Dickschnabelnonnen????

Diskutiere Dickschnabelnonnen???? im Asiatische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Leider ist meine letzte Beitrag Verschoben! Aber vohin???? Ich habe versucht ein Kommentar von Marco zu bekommen, aber die "Antwort" nicht...

  1. #1 Peter Axelsen, 11.03.2004
    Peter Axelsen

    Peter Axelsen Benutzer aus DK/D

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24939 Flensburg
    Leider ist meine letzte Beitrag Verschoben! Aber vohin????
    Ich habe versucht ein Kommentar von Marco zu bekommen, aber die "Antwort" nicht öffnen.

    Mein Beitrag war über Dickschnabelnonnen, und ich habe gefragt, wo ich diese Nonnen bekommen können.
     
  2. #2 FliegendeHollaender, 12.03.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Einer der Modi's hat dein Beitrag in die Muelleimer verschoben.

    Ich verstehe das du auf die Suche bist nach eine Adresse wo du was bekommen koenntest, aber eigentlich gehoert sich sowas nicht in die Foren sondern bei die Kleinanzeigen.
     
  3. Marco

    Marco Guest

    hallo peter,

    wie auch hans verstehe ich natürlich, dass du auf der suche bist! aber streng genommen gehört dies leider nicht ins forum!

    du hast von mir ja ne mail mit dem link erhalten!

    hast du's nicht bekommen?

    grüsse marco
     
  4. #4 Peter Axelsen, 08.01.2005
    Peter Axelsen

    Peter Axelsen Benutzer aus DK/D

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24939 Flensburg
    Dickschnabelnonnen - Resultat

    Hallo.
    Auch wenn die letzten Tage des alten Jahres durch viele schreckliche Nachrichten geprägt wurden, möchten ich euch und euren Lieben ein frohes neues Jahr wünschen.

    Möge das neue Jahr viel Glück, Gesundheit und Frieden bringen.

    --------------------------------------------------------------------

    Ich habe letzte Jahr 2,2 Dichschnabelnonnen bekommen, und in Dezember flog eine Junge aus ein Nest - HURRA! Und jetzt liege beide Paar auf Eier.
     

    Anhänge:

  5. #5 Peter Axelsen, 08.01.2005
    Peter Axelsen

    Peter Axelsen Benutzer aus DK/D

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24939 Flensburg
    Dickschnabelnonnen - Resultat

    Hallo,
    Hier ein Bild von die Eltern.
     

    Anhänge:

  6. sigg

    sigg Guest

    Hallo Peter,
    vergeß nicht das Krallen schneiden, sonst bleiben sie dir irgendwann mal am Gitter hängen.
    Gruß
    Siggi
     
  7. #7 Munia maja, 08.01.2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Hallo Peter,

    auch Dir alles Gute für´s restliche Jahr 2005!

    Gratuliere zum Zuchterfolg! Sind gar nicht so einfach zu bekommen, die Munia grandis... V.a. keine Nachzuchten.
    Krallenschneiden wäre wohl wirklich nötig (ich schieb´s auch immer vor mir her...)?

    MfG,
    Steffi
     
  8. #8 Peter Axelsen, 08.01.2005
    Peter Axelsen

    Peter Axelsen Benutzer aus DK/D

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24939 Flensburg
    Dickschnabelnonnen - Krallenschneiden

    Hallo Steffi & Siggi.
    Ich habe nach ich die Fotos gemacht habe, die Krallen schneiden lassen.
    Trotzdem Danke!!!
     
  9. grey

    grey Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    karlsruhe
    Dickschnabelnonnen

    Hallo beisammen!
    ich habe zufällig letzten November ein Paar Dickschnabelnonnen ergattert. Ich finde die Vögel wunderschön. Manchmal leuchtet das schwarze Gefieder wie metallischblau.
    Ich hoffe in der nächsten Zuchtsaison ein wenig berichten zu können.
    Grüße
    Uli
     
  10. #10 Munia maja, 29.01.2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Hallo Uli,

    sind schon herrliche Vögel, nicht wahr?
    Ist es wirklich ein Paar? Da bin ich dann auf die Berichte gespannt...

    MfG,
    Steffi
     
  11. grey

    grey Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    karlsruhe
    Dickschnabelnonnen

    Hallo Steffi,
    ich denke schon, daß es ein Paar ist (von wg. Balz und Schwanzflirren, etc.). Eine Begattung konnte ich auch schon einmal beobachten. Die Tiere sind etwas unterschiedlich im Phänotypus. Also wahrscheinlich verschiedene Unterarten. Ist natürlich bei konsequenter Betrachtungsweise fragwürdig zur Zucht anzusetzen. Bin auch immer noch auf der Suche nach weiteren Exemplaren. Habe meine beiden bei einem Zoohändler in einer Sendung mit Schwarzkopfnonnen entdeckt.
    Hahn ist kleiner (M. grandis ernesti ?), Henne hat etwas hellere Säume an den Schwanzfedern (M. grandis grandis ?). Die hellen Säume ziehen sich auch noch etwas über die Flanken.
    Grüße aus Baden
    Uli

    P.S. hast du ab und an Nachzuchtvögel von deinen Majas?
     
  12. #12 Munia maja, 30.01.2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Hallo Uli,

    halte zur Zeit leider keine Majas. Zu wenig Platz... :(

    MfG,
    Steffi
     
  13. grey

    grey Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    karlsruhe
    Vergesellschaftung

    Habe heute meine Dickschnabelnonnen getrennt. Sind nun alleine in einem Käfig 100 x 100 x 60 cm. Und es geht ihnen besser. Die Binsenastrilden und Maskena. haben ihnen doch etwas zugesetzt. Das Gefieder ist jetzt schön glatt und sie sind wesentlich lebhafter geworden. Hat jemand ähnliche Erfahrungen bei der Vergesellschaftung in kleineren Volieren?
    Grüsse
    Uli
     
  14. grey

    grey Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    karlsruhe
    Trennung

    Natürlich von den anderen Vögeln. Die Nonnen sind beide noch beisammen.
    Uli
     
  15. #15 Munia maja, 04.02.2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Hallo Uli,

    hab früher meine Nonnen zusammen mit Zebrafinken gehalten. Gab leider oft Streitereien wegen des ausgeprägten territorialen Verhaltens der Zebras - obwohl mehrere verschiedene Nistmöglichkeiten vorhanden waren, mussten die Zebras grundsätzlich die der Nonnen für sich beanspruchen. Deshalb halte ich seither alle Arten getrennt, obwohl eine "gemischte Voliere" sicher schöner anzuschauen wäre.

    MfG,
    Steffi
     
Thema:

Dickschnabelnonnen????

Die Seite wird geladen...

Dickschnabelnonnen???? - Ähnliche Themen

  1. Dickschnabelnonnen

    Dickschnabelnonnen: Hallo beisammen, nachdem die Saison so reich an halbreifen Gräsern war haben die beiden Nonnen gut durchgemausert. Leider immer noch kein...
  2. Dickschnabelnonnen

    Dickschnabelnonnen: Meine Euphorie über das vermeintliche Paar Dickschnabelnonnen war wohl nicht gerechtfertigt. Nachdem ich sie von den anderen Vögeln getrennt habe,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden