wo ich wieder vor Augen geführt bekommen habe, warum ich eigentlich meine Wellis so lieb hab.

    Heut gabs frische Kirschblütenäste und Gräser von draussen - und beim Reinhängen und der anschließenden Schmusestunde haben sich alle sechs (!!!) Wellis auf mir verteilt, und ich durfte mit "balzen" *gg* :freude: :bier:

    Ansonsten soll ich euch von Tüte ( :gott: ) ausrichten, er freut sich auch über Leserbriefe *mit dem zaunpfahl wink*
     
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Leserbrief? :gott: Tüte bekommt ehr Liebesbriefe... :D
    Als ich mir das durchgelesen habe, ist mir u.a. dieser Satz aufgefallen...
    ...wenn die Wellidame nämlich wirklich LILA ist, erwarte ich einen bildlichen Beweis.
    Sind sie echt alle 6 auf dir rumgeklettert? Das war bei mir noch nie der Fall, da Sina von Menschen nix wissen will und ''nur'' futterzahm ist, sprich sie nimmt Leckerlis aus der Hand.
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    du glückspilz durftest mit balzen :freude:
    was wäre ich glücklich wenn meine so machen würden ;)

    ach lovie, ich hab auch kein Quarantäne Raum, kann daher auch keine ZG machen, naja was sollst, werde es überleben ;)

    Ich find deine geschichten einfach klasse, und es macht mir sehr viel spass zu erfahren was deine bande so anstellt.
    Besonders Tüte :gott: von dem kleinen clown lese ich sehr gerne :D
    Bilders nicht vergessen ;)
     
  12. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    :D Ja LILA - also nicht knallig - aber schön zart lila gefärbt, nicht blau! Wie man das auf Fotos sieht - kA, aber ihr bekommt welche, ganz sicher :)

    Ja, wirklich, alle sechs waren da - Tüte auf der rechten Hand, Nemo und Gizmo kabbelnd auf der linken, Simba und Lheya auf der linken und Lisa auf der rechten Schulter... Echt soooooooooo schön - aber hat eben Seltenheitswert - die frischen Gräser haben sie eben gejuckt ;)
     
  13. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wieder hochgeholt - hoffentlich störts nicht...

    Jetz gibts das versprochene Update, und ich hoffe, ich langweile euch nicht damit.

    Aaalso:

    Nachdem ich zu meiner Mum zurückgezogen bin (was aber nicht lange gutging, auch aufgrund der Wellis) hab ich nen gaaaanz Lieben kennengelernt (schleim schleim - merkt man, das er mir über die Schulter schaut? :D )
    und nach kurzer zeit sind wir dann auch in unsere neue Wohnung eingezogen.
    Da wir dort (rein zufällig versteht sich :) ) ein Zimmer übrig hatten hab ich das gaaanz schnell als Vogelzimmer deklariert und mein Schatz hat in einem Tag das Zimmer abgetrennt und nach einem weiteren Tag war alles fertig dekoriert war, sind die Piepser eingezogen.

    IN der Zwischenzeit - also in der Zeit vom Auszug zu Hause bis zum Einzug in die Wohnung mussten die Vögel allerdings anderweitig unterkommen - und so hab ich ne alte Freundin bemüht, und deren Vater hat die Piepser bei sich aufgenommen - zu seinen anderen ca 25 Wellis.
    Wie das Leben so spielt hat sich Lisa dort in einen Wellimann verliebt und angefangen zu brüten, bis ich die Piepser wieder abholen wollte. Also haben wir kurzerhand beschlossen, dass sie dort bleibt und ich hab dafür ganze 2 andere Welllis abgestaubt *grins* (Donald und Daisy)

    Dann kamen im August noch drei Vögel aus der Zoohandlung dazu (Cindy, Buster und Bandit) aber dazu evtl später noch mehr.

    Mein Schwarm besteht also jetzt aus Tüte (den ihr alle kennt...), Nemo, Gizmo (dem "nichtflieger", der mittlerweile übrigens ein Super flieger geworden ist *stolzbin* ), Simba und Lheya (von denen es bis jetzt noch keine Fotos gibt), Donald und Daisy (den süßesten Paar, das die Welt je gesehen hat!) Cindy (eine wunderschön dunkelblau bis grau gescheckte Dame mit gelbem Kopf) und Buster (ein absolut geniales Dunkles Lila) und Bandit (ein türkisfarbenes GG).

    Mittendrin hab ich dann auch die ZG gemacht und die Nistkästen reingehängt. Nur leider funzt das nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte, aber egal ich kann ja warten *hmpf*

    Um Daisy scheinen sich alle zu reißen, aber ihr absoluter Favorit ist Donald der sie auch VERSUCHT zu beglücken, aber da ist halt die Sache mit der Schwerkraft... :p ) allerdings lässt sie sich auch von Nemo füttern und kraulen, aber der darf nicht ran... Einfach schön zu beobachten (alle mal neidisch mach...)

    Tja - und mein Traum von den Tütenbabys?
    Der scheint so gut wie geplatzt, denn Tüte interessiert sich nicht für die Dämlichkeiten in seinem "Stall" sondern will weiterhin nur mich *seufz* Da muss ich wohl lernen, Eier zu legen... :~ Nur Gizmo findet er toll - aber da Gizmo nun definitiv ein Hahn ist (erinnert ihr euch an das "Rätselgeschlecht" ?) wirds zwischen den beiden auch nix mit Nachwuchs...
    Naja, abwarten, vielleicht besinnt sich der Dummkopf doch eines Tages eines besseren und wendet sich der reichhaltigen Damenauswahl zu...

    Das wars erst mal von mir.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend noch!
     
  14. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hey:

    :D weiter so! mehr lesen will und Bildas...

    gruss tobi
     
  15. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Heute konnte ich Beobachten, dass Tüte meine Eckensitzerin Simba (die erst ab einer Schwarmgröße von etwa 6 Wellis Notiz von ihrer Umgebung nahm) angebalzt hat. Leider hat sie auf seine zaghaften Annäherungsversuche äußerst ablehnend reagiert - aber wenns zwischen den Beiden was wird - DANN kauf ich mir freiwillig ne Digicam denn DIE Babys MUSS ich euch zeigen - die werden bestimmt der Hammer.

    Ansonsten hat sich die "Brutunlust" gelegt und langsam finden sich die Paare.

    Ach ja und dann noch was, mal wieder ein Beweis, dass Wellis auch im Schwarm zahm bleiben und werden: alle 10 kommen mit Vorliebe für Hirse jederzeit zum Mensch - und ansonsten immer auf den Boden wenn ich gerade putze....

    Das Spiel heißt dann "Frauchen ärgern indem wir schaun wer am längsten vor dem Putzlappen sitzen bleibt" - ich bin vollkommen begeistert ;)

    LIebe Grüße
     
  16. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das klingt nach einem herrlichen Spiel, Lovie. :D
    Und so viel Zuwachs ... - kann man richtig neidisch werden.
     
  17. D@niel

    D@niel Guest

    Hi Lovie (:gott: Tüte),

    schön mal wieder von deiner Bande und dir zu lesen! Hat sich ja ganz schön was getan ... von 6 auf 10 Wellis.
    Und da du schon von blauen und lilanen Wellis schreibst, erwarten wir hier auch Bilder! :+klugsche :D
     
  18. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Oh ja, Bilder wären schön!

    Hab nämlich langsam den Überblick verloren, wer was ist und mit wem ...

    :0-
     
  19. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Grmpf - nun hab ich ne halbe Stunde lang getippt, wer mit wem und überhaupt und euch noch ne nette geschichte erzählt und nun ist alles weg!

    Dann erklär ichs euch eben nächstes Mal! Müsst noch ein bisschen Geduld haben!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Aaalso - nachdems gestern nun weg war, hoffe ich, dass es heute da bleibt :D

    Wer mit wem? nun das lässt sich schwer sagen, denn die Geier wissens scheinbar selber noch nicht...
    Aber ich kann euch ja mal nen groben Überblick verschaffen, was sich so anzubandeln scheint

    - Tüte (kennt ihr) liebt definitv MICH ( :schimpf: ) und ab und an mal Gizmo
    - Gizmo (kennt ihr auch) mag Tüte, lässt sich aber auch von Nemo füttern
    - Nemo (kennt ihr) versucht hartnäckig sein Glück bei Daisy
    - Donald (normal grün, kein Foto) blitzt immer häufiger bei Daisy ab, und versucht jetzt mit zunehmendem Erfolg, Simba zu erobern
    - Buster (dunkellila, kein Foto) bandelt ziemlich erfolgreich mit Lheya an
    - Bandit (türkises GG, kein Foto) versucht sein Glück mal hier mal da, hat aber noch kein rechtes Interesse entwickelt
    - Simba (zartlila, weiße Flügel, kein Foto) zeigt höfliches Interesse für Donald, aber mehr ist noch nicht
    - Lheya (Spangle hellblau, kein Foto) ist verknallt in Buster, will von ihm gekrault werden, aber er checkts nicht, und will puscheln und Füttern, also bezieht er regelmäßig Prügel
    - Cindy (GG, mal grau, mal grün, mal dunkelblau, je nachdem wies Licht grad fällt, kein Foto) ist eher eine Einzelgängerin, sitzt aber häufig im Nistkasten - wenn sie könnte, würde sie ohne Mann brüten. Derzeit schmeißt sie sich an Buster ran, aber der will nicht so recht...
    - Daisy (Opalinhellblau - kein Foto) reagiert auf alle Anmachversuche gleich - Schnabel auf und rein damit - aber Nemo ist derzeit ihr Favorit.

    So, und nun die kleine Geschichte - sie dreht sich - ein bisschen off topic - um MÄNNER!
    Zuerst möchte ich meinen Vermieter ein bisschen loben... Habt ihr schon mal nen Vermieter kennengelernt, der euch die Latten für den Ausbau eines Vogelzimmers (das ganz neben bei auch den niegelnagelneuen Laminat kaputt macht) zuschneidet, hobelt und vor die Haustür bringt? Also - ICH schon :D

    Und dann muss ich meinen Schatz loben - den verwirrt die Sache mit den Beziehungen unter den Vögeln auch ziemlich, aber er kann sich zumindest schon alle Namen richtig merken und dem richtigen Vogel zuordnen. Desweitern hat der Herr, der vorab immer schrie "Ich geh NIE zu den Vögeln, das ist allein deine Sache!" sich gestern geschlagene 1 1/2 Stunden reingestellt und gewartet, bis ALLE zum Hirsenaschen da waren - und die leuchtenden Augen hättet ihr sehen sollen :p
    Ach ja - und als ich letztens Spätschicht hatte, kam ich heim und das VZ war frisch geputzt - und das ist nun wirklich kein Honigschlecken *aus Erfahrung sprech* - die heinzelmännchen warens, hat er gesagt...

    Na, hab ich euch nun neidisch machen können?
    ;)

    LG
     
  22. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Aha, dahin hat es die kleinen Männchen verschlagen :), nachdem die Schneidersfrau sie aus Köln vergrault hat :).
    Wer kann dem Wellicharme schon lange wiederstehen?? :).
    Gruß Iris
     
Thema: Der Tüten-Thread
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich kurz vor eiablage

Die Seite wird geladen...

Der Tüten-Thread - Ähnliche Themen

  1. Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts

    Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts: kann mir vielleicht jemand sagen, was wäre am sinnvollsten zu tun....das es aufhört . Langsam mache ich mir sorgen um diesen Vogel
  2. Thread-Thema verändern

    Thread-Thema verändern: Hallo, ich bin kein spezieller Vogelliebhaber und besuche die Vogelforen nur zum Zweck der Bestimmung meiner Fotos von Vögeln. Bei...
  3. Zu welchem Vogel gehört der im Thread verlinkte Ruf?

    Zu welchem Vogel gehört der im Thread verlinkte Ruf?: Schönen guten späten Abend liebe Community! Ein blutiger Vogelanfänger betritt die Bühne. Für mich hat der insgesamte Vogelgesang eine sehr...
  4. Und wieder ein "Empfehlt mir was, ich bin Anfänger" Thread.

    Und wieder ein "Empfehlt mir was, ich bin Anfänger" Thread.: Halli Hallo Hallöchen, wie ihr schon lesen könnt ist das einer dieser "Ich hab keine Ahnung von Vögel, möchte aber welche haben." Thread. Ich...
  5. Diskussion aus Beobachtungen "Wildvogel-Foto-Thread

    Diskussion aus Beobachtungen "Wildvogel-Foto-Thread: Hey! Also so oder so ähnlich gibt es: http://www.vogelforen.de/beobachtungen/252192-beobachtungen-maerz-2015-a.html ..und in Fortführung auch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.