Dicky ist nicht mehr da :((((

Diskutiere Dicky ist nicht mehr da :(((( im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Irgendwie muss ich jetzt meinem Kummer Luft machen und ich hoffe, ihr könnt mich verstehen. Letzte Nacht ist unser Nymphensittich Dicky...

  1. #1 Unregistered, 4. Januar 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo! Irgendwie muss ich jetzt meinem Kummer Luft machen und ich hoffe, ihr könnt mich verstehen.

    Letzte Nacht ist unser Nymphensittich Dicky gestorben. Er war ca. 30 Jahre alt und gestern war er noch quietschfidel und nicht zu bremsen.

    Mir geht es momentan nicht sonderlich gut, da ich mit Dicky aufgewachsen bin, er war sogar älter als ich und immer da.

    Eigentlich müsste man ja damit rechnen - jedenfalls bei dem hohen Alter, aber es kam trotzdem ziemlich unerwartet.

    Ich wünsche Euch, dass ihr die Zeit mit Euren Vögeln genießt und schätzt.

    Sanne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlueCosmic, 4. Januar 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Sanne,

    das mit deinem Dicky tut mir leid. Mir sind letztes Jahr 2 Wellensittiche gestorben und da war ich schon sehr traurig :( ( obwohl sie beide erst etwas älter als 1/2 Jahr waren).

    Wie muss das dann erst sein, wenn man den Vogel schon so lange hat. Ich kann mir gut vorstellen, wie Du Dich jetzt fühlst.

    Aber wenn er so alt geworden ist, hat er doch bestimmt ein schönes Leben bei Dir gehabt.

    Wenn Du möchtest, kannst Du ja in der Himmelspforte was reinschreiben. Das ist extra für die unsere verstorbenen Tiere.
     
  4. #3 Sittichmama, 4. Januar 2002
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Liebe Sanne,

    das tut mir sehr Leid. Ich weiß wie es tut einen gefiederten Freund zu lieren.

    Ich habe selbst schon einige meiner geliebten Geier verloren, auch wenn sie nicht mehr sind, im Herzen sind sie immer noch bei mir.

    Kopf hoch, da wo Dein Dicky jetzt ist, ist sehr schön, er hat bestimmt viele Freunde dort und Flügel aus Gold.
     
  5. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Sanne,

    das tut mir wirklich sehr leid, daß Dickie gestorben ist!
    Das ist immer sehr schwer wenn, vor alle nach sooo langer Zeit, ein geliebtes Tier von einem geht......
    Wenn dein Dickie aber so alt geworden ist, dann hat er bestimmt ein schönes Leben gehabt....ich habe noch nie gehört, daß ein Nymphie sooo alt wurde, daß zeugt schon von guter Pflege!
     
  6. Antje

    Antje Guest

    hallo Sanne,

    also das tut mir wirklich sehr leid für Dich. Du bist ja praktisch mit ihm aufgewachsen.

    Aber wie Rainer schon sagte, wenn der Kleine so alt geworden ist, muß er ja ein schönes Leben bei Dir gehabt haben. Besser konnte es ihm sicher nirgends gehen. Vielleicht tröstet Dich das im Moment auch nicht besonders aber auf jedem FAll hast Du hier genug mitfühlende Vogelfreunde, die Dich sehr gut verstehen können.

    Vielleicht hast du ja Lust uns ein bißchen über Dickie zu erzählen?
     
  7. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Sanne,

    auch mir tut das sehr leid mit Deinem Vogel. Da er jedoch fast doppelt so alt wie die durchschnittliche Lebenserwartung eines Nymphies geworden ist, hat er zumindest ein bis dahin noch nie dagewesenes langes und sicherlich auch zufriedenes Leben gehabt. Das war sicherlich ein ganz besonderer Vogel.

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 bendosi, 5. Januar 2002
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2002
    bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hi Susanne

    Ja das tut weh
    Aber sieh es mal so
    Er hat ein außergewöhnlich langes leben gehabt und sicher war es auch ein sehr schönes. Und er hat nicht leiden müssen wie die meisten Pieper die uns verlassen.
    Er ist sozusagen im vollen Glück von euch gegangen
    Was will man mehr.
    Sicher das tröstet nicht sehr, da man einen treuen Freund verloren hat.
    Melde Dich doch als user an dann kannst Du hier auch richtig an den Foren teilnehmen.
    Jemand der einen Nymphen solange Jahre geschenkt hat hat sicher viel Erfahrung mit diesen Tieren.
     
  10. Bea

    Bea Guest

    Hallo Sanne,

    auch mir tut es sehr leid, dass das irdische Licht von Dicky nun verloschen ist.
    Es ist immer schwer ein geliebtes Wesen zu verlieren, egal wielange man das Glück gehabt hat, sich an Ihm zu erfreuen.
    Sicherlich wird es Dir jetzt kein Trost sein, aber mit der Zeit wird die Traurigkeit Dich verlassen und Du wirst Dich an all die wunderschönen Momente mit Dicky erinnern.
    Mir hat es immer geholfen, daran zu denken, dass all meine Tiere auf einer wunderschönen luftigen Wolke sitzen und sich das lustige Treiben auf der Erde ansehen.
    Und Sanne,
    wann immer Du das Bedürfnis hast, über Dicky zu reden....tu es!!
    Es wird Dir helfen Deinen Schmerz ein wenig zu lindern.
    Wir hier im Forum haben immer ein offenes Ohr.

    Einen herzlichen Gruß,
    Bea
     
Thema:

Dicky ist nicht mehr da :((((

Die Seite wird geladen...

Dicky ist nicht mehr da :(((( - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr)

    Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr): Hallo hierdrinnen. Ich habe seit etwa 4 Jahren 2 Rosenköpfchen, die ich unabhängig von einander adoptiert habe. Ich kenne weder das genaue Alter...