Diamantfasan-Frage

Diskutiere Diamantfasan-Frage im Fasane Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo in die Runde der Amherstfasanenhalter. Nachdem unser Hahn seit 4 Wochen ab morgens 6 Uhr die Nacht zum Tag macht :D 3 Fragen dazu. Die...

  1. #1 Winterurlauber, 26.04.2015
    Winterurlauber

    Winterurlauber Stammmitglied

    Dabei seit:
    29.10.2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    23
    Hallo in die Runde der Amherstfasanenhalter.

    Nachdem unser Hahn seit 4 Wochen ab morgens 6 Uhr die Nacht zum Tag macht :D 3 Fragen dazu.

    Die Henne hat jetzt 4 Eier gelegt
    und wird demnächst anfangen zu brüten.

    1) Wenn die Henne brütet kann ich den Hahn wegnehmen? Der hat schließlich noch 5 Hühner um die er den Affentanz weiter zu veranstallten kann:D

    2) Wie lange wird dieser Krähende Gockel noch Lärm machen, obwohl die Henne brütet?

    Welches Futter gebe ich der Henne falls sie Junge hat?

    Falls jemand günstig:zwinker: Amherstfasane will bitte melden.
    PLZ 63768

    Ich tausche auch gegen Silberfasane.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    2.154
    Zustimmungen:
    2
    Verstehe ich das richtig , Du hast 6 Hennen bei einem Amhersthahn ?
     
  4. #3 Winterurlauber, 26.04.2015
    Winterurlauber

    Winterurlauber Stammmitglied

    Dabei seit:
    29.10.2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    23
    HÜHNER Hoki, HÜHNER:) und nur eine Fasannenhenne. Praktisch monogam wie es sich gehört :zwinker:

    Ist eine bunte Truppe, die gut miteinander klar kommen.
    Die Hühner zeigen dem Kerl wo es lang geht.

    Kannst du mir weiterhelfen bei meinen Fragen?
     
  5. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    2.154
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Winterurlauber :D , ach sooooo....:D , :zwinker:
    zu Punkt 1 , wenn die Henne brütet würde ich den Hahn rausnehmen , manchmal reagieren Hähne auf Küken aggressiv und tötet sie...
    zu Punkt 2 , gute Frage , wahrscheinlich wenn die Balzzeit zu ende geht , ist der so laut ?
    Futter für die Henne kannst Du wie immer geben , nur für die Küken eignet sich Putenstarter gut, hartgekochte , zerhackte Eier , Vogelmiere , Löwenzahn kleingehackt , Kanarieneifutter geht auch , kleine Insekten mit dem Kescher fangen , Mehlwürmer durchschneiden , sind sonst zu groß....

    Viele Grüße Hoki
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Diamantfasan-Frage

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden