Diamantfinken Aggressivität untereinander

Diskutiere Diamantfinken Aggressivität untereinander im Australische und ozeanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo in die Runde, möchte gern mal auf eure Erfahrungen zurückgreifen. Insgesamt habe ich 5 Diamantfinken, 4 Hähne und 1 Henne. (Die vier Hähne...

  1. Zoic

    Zoic Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,
    möchte gern mal auf eure Erfahrungen zurückgreifen. Insgesamt habe ich 5 Diamantfinken, 4 Hähne und 1 Henne. (Die vier Hähne leider weil sich eine gelaufte Henne doch als Hahn entpuppt hat). Die 5 Tiere leben das ganze Jahr über in einer voliere mit zebrafinken und japanischen Mövchen.
    Das Diamantfinken Paar ist von 2018, waren meine ersten Diamantfinken. Sie haben 2019 und 2020 zusammen gebrütet, allerdings nicht erfolgreich, obwohl die Eier immer zu 100% befruchtet waren, leider hat sie entweder nicht zu Ende gebrütet oder die Jungen aufgehört zu füttern.
    Dieses Jahr habe ich eine Zuchtbox für die beiden gebaut. 120x90x40 cm. Dort sind sie seit 4 Tagen. Alles war ruhig. Nachts haben sie gemeinsam im Nest geschlafen. Aber seit heute ist die Henne unfassbar aggressiv und jagt den eingeschüchtert Hahn permanent und rupft ihn am Kopf. Kann das sein, dass sie sich so plötzlich nicht mehr verstehen? Ich beobachte es noch und werde die beiden sicherheitshalber trennen wenn es weiter geht.
     
  2. #2 Gast 20000, 01.04.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.143
    Zustimmungen:
    864
    Bist du sicher, das du ein Paar eingesetzt hast?
    Sie sind zwar zu unterscheiden, aber das erfordert etwas Übung.
    Du schreibst Nest...hatten sie schon gebaut?
    Dann solltest du auch eine Halmbalz beobachten können.
    Gruß
     

    Anhänge:

  3. Zoic

    Zoic Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ja 100% sicher, wie gesagt, sie haben schon gemeinsam Eier gelegt in den letzten Jahren. Es ist ein Hahn und eine Henne. Sie haben einen großen Nistkasten in dem schon ein wenig Material hineingetragen wurde. Er hat auch gebalzt die ersten Tage aber heute ist er vollkommen verstört und sitzt nur am Boden wegen der permanenten Jagd durch die Henne.
     
  4. #4 Gast 20000, 01.04.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.143
    Zustimmungen:
    864
    Dann wirst du ihn abtrennen müssen, sonst ist er bald hinüber.
    Ich habe auch schon in Boxen gezüchtet, aber doch schon recht große..Selbstbau.
    Ansonsten in Volieren, Gemischthaltung.
    Versuch einen anderen Hahn, aber diesen außer Ruf-und Sichtweite setzen.
    Gruß
     
  5. Zoic

    Zoic Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke dir.
    Mal schauen ob es mit einem anderen besser klappt.
    Wie groß waren deine Boxen?
    Meine ist 120cm lang, 90 cm hoch und 40 cm tief
     
  6. #6 Gast 20000, 01.04.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.143
    Zustimmungen:
    864
    Etwas größer. Meine waren 60cm tief.
    Wie gesagt, sie dürfen sich nicht hören können, sonst bleiben sie immer in Kontakt und die Umpaarung wird schwierig.
    Gruß
     
Thema:

Diamantfinken Aggressivität untereinander

Die Seite wird geladen...

Diamantfinken Aggressivität untereinander - Ähnliche Themen

  1. Diamantfinken Brutstimmung

    Diamantfinken Brutstimmung: Hallo zusammen, Ich hab mir letztes Jahr zwei Diamantfinken gekauft, eine Henne und einen Hahn von zwei unterschiedlichen Züchtern. Die Henne ist...
  2. Diamantfinken Balz

    Diamantfinken Balz: Huhu, Ich hab da mal einen Rat nötig. Habe schon seid vielen Jahren Wellis und auch Kanarienvögel. Alle ohne Zucht. Nun bin ich schon lange...
  3. meine Diamantfinken :)

    meine Diamantfinken :): ...habe mir 2 Diamantfinken zugelegt :)
  4. Diamantfinken - Geschlechtsbestimmung

    Diamantfinken - Geschlechtsbestimmung: Hallöchen, Habe seit einer Zeit zwei Diamantfinken.. einer Wildfarbend der andere Gelbbürzel. Habe sie als Pärchen gekauft, angeblich haben die...
  5. Diamantfinken Vererbung silber

    Diamantfinken Vererbung silber: Mich würde interessieren wie sich silber bei den Diamtfinken vererbt, weil ich seit kurzem einen silberfarbenen Hahn habe, für den ich sowiso...