Diätfutter - Einzelsaaten

Diskutiere Diätfutter - Einzelsaaten im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle hier im Forum ! Leider werden meine Wellis immer dicker, so daß nun endlich Schluß sein muß mit den vielen Leckerlis. Ich...

  1. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle hier im Forum !

    Leider werden meine Wellis immer dicker, so daß nun endlich Schluß sein muß mit den vielen Leckerlis.

    Ich möchte gern als Leckerlifutter ein Futter aus verschiedenen Sämereien zusammenstellen, die aber nicht dick machen und sozusagen als Diätfutter wirken.

    Könnt ihr mir da weiterhelfen?

    Liebe Grüße an alle
    Kathrin !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Herbert Wahl, 25. Oktober 2004
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo,
    wie wär's mit Obst, Gemüse, Salat, ... und dazu normales Wellifutter (dosiert) und natürlich Bewegung.
     
  4. #3 Distelfink Piep, 25. Oktober 2004
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Fettarme Ernährung

    Du kannst Dir den Fettgehalt einzelner Saaten anschauen, und danach selbst zusammenmischen. Einfach mal googlen. Auch Exotenfutter enthält weniger Fett. Da ich Kanarien halte, kann ich Dir aber nicht sagen, ob das auch was für Deine Wellis wäre. Man kann aber nicht von heute auf morgen umstellen, sondern muß die Tiere langsam daran gewöhnen.

    Gibst Du vielleicht auch zu viel Futter pro Tag/Vogel?

    Fertige Knabberstangen würde ich ganz weglassen. Nüsse enthalten auch viel Fett.

    Ansonsten ist Bewegung und Grünfutter schon ein sehr guter Hinweis!

    Schau einfach nochmal in die Vogel-FAQ oder ins Welliforum. Dort findest Du diverse Hinweise.
     
  5. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr beiden !

    Also, Freiflug haben sie jeden Tag von ca. 8.00 bis abends 20.30 Uhr - also an Bewegungsmöglichkeit mangelt es nicht, nur wird er jetzt immer seltener genutzt.

    Zuviel füttern tue ich eigentlich auch nicht - höchstens 1 Teelöffel pro Tier und Abends gibts für jeden noch ein kleines Stücken Kolbenhirse als Betthupferl.

    Obst und Gemüse bekommen sie auch, aber sie finden keinen richtigen Gefallen daran. Das meiste schmeiße ich dann wieder weg. Die Vogelmiere nzeit ist ja nun leider auch fast dahin, zumal ich nur die blühende nehme, um ganz sicher zu sein, daß ich nicht die rote, giftige erwische.

    Irgendjemand hat mal eine Körnermischung als Diätfutter ins Forum geschrieben, nur leider finde ich diesen Beitrag nicht mehr.

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Kathrin :0-


    Probier es mal mit der Suchfunktion.

    Da bekommst Du z.B. diese Info.
     
  7. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Federmaus !

    Hab ich ja schon gemacht, aber ich habe den Eintrag nicht mehr gefunden. Ich weiß auch nicht mehr, ob der bei Wellis oder Nymphis oder im Krankheitsforum oder im Ernährungsforum stand. Wenn man sich nicht gleich alles notiert.

    Das stand detailliert eine Liste, was in dem Futter alles an Einzelsaaten drin ist. War aber wohl eine Mischung einer Person und keine Futtermischung, die man kaufen kann.

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  8. #7 Herbert Wahl, 26. Oktober 2004
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo Kathrin,
    giftige Vogelmiere (rote), hab ich noch nie gehört. Stimmt das?
    Bei uns gibt's zur Zeit überall Vogelmiere und blühen, jedenfalls ein bischen, tut die doch das ganze Jahr.
     
  9. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Herbert !

    Ja, die blüht rot oder rosa und soll der weißen sehr ähnlich sehen, aber giftig sein. Aus diesem Grunde bin ich vorsichtig, obwohl ich bei uns im Garten bis jetzt immer nur weißblühende gesehen habe. Aber sicher ist sicher !

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich denke Du meinst das
     
  12. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Federmaus !

    Dankeschön für Deine Bemühungen.

    Es ist zwar nicht das, wobei ich das aber sehr sehr interessant finde.

    Ich glaube, es handelte sich dabei doch um eine Futtermischung von Birdbox oder Futterkonzept und diese habe ich auch schon gefunden.

    Nochmals herzlichen Dank fürs Mitsuchen und den super Link von eben.

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
Thema:

Diätfutter - Einzelsaaten

Die Seite wird geladen...

Diätfutter - Einzelsaaten - Ähnliche Themen

  1. Haltung Weißkopfpapageien

    Haltung Weißkopfpapageien: Hallo ins Forum, ich halte seit kurzem zwei junge Weißkopfpapageien. Zwar habe ich aus früheren Zeiten einige Sittich- und Papageienerfahrung,...
  2. Einzelsaaten für Kreuzschnäbel

    Einzelsaaten für Kreuzschnäbel: Was für Einzelsaten gebt ihr noch zum normalem Futter zu.?
  3. Diätfutter

    Diätfutter: Schöne Grüße!;) Es gibt eine wunderbare Futterliste für Papageien in den Vogelforen-Frage-Die kann ich wohl problemlos auf Pennants und Nymphen...
  4. Graupi-Diätfutter

    Graupi-Diätfutter: Ich habe den Eindruck (vom äußerlichen Erscheinungsbild), daß mein Graupi-Männchen etwas zu dick ist. Bewiesen ist es nicht, da ich ihn nicht auf...
  5. Diätfutter......das ich nicht lache

    Diätfutter......das ich nicht lache: huhu, hab gerade für unseren Barney Bär einen neuen Sack Diätfutter gekauft. Zuhause angekommen hab ich das ,,Diätfutter" mit dem Futter von...