Diamanttauben & Zebrafinken

Diskutiere Diamanttauben & Zebrafinken im Ziertauben (Exotische Wildtauben) Forum im Bereich Tauben; Hi, Ich hab mal gehört das man Diamnttauben mit Zebrafinken halten kann. Würdet ihr das empfehlen?

Schlagworte:
  1. #1 felixfr28, 14.10.2017
    felixfr28

    felixfr28 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cloppenburg
    Hi,
    Ich hab mal gehört das man Diamnttauben mit Zebrafinken halten kann.
    Würdet ihr das empfehlen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felixfr28, 14.10.2017
    felixfr28

    felixfr28 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cloppenburg
    Niemand. Ok
     
  4. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    Du hast den Leuten doch auch nur 2,5 Stunden Zeit gelassen?!
    Gib doch mal Daten an; in einer großen Voliere geht die Vergesellschaftung oft gut und einer kleineren öfters auch mal nicht, da kann man nicht viel sagen wenn man nicht weiß wie groß deine Voli ist, außen oder innen, wie viele Vögel du gern hättest...
     
  5. #4 felixfr28, 14.10.2017
    felixfr28

    felixfr28 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cloppenburg
    Es ist ein außen voliere größe kann ich nicht so genau sagen
     
  6. #5 finchNoa@Barbie, 14.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2017
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    173
    Hallo,

    Wenn Du die Tiere ihren Bedürfnissen entsprechend unterbringen willst, solltest Du erst mal die Voli ausmessen.
    Bei entsprechender Größe, kann man schon Zebrafinken vergesellschaften, aber nur außerhalb der Brutzeit, sonst sind Streitereien um die Nester und Brutreviere schon vorprogrammiert.
    Zu bedenken wäre noch das die Diatäubchen dauerhaft keine niedrigen Temperaturen vertragen (so um die 10 Grad ist das unterste Minimum) und damit nur für den Sommer für Außenhaltung geeignet sind.
     
    Ahan gefällt das.
  7. #6 felixfr28, 15.10.2017
    felixfr28

    felixfr28 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cloppenburg
    Ok danke für die Antwort.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Diamanttauben & Zebrafinken

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden