Desinfizieren?

Diskutiere Desinfizieren? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr :0- ich hab da mal ne Frage: Ich bekomme heute einen gebrauchten Vogelkäfig, den ich natürlich vor "Inbetriebnahme" gründlich...

  1. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hallo Ihr :0-

    ich hab da mal ne Frage:

    Ich bekomme heute einen gebrauchten Vogelkäfig, den ich natürlich vor "Inbetriebnahme" gründlich reinigen und desinfizieren will.
    Reicht es, wenn ich den Käfig mit 60°C heißem Wasser abbrause? Oder besser doch noch ein Desinfektionsmittel?
    Schließlich will ich sicher sein, dass alle eventuellen Krankheitserreger tot :k sind, bevor ich meine Süßen da einziehen lasse.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Eine gebrauchte Voliere sollte immer mit echten Desinfektionsmitteln behandelt werden , einige Keime sind sehr widerstandsfähig und 60 grad reichen keinesfalls.
    Lass Dich in der Apotheke beraten , sie sollen Dir ein Flächendesinfektionsmittel verkaufen. Das benutzt Du nach Anweisung (meist müssen die Mittel 1-2h einwirken , es macht nichts wenn sie dabei trocknen , sie wirken trotzdem) und danach supergründlich abwaschen. Sichtbare Verschmutzungen müssen natürlich vorher gründlich entfernt werden....
    Viel Erfolg !
     
  4. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Anja

    Für solche Fälle benutze ich " La Croix Javel " auf Chlorbasis. Bekommst du in der Drogerie.
     
  5. #4 Ann Castro, 16. Januar 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Peressigsäure kannst Du unter dem Markennamen Wofasteril in der Apotheke bestellen.

    Es tötet Parasiten, Viren, Pilzsporen und Bakterien ab. Es ist das einzige mir bekannte Desinfektionsmittel gegen PBFD-Viren. Wurde mir von der Geflügelklinik Giessen empfohlen.


    Du musst eine 0,5%ige Verdünnung herstellen und diese 2*1min einwirken lassen. Dabie wrüde ich gut lüften, denn das Zeug riecht wie hochkonzentrierter Essig.

    Das tolle daran ist, dass es zwar nicht ganz unkompliziert in der Anwendung ist, aber völlig zerfällt (in Wasser und Sauerstoff), also keinerlei giftige Rückstände zurücklässt.

    Wenn Du den Begriff ins Google eingibst, kannst Du über deren Website die Beratungstelefonnummer ausfindig machen (sorry habe ich nicht hier), über die man sehr hilfreich und kompetent beraten wird.

    LG,

    Ann.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Desinfizieren?

Die Seite wird geladen...

Desinfizieren? - Ähnliche Themen

  1. Desinfektion von Gartenvoliere

    Desinfektion von Gartenvoliere: Hallo! Da jetzt zum Frühjahr die Volieren komplett gereinigt werden müssen und man natürlich vorsorglich den Boden auch desinfizieren will suche...
  2. reinigen / desinfizieren

    reinigen / desinfizieren: Hallo Ihr Lieben, ich brauche mal wieder einen Tipp :-) Wie und womit reinigt bzw. desinfiziert Ihr Eure Volieren? Heißes Wasser soll bei...
  3. Naturäste desinfizieren?

    Naturäste desinfizieren?: Habe mir gestern für die Voliere einige Äste aus dem Wald geholt, natürlich von Bäumen, die bereits am Boden lagen. Muss man die irgendwie...
  4. Wellensittichkäfig DESINFIZIEREN

    Wellensittichkäfig DESINFIZIEREN: Hallo zusammen, heute Abend bekommen wir unseren neuen Käfig. Dieser ist tatsächlich neu und nicht gebraucht hat aber in der Zoohandlung wohl...