Diamanttäubchen in einem käfig,gerecht?

Diskutiere Diamanttäubchen in einem käfig,gerecht? im Diamanttäubchen Forum im Bereich Ziertauben (Exotische Wildtauben); Hallo. in unserem grossen fachmarkt haben wir auch ein zooabeil, unter anderem haben die dort auch diamanttäubchen. die sind aber in einem...

  1. #1 webgirl87, 18.11.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hallo.

    in unserem grossen fachmarkt haben wir auch ein zooabeil, unter anderem haben die dort auch diamanttäubchen. die sind aber in einem kleinen käfig wie die anderen vögel auch. ich find das abartig. aber jetzt würde mich intressieren kann man diese taubenart überhaupt in einem öden normalen wellikäfig halten?
    weil ich kaum glaube das die zukünftigen käufer 100% eine voliere haben, und das wär doch schlimm wenn die armen täubchen dann hinter einem gitter sitzen müssten. mit numm platz die flügel nur annähern zu gebrauchen. und diamanttauben was fürs kinderzimmer? die sind nämlich zusammen mit kanarienvögeln gesessen.
    ich find es eh furchtbar wenn ich vögel in zoogeschäften seh.

    gruss jasmin
     
  2. #2 Daniel Cailliez, 24.11.2004
    Daniel Cailliez

    Daniel Cailliez Verkalkt aber glücklich!

    Dabei seit:
    09.05.2003
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49163 Bohmte
    Man kann Diamanttauben nicht in einem normalen Stubenkäfig für Wellensittiche halten. Die Tiere haben einen ausprägten Fluchtinstinkt und wenn die nun in einem Käfig sitzen der zu allen Seiten offen ist und der dazu noch in der Wohnung steht wo immer "Durchgangsverkehr" herrscht, hat man wahrscheinlich nicht lange Freude an den Tieren, da sie in Folge von Stress eingehen können. Ich hatte meine Dias immer in der warmen Jahreszeit in der Aussenvoliere und über den Winter in einer Zuchbox für Prachtfinken (100cm Breite, 40cm Tiefe, 40cm Höhe und zu drei Seiten geschlossen). Überwintert habe ich dann immer bei ca. 10 Grad.
     
  3. #3 Katelyn, 05.12.2004
    Katelyn

    Katelyn Guest

    Also wir halten unser Diamanttäubchenpärchen mit 4 Zebrafinken in einem großen Käfig in der Wohnung.

    Ihr Fluchtinstinkt ist nicht so ausgeprägt wie bei "richtigen" Tauben. Sie verstehen sich super gut mit anderen Vögeln und erschrecken auch nicht, wenn man sich vor den Käfig stellt.

    Diamanttäubchen sind wirklich sehr sehr liebe Vögel, die eher ruhig sind.

    Was verstehst du denn unter einem "normalen Wellikäfig"?
    Mein Welli lebt nämlich in einem Käfig mit den Maßen
    L 70cm
    H 80cm
    T 40cm

    - also ziemlich groß.

    Der Käfig der Täubchen ist sogar noch größer.
    Ich finde, sie sind gut geeignet für die Wohnung!
     
  4. #4 niemand, 05.12.2004
    niemand

    niemand Guest

    grausam

    Hallo,
    ich bin seit ca. 1 Jahr Besitzer von 1.1 Dias und fände es grausam,die beiden in einen Käfig selbst mit 1m Länge unterzubringen.Sie leben bei mir in einer großen Voliere bzw. deren Schlag(1,5mx1,5mx2m) mit vielen anderen Vögeln.
    Sie sind permanent am balzen,nestbauen und brüten.Leider vereiteln meine Zebras und Goulds jegliche Bemühungen der beiden,denn sie fressen die Taubeneier. 8(
    Sie fliegen sehr gerne und sind oft auf dem Boden der Volli zu finden,total friedlich undeinfach zu halten.
     
  5. #5 Pet Detective, 06.12.2004
    Pet Detective

    Pet Detective Guest

    Hi,
    tja, eine Vogelbehausung kann eigentlich nie groß genug sein. Klar ist eine große Voliere tausendmal besser als ein Käfig. Aber eine wirklich optimale und artgerechte Haltung gäbe es bei Diatäubchen eigentlich eher in einer 20x20x10 Meter Flugvoliere.:traurig: Da sowas kein Mensch hat, sollte man aber immerhin versuchen, dem natürlichen Verhalten der Vögel (Futtersuche, Brut, Schwarmverhalten) irgendwie gerecht zu werden. In einem Käfig ist es kaum möglich, die Täubchen "naturgerecht" zu erleben, dann schon eher in einer mind. 2m langen Voliere, denn sie fliegen wirklich rasant.
    Meine Täubchen leben auch in einer 2m x 1.8m x 1m (b/h/t) Voliere, aber auch das erscheint mir zuwenig. Sie brüten und vermehren sich zwar munter, aber wenn ich sehe, wie schwalbenhaft so ne Taube durch die Gegend fliegt, ist klar, ich muß mich bald vergrößern.:+screams:

    ____________________
    Viele Grüße,
    PD :blume:
     
  6. Sagany

    Sagany Guest

    Diamanttauben sind oft im zooladen zu sehen!
    Keine seltenheit und eben im Käfig,genau wie die Aras,Papageien und andere vögel dort,die eigentlich in Volieren gehören kommt es auch bei einem großteil von ihnen dazu dass sie in Käfighaltung verkauft werden obwohl sie eigentlich in eine Voliere gehören von ich sag mal mind. 2m länge.
    Meinen 1. Zwergwachtelhahn habe ich auch aus einem Zooladen wo er in einem Miniverschlags-Käfig sass.
    Die werden ebenso oft im Zooladen verkauft obwohl die dort garnix zu suchen haben!
    Und stell dir vor auch diese kleinen vögel welche du fast mit Fasanen gleich setzen kannst landen teils in Welikäfigen,obwohl..eigentlich häufiger in Meerschwinkäfigen..schon öfters gesehen... :k
     
  7. #7 webgirl87, 17.12.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    wer kein platz hat für vögel, der soll die finger dafon lassen. die tiere leiden doch nur!
     
  8. #8 webgirl87, 17.12.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    Katelyn, willst du sagen das ein vogelzuhause mit

    L 70cm
    H 80cm gross sein soll?????????? 8( 0l
    T 40cm
     
  9. #9 Katelyn, 30.12.2004
    Katelyn

    Katelyn Guest

    Ja, also meine Wellis, Zebras und auch die Täubchen haben sie noch nie beschwert!

    Uns ist das Diamanttäubchen aber zugeflogen. Wir haben sie also nicht gekauft! Aber sie sollte nicht mehr alleine sein - also haben wir ihr einen Partner dazugeholt. Sie war vielleicht zu lange alleine oder sie will ihn einfach nicht *g*, doch sie haben sich nicht verliebt. Die beiden tun sich aber nichts und so ist es besser, als dass sie "Melody" alleine ist.

    Könnte man Diamanttäubchen denn zusammen mit Wellis halten? Dann könnten sie, wie mein Wellensittich (zur Zeit leider Single) auch, jeden Tag in meinem Zimmer fliegen. Die beiden sind gar nicht scheu - vielleicht bekomm ich sie ja handzahm. Gerade Silver (Melody's neuer Partner) ist noch recht jung.

    Mein Welli ist auch ein ganz braver!
     
  10. Sagany

    Sagany Guest

    ja das geht.
    wäre auch besser.
    dias sind fluggewand und verkümmern in solchen gefängnissen!
    dass sie sich noch nicht bei dir beschwert haben liegt wohl eher daran dass sie deine sprache nicht können... :disgust:
     
Thema: Diamanttäubchen in einem käfig,gerecht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diamanttauben käfig

    ,
  2. diamanttäubchen käfig

    ,
  3. diamanttauben käfige größen

    ,
  4. was für ein Käfig brauche ich für Diamant tauben,
  5. diamanttauben käfighaltung,
  6. diamanttaubenhaltung käfig,
  7. diamanttäubchen,
  8. diamanttauben käfiggröße,
  9. diamanttaubenkäfig
Die Seite wird geladen...

Diamanttäubchen in einem käfig,gerecht? - Ähnliche Themen

  1. Diamanttäubchen: Haltung in einem Mehrfamilienhaus sinnvoll?

    Diamanttäubchen: Haltung in einem Mehrfamilienhaus sinnvoll?: Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend einen Ratschlag von euch, ihr kompetenen und erfahrenen Taubenhalter, denn ich habe ein Problem - hmmm,...
  2. Geschlecht von meinem Diamanttäubchen?

    Geschlecht von meinem Diamanttäubchen?: Hallo, ich habe ein Diamanttäubchen von meinem Bekannten geschenkt bekommen und der hat gesagt, dass es ein Weibchen ist. Ich habe mich also...
  3. Brutfehler bei Diamanttäubchen

    Brutfehler bei Diamanttäubchen: Hallo, ich heiße Lea und ich besitze ein DIamanttäubchen Paar, welches schon seit über einem Jahr verzweifelt versucht sich zu vermehren, jedoch...
  4. Ein Diamanttäubchen kann nicht einschlafen und fliegt dann im Dunkeln

    Ein Diamanttäubchen kann nicht einschlafen und fliegt dann im Dunkeln: Hallo Liebe Tierfreunde, wir haben seit kurzem wieder Diamanttäubchen 2 Paare in einem Käfig in der Wohnung (relativ groß). Ich hatte schon Mal 3...
  5. Weiß jemand, ob mein Diamanttäubchen ein ER oder SIE ist?

    Weiß jemand, ob mein Diamanttäubchen ein ER oder SIE ist?: [ATTACH]