Diätfutter aus Einzelsaaten für Wellis + Ideen für einen nur 30 g leichten Welli

Diskutiere Diätfutter aus Einzelsaaten für Wellis + Ideen für einen nur 30 g leichten Welli im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ! Irgendjemand hat hier mal eine Futtermischung vorgestellt, die man den Vögeln als Diätfutter anbieten kann. Es war aber wohl eine...

  1. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Irgendjemand hat hier mal eine Futtermischung vorgestellt, die man den Vögeln als Diätfutter anbieten kann. Es war aber wohl eine selbst zusammengestellte Mischung, die man nicht kaufen kann.

    Ich wollte gern auch eine Mischung für meine Wellis aus Einzelsaaten zusammenstellen, da einige meiner Wellis dringend etwas abspecken müssen.

    Einen muß ich auch noch was auf die Rippen bringen - er wiegt nur um die 30 g. Habt ihr hier eine Idee.

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade nochmals gelesen, die kleinen Wellis wiegen nur zwischen 30 - 50 g, da würde Willy ja noch gerade an der Grenze liegen. Ich dachte zwischen 40 und 50 g. Willy ist auch ein ganz kleiner, zierlicher Vogel, hat absolut keine Ähnlichkeit mit den Schauwellensittichen (zum Glück).

    Es schwankte bei ihm auf der Waage zwischen 27,95 und 32,75, so daß ich annehme, daß er doch mehr an die 32/33 g wiegt, oder was meint ihr. Er hat leider immer so gezappelt und konnte nicht still stehen.

    Liebe Grüße und Gute Nacht
    Kathrin !
     
  4. Carina*

    Carina* Guest

    Ich hab auch 2 Wellis, die nur an die 30g wiegen. Andere von mir wiegen sogar an die 50g 8o
    Allen gehts aber prima, deswegen mach ich mir da keine Gedanken. Ich würde eigentlich immer mehr nach dem Aussehen schauen. Wenn der Welli einem zu dick oder zu dünn scheint etwas unternehmen.

    Bei diesen Saaten kann ich dir allerdings leider nicht helfen :traurig:
     
  5. mio

    mio Guest

    Einfach Kräuter und Grassaaten mit dem Grundfutter mischen und das
    Futter notfalls etwas rationieren. Lieber nur Morgens uns Abends füttern
    und zwischendurch Obst, Salat, Vogelmiere und anderes frisches Futter
    anbieten, wenn Deine Wellies das fressen.
    Wenn einer etwas schlank ist einmal am Tag extra füttern, z.B. Mit
    Kolbenhirse oder anderen Leckereien, die er mag, allerdings am besten
    nicht kurz vor den allgemeinen Fütterungszeiten...
    Was anderes fällt mir da auch nicht ein. :~
     
  6. kurze

    kurze Mitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
  7. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben !

    Dankeschön für Eure Antworten.

    Liebe Grüße
    Kathrin !

    PS: 30 g ist definitiv zu wenig, habe ich jetzt schon mehrfach gehört. Er bekommt im Moment eine Nährstofflösung als Trinkwasser und ich hoffe, daß er wenigstens ein paar Gramm zunimmt und bei den anderen hoffe ich, daß sie nicht zu viel von der Nährstofflösung trinken. Futter habe ich jetzt bestellt mit viel Gras- und Wildsamen - packen wirs an !

    Nochmals DANKE !
     
  8. spawn

    spawn Guest

    Biete ihm doch separat Negersaat an, die enthält viel Fett. Damit kann man die Kleinen wirklich gut mästen. :D
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Spawn !

    Danke für den Tip - werde ich mal probieren. Muß mich dann mit Willy aber verstecken, sonst wollen die anderen auch noch kosten und werden dann noch dicker.

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  11. conne

    conne Guest

    hi :0-
    bei zu dünnen wellis würde ich sagen, vermehrt kolbenhirse und fettreichere saaten,wie ja auch schon geschrieben wurde, wie z.b. negersaat oder hanf (aber nicht so viel,davon steigt die brutstimmung)!
    für zu dicke wellis hingegen eignen sich grassamen und wildsamen, die sind sehr kalorienarm!
    ausgewogenes futter und was man sonst noch so braucht gibt es hier z.b. hier www.wellensittichwelt.net :zustimm:
     
Thema:

Diätfutter aus Einzelsaaten für Wellis + Ideen für einen nur 30 g leichten Welli

Die Seite wird geladen...

Diätfutter aus Einzelsaaten für Wellis + Ideen für einen nur 30 g leichten Welli - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  5. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...