Dicke Seile ???

Diskutiere Dicke Seile ??? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo :freude: ich habe mal eine Frage, ich sehe hier immer wieder bei den tollen Bildern die die Leute von ihren Volieren einstellen, das...

  1. Alisia22

    Alisia22 Paul wir vermissen Dich!

    Dabei seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo :freude:


    ich habe mal eine Frage, ich sehe hier immer wieder bei den tollen Bildern die die Leute von ihren Volieren einstellen, das die meisten soo schöne dicke Seile drin hängen haben! Wo bekommt man die denn??? :~

    Kostengünstig???(wichtig)

    Wir haben 2 Volis für meine beiden Ama´s die eine steht im Garten die anderen im Haus ::dance:

    3m lang, 2m breit, 2m hoch.... (Garten)

    2m lang, 1,50m breit, 2m hoch (Haus)

    Wieviel Seile benötige ich für die Größen?

    Wäre sehr dankbar über Eure Hilfe!! :bier:

    Liebe Grüße
    Katja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Seile

    du kannst diese Hanfseile im Baumarkt bekommen, da werden sie unter Anderem für Treppengeländer als Halterung angeboten, oder schau mal bei Ebay rein. Preise liegen dort ab ca. 5 Euro der lfm für ungefähr 3 - 3,5 cm Seilstärke.

    Auch unter Bootszubehör zu bekommen, aber achte darauf, daß sie keinen Kunststoffanteil haben, sondern wirklich rein aus Hanf bestehen.

    Je nachdem wie du sie verwenden willst, brauchst du dementsprechend mengenmäßig die Seile. Falls deine Amas gerne auch senkrecht klettern, kannst du ein Seil z. B. an der Decke befestigen,was aber länger ist, und dann senkrecht runter hängt.
     
  4. #3 Hauschi´s, 12. August 2006
    Hauschi´s

    Hauschi´s Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MecPomm
  5. ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Ich schließe mich Dirk an, wir haben unsere auch dort her.

    Da fällt mir ein, das wir wieder neue brauchen :-)

    Noch einen Tipp:
    Ich habe vor kurzem eine schöne Idee aufgefangen, wie man die Seile
    richtig toll fertig machen kann.
    Einfach im Baumarkt ein entsprechendes Alurohr besorgen und je nach
    Durchmesser 3-5 cm abschneiden.
    Das Seil im Kleber tränken und die Alu-Hülse darüber ziehen. Wer dann
    noch eine befestigung benötigt, kann noch eine Hackenschraube in das
    Ende drehen. Sieht echt professionel aus.
    Werde es jetzt mit den neuen Seilen mal versuchen....
     
  6. #5 sabberschnute, 14. August 2006
    sabberschnute

    sabberschnute mit Ramses und Luigi

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    festmachen?

    ... und wie macht ihr die dann an der Decke/Wand fest, ohne dass die "Nager" die komplette Umgebung des Hakens zerstören? Uns ist da noch nicht wirklich was gutes eingefallen... Aber vielleicht habt ihr eine Idee?

    Viele Grüße
    Kathrin
    mit 2 grauen Monstern
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Hi Thomas,
    Da bin ich aber mal gespannt, ob das so klappt.
    Was für Kleber ist eigentlich gemeint? Und ob dann eine Hakenschraube da hält...? :?
     
  8. ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Bisher ist der Umkreis der Befestigungen nicht "angegriffen" worden.
    Sollte das aber bei dir der Fall sein, würde ich den Haken durch eine
    ca. 20x20 cm große Plexiglasplatte drehen. Die ist glatt, da bekommen
    die Geier kein Packende.

    Ich habe hier 2 Komponenten Epoxydharzkleber. Der ist auch Vogelsicher.
    Und Die Hakenschraube hält ganz sicher, schon mehrfach im Haushalt ausgetestet....
     
  9. #8 Hauschi´s, 14. August 2006
    Hauschi´s

    Hauschi´s Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MecPomm
    Ich habe hier 2 Komponenten Epoxydharzkleber. Der ist auch Vogelsicher.
    Und Die Hakenschraube hält ganz sicher, schon mehrfach im Haushalt ausgetestet....[/QUOTE]

    ... man kann auch das Ende des Rohres mit Tesa abdichten und dann von der anderen Seite mit samt dem Seil vergießen.
    Dies läßt sich gut mit einer Einmalspritze machen. Danach dann wieder den Tesa entfernen und so hat man eine glatte Kante.

    Hier kann man sogar Gewinde reinschneiden, wer es braucht.
     
  10. ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Was nimmst du den? Auch den Epoxydharz oder etwas anderes?
    Wenn du das Tesa dann wieder ab machst, hast du keine Angst das
    die Geier dann da dran gehen?
     
  11. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Man kann auch eine Schlauchschelle,die es in (fast) allen Durchmessern gibt am Ende anbringen -- richtig fest gedreht, hält auch ein Aufhänge-Haken drin
     
  12. fisch

    fisch Guest

    Schlauchschelle ist gut - die hab ich nämlich im Gegensatz zu Epoxydharz vorrätig :zustimm:
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Hauschi´s

    Hauschi´s Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MecPomm
    ja Epoxy, mit dem Tesa ist nur ein Hilfsmittel um die Hülse an der Seite abzudichten.
    Ich würde es selbst auch nicht mit Tesa machen sondern mir eine geschlossene Hülse drehen lassen
    bzw. auf das Alurohr einen Deckel anbringen so das der Harz nicht rauslaufen kann.

    Noch ein Tip: man kann diese "modischen" Wandhalterungen von diesen Gardinenstangen mit "Besenstiel" nehmen. Dort einfach das Seilende reinzwingen und fertig ist die Halterung.

    [​IMG]
     
  15. ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Hallo zusammen,
    habe auch mal ein Bild von meinem neuen Seil gemacht.
    28mm stark und wird gut angenommen. Zwar noch nicht ganz so
    vom optischen wie ich mir das gedacht habe (Eigengewicht sehr
    hoch) aber wir sind ja erfinderisch :D
     

    Anhänge:

    • seile.jpg
      Dateigröße:
      31,2 KB
      Aufrufe:
      47
Thema: Dicke Seile ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dicke seile

    ,
  2. Dickes Seil schneiden

    ,
  3. Wo bekommt man dicke nylonseile her

Die Seite wird geladen...

Dicke Seile ??? - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadine dicker Po

    Gouldamadine dicker Po: Hey Leute, meine Gouldamadine (weiblich) hat seit Tagen einen komischen Popo. Ist auch nur am schlafen. Was kann es sein? Was kann ich tun?
  2. Seile für Wellensittiche schädlich?

    Seile für Wellensittiche schädlich?: Hallo zusammen, ich habe in meinem Käfig und auch ausserhalb Kletterseile aus Sisal, die meine beiden Wellis lieben und natürlich auch...
  3. Sind junge Goulds (also die schon voll farbig sind jedoch noch sehr jung) Dicker?

    Sind junge Goulds (also die schon voll farbig sind jedoch noch sehr jung) Dicker?: Hallo, wenn eine Gouldamadine noch recht jung ist. Zwar schon volles farbiges Gefieder hat jedoch vom Schnabel noch blass. Sind solche Tiere...
  4. Bitte um Rat/Erfahrungen Meisennestling

    Bitte um Rat/Erfahrungen Meisennestling: Thema wurde in Pflege und Aufzucht verschoben
  5. wenns kommt, dann kommts dicke.

    wenns kommt, dann kommts dicke.: Hallo, wie viele villeicht mitgelesen haben, gab es bei uns in der letzten zeit ganz schön trouble. Meyerchen da, meine lilly verstorben......