Der Wilden "Zähmung",oder : der Beweis

Diskutiere Der Wilden "Zähmung",oder : der Beweis im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; 15. Tag Heut gab es nicht viel neues . Deshalb auch keine Bilder . Das einzige was es zu vermelden gab, ist das Nora und Etruschi, als die...

  1. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    15. Tag

    Heut gab es nicht viel neues .
    Deshalb auch keine Bilder .
    Das einzige was es zu vermelden gab, ist das Nora und Etruschi, als die Kolbenhirse alle war, sich noch eine ganze Weile bei Moni niedergelassen haben und auch nicht abhauten, als Moni sich die Hirsekornreste aus der Strickjacke klopfte:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    16. Tag

    Heute haben wir uns mit dem Füttern Zeit gelassen und erst noch sauber gemacht . Die Näpfe gewaschen die Bretter geschrubbt usw.
    So lange konnten Etruschi und poppi nicht aus halten und sind Moni schon mal so angeflogen um zu sehen obs nicht schon was gibt:D
    Da hatte ich leider die Kamera noch nicht dabei.
    Ansonsten gibt es nur zu berichte , dass die ganze Truppe immer lockerer und frecher wird . Kaum noch ängstliche Anspannung beim Hirse spachteln .
    Na einige Fotos gibt es trotzdem.
    Hier Moni mit der ganzen Truppe
     

    Anhänge:

  4. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Mutter Nora und Sohni Baratti
     

    Anhänge:

  5. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Kampf

    um jedes Hirsekorn!
    Hier Baratti gegen Piwi
     

    Anhänge:

  6. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Shiwa mal in gross

    aber nicht sehr scharf. der hat vor 2 Tagen einige Federchen am Ohr eibgebüsst . ich nehme an das die ihm seine Piwi ausgezupft hat.
     

    Anhänge:

  7. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Baratti gaaaaanz Mutig

    bei Moni auf dem Finger :D :D :D
     
  8. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Bid vergessen

    0l
     

    Anhänge:

  9. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Moin Bendosi, Moin Mondosi und all ihr hübschen Nymphileins

    Das sind ja wieder suuuuuuper Bilder, kann mich garnicht sattsehen. Wunderschöne Nymphis, und einen gesegneten Appetit scheinen sie auch zu haben ;)

    Einfach klasse wie die alle an Mondosi dranhängen.

    Danke für die hübschen Bilder, sehe sie mir echt gerne an.

    Aber jetzt muss ich endlich in die Heia.

    Liebe Grüsse nach Teltow
     
  10. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    sag mal, ist Shiva nicht der Nymph, den ihr mal zusammen mit einem Welli bei Euch hattet? Wenn ja, was ist denn aus dem Welli geworden? Das würde mich interessieren, dass die Bilder toll sind, habt ihr ja jetzt oft genug gehört;)
     
  11. #110 bendosi, 8. Dezember 2002
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2002
    bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Shiwa + Elvis

    waren das .
    Ja nach den Shiwa hier gleich erstmal 2 Damenvergewohtätigt hat bei seinem eintreffen hat er Elvis ja nicht mehr angesehen . Der lebt jetzt zusammen mit 3 Propper Wellidamen Bei nymphisitter Kati.
    Ist verpaart und super glücklich der Kleine.
     
  12. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ah, na da sieht man mal wieder, wie zwei "glücklich" verpaarte Arten reagieren, wenn man sie zu Artgenossen lässt.
     
  13. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ja woll so ist das

    Wenn ich nicht irre wird es in der Pirolweihnachtsausgabeausgabe einen Artikel zu dem Thema von mir geben
     
  14. Piwi100

    Piwi100 Guest

    So Bernd...............
    ...........das hast Du nun davon ......besser ich ....kicher :D

    Wie Du (und alle Anderen) weißt, sind von den 8 Nymphen bei mir "nur" 3 zutraulich.

    Heute war bei uns der erste *HirselockaufdenKörperTag* :D
    Natürlich kamen die 3 "Hartrocker" sofort,
    aber auch Dein Jacky hat sich getraut und ups....man staune....
    der Rentner (Clyde) ist auch kurz gegommen,
    doch als er merkte wo er da war, war er auch genauso schnell wieder weg ;)

    Mal sehen wie weit "meine" Bande sich traut :D
     
  15. Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Wunderschöne Bilder

    Mehr davon.

    Hallo Bernd,

    wenn ich Deine Nora sehe, werde ich immer traurig, sie sieht genau wie meine Bibi aus, die im Sommer leider über die Regenbogenbrücke gegangen ist.
     
  16. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    18. tag

    Nun haben wir die Taktik geändert. Die Kolbenhirse wird nicht mehr "grossflächig" angeboten sodern wir nehmen jetzt kurze rote Hirse in die Hand und lassen nur etwa 1,5 cm rausgucken . -Und die Bande kommt auch jetzt . Hirse ist ebend sehr verführerisch . Ich glaub ich muss selbst mal kosten . :D
    Ja da sind sie nun den Fingern verdammt nah .
    Und ab und an kommt so einFinger ins Spiel und will eine Nymphenkopf berühren.
    Ohne das Sie weggeflogen sind ist das bei Nora und auch bei Shiwa gelungen .
    Poppi und Etruschi zucken kurz zurück und weiter spachteln . Baratti stört das zwar aber er reagiert sehr gelassen . Bei Piwi haben wir den schlimmen Finger noch nicht eingesetzt . die ist noch lange nicht so weit.8o :D
     
  17. Bea

    Bea Guest

    Hi Berniebärchen:D

    jetzt haben wir den Salat.....jetzt willste den armen ausgehungerten Nymphen auch noch die geliebte Kolbenhirse wegessen ;)
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    ALSO BEA

    Seit wann ist Kolbenhirse Salat??

    Hättest in Botanik besser aufpassen sollen!:D :0-
     
  20. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    "zähmung"

    Ich habe ja nun ewig hier nichts mehr geschrieben .

    Der Grund ist folgender . Die Bande wird uns zu zutraulig!

    Nein das wollen wir nicht . Es ist nun so , das alle zu uns kommen auch wenn keine Kolbenhirse im Spiel ist manche lassen sich auch mal berühren (Poppi Etruschi Baratti Nora) andere wieder nicht (Piwi Shiwa) Aber wenn es mal Not tun sollte kann man sie aus der nähe ohne viel Gescheuche greifen . Das genügt uns.
    Wir Füttern jetzt noch ein - zwei Mal in der Woche Kolbenhirse aus der Hand . das soll genügen um die Pieper bei Laune zu halten . :0-
     
Thema:

Der Wilden "Zähmung",oder : der Beweis

Die Seite wird geladen...

Der Wilden "Zähmung",oder : der Beweis - Ähnliche Themen

  1. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  2. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  3. Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR

    Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR: Hallo, hier noch ein Tip für heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr. Es handelt in der Sendung vom Müritz-Nationalparks mit einer großen Artenvielfalt...
  4. Wellis zähmung

    Wellis zähmung: Hey nochmals :0- Da ich jetzt ja seit einer Woche 2 Wellis habe (2 Jungs) wollte ich zum Thema zähmen kommen.... Viele sagen "du solltest deine...
  5. Wildes Deutschland RBB

    Wildes Deutschland RBB: Hallo, ich habe den Film gestern gesehen und war ganz interessant. Siehe hier, wird auch wiederholt: Wildes Deutschland - Die Lausitz -...