Detailfragen zum Keimfutter

Diskutiere Detailfragen zum Keimfutter im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hab schon wieder ne Frage (das kommt davon, wenn man Urlaub hat und zu viel Zeit... :D ). Und zwar hab ich mich mal zwecks...

  1. July1206

    July1206 Guest

    Hallo,

    hab schon wieder ne Frage (das kommt davon, wenn man Urlaub hat und zu viel Zeit... :D ).
    Und zwar hab ich mich mal zwecks Keimfutter hier im Forum schlau gemacht und gleich mal welches angesetzt.
    Jetzt ist nur noch meine Frage, wie lange darf ich das im Käfig drin lassen? Ist es okay ihnen das am Morgen zu geben und am Abend nach der Arbeit wieder weg zu nehmen oder schimmelt das bis dahin?
    Ach ja und wie oft bietet ihr Keimfutter an? Jeden Tag? Ein paar mal in der Woche? (Das steht leider in dem Artikel im Pirol nicht drin :~ )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 30. August 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo July,

    da Keimfutter sehr schnell Schimmel ansetzt würde ich Dir raten es nur dann zu geben, wenn Du es nach 3 bis 4 Stunden wieder rausnehmen kannst. Oder nur so wenig geben, das sie es sicher sofort komplett vertilgen.
     
  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo July :0-

    Keimfutter hat den Nachteil das es brutig macht :k . Ich sezte 1x in der Woche an da gibt es 1 Tag Quellfutter und 1-2 Tage Keimfutter.

    Hier gibt es eine Umfrage dazu.
     
Thema:

Detailfragen zum Keimfutter

Die Seite wird geladen...

Detailfragen zum Keimfutter - Ähnliche Themen

  1. Keimfutter

    Keimfutter: Hallo, Ich bin neu hier und habe eine Frage..ich habe mir Keimfutter bestellt für meine Sperlis...jedoch ist der Sonnenblumenanteil recht...
  2. Keimfutter schimmelt

    Keimfutter schimmelt: Hallo, ich habe bei der Herstellung von Keimfutter das Problem, dass es (fast) immer schimmelt. Ich verwende spezielles Keimfutter...
  3. Keimfutter vor der Eiablage

    Keimfutter vor der Eiablage: Hallo Hätte mal ne Frage : Damit meine Trauerzeisige besser in Brutstimmung kommen, hatte ich in den letzten Wochen zusätzlich Keimfutter...
  4. Keimfutter für Küken?

    Keimfutter für Küken?: Hallo Leute, ich habe im Internet gelesen,dass Keimfutter für Wellensittich gut ist. Aber kann ich es auch meinen Wellensittich-Küken geben,denn...
  5. Keimfutter trotz Berufsalltag täglich ohne Zeit-Aufwand herstellen....

    Keimfutter trotz Berufsalltag täglich ohne Zeit-Aufwand herstellen....: ....mit meinen neuen Keimgläsern (System II 750ml): Eschenfelder Im Vergleich zu meiner vorherigen Methode (Plastiksieb mit Auffangbehälter...