Die drei kleinen Ueberraschungsnymphis

Diskutiere Die drei kleinen Ueberraschungsnymphis im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Nr.2, 26 Tage alt und man kann schon die gelbe Perlung sehen. [img]

  1. Stelli

    Stelli Guest

    Nr.2, 26 Tage alt und man kann schon die gelbe Perlung sehen.

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stelli

    Stelli Guest

    Nr.3, 23 Tage, immer noch ein Stachelschweinchen.

    [​IMG]
     
  4. Stelli

    Stelli Guest

    Hier kuscheln die Drei in einer Schlüssel, denn Frauchen muß ja mal den Käfig sauber machen.

    [​IMG]
     
  5. Stelli

    Stelli Guest

    Die kleinen Racker in ihrem all abendlichen Ausweichquartier zum Schmusen bei Frauchen und Herrchen.

    [​IMG]
     
  6. Stelli

    Stelli Guest

    Begutachtung durch die Eltern und Animation zum Selberfressen.

    [​IMG]
     
  7. Stelli

    Stelli Guest

    So nun im Alter von 40/38/35 Tagen und einem stolzen Gewicht von 80/79 u. 75g haben sie alle drei die ersten Flugversuche hinter sich und sind auf den unmöglichsten Plätzen gelandet. Natürlich gab es auch einige Bruchlandungen. Aber dazu beim nächsten Mal. Jetzt muß ich endlich ins Bettchen. Viel Spaß beim Ansehen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [Geändert von Stelli am 10-04-2001 um 23:53]

    [​IMG]
     
  8. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    So süüüüüß!

    Mensch, Stelli, herzlichen Glückwunsch zu diesen Schönheiten :)! So wunderhübsche Mischungen habe ich noch nirgends gesehen ! Kann mich an den Bildern garnicht satt sehen. Hoffe auf mehr, laß uns bitte weiterhin teilhaben und viel Spaß mit den Jungen (neidisch guckend) ;).
     
  9. #28 Thomas_V_2000, 11. April 2001
    Thomas_V_2000

    Thomas_V_2000 Guest

    hallo Stelli!

    Da kann man ja nur staunen. Die Nr1 scheint ja besonders schön zu sein.

    Thomas
     
  10. Lady

    Lady Guest

    Einfach süß!

    Hallo Stelli!

    Da hast Du ja wirklich traumhaft schöne Küken, und jedes sieht anders aus! Wirklich gut gelungen! :D

    Hoffe auch auf mehr Bilder, und weiterhin viel Spass mit den Kleinen.

    Gruß
    Lady
     
  11. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    einfach zu süß!

    Hallo Stelli!

    Ich habe zwar selbst keine Nymphensittiche, sondern "nur" Kanarienvögel und Prachtfinken, aber ich "verirre" mich öfters mal ins Nymphenforum, weils hier so oft so schöne Bilder gibt. :D

    Deine sind ja so was von goldig, da kann man sich garnicht satt sehen!

    Liebe Grüße und Alles Gute für Dich und "Deinen" Nachwuchs! ;)
    Marina
     
  12. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    ach

    die sind jaaaaaa soooo süssss!!!!

    Ich habe mal eine Frage ich habe auf deinen Fotos was endeckt(soll nicht negativ sein)dein kleineer Lutino oder heller hat am Hinterkopf so eine kleine kahle Stelle,das hat nämlich unser KIKI auch(ist auch ein lutino)jetzt würde mich mal interresieren ob das was zu bedäuten hat??Vielleicht ist es bei dir auch nur weil er noch so klein ist!

    behaltet ihr alle drei oder was macht ihr mit denen??

    die sind ja echt herzzerreisend niedlich!!
    habe noch nie so kleine nymphis gesehen!
    gruss und weiter so

    dirk
     
  13. Stelli

    Stelli Guest

    Hallöchen Dirk,

    also was die Lutinos angeht ist das mit der kahlen Stelle am Kopf ganz verschieden. Haben die Eltern (oder auch nur ein Elternteil) bereits eine kahle Stelle oder auch nur lichte Stellen hinter der Haube vererbt sich das natürlich auf die jungen Lutinos weiter und bleibt erhalten. Deshalb sollte auch mit solchen Lutinos nicht weiter gezüchtet werden. Ich muß aber dazu sagen, daß junge Lutinos bis ca. einem Alter von 6 Monaten diese lichten Stellen haben. Nach der Jugendmauer sollte dieser verschwinden. Ein gutes Beispiel ist meine einjährige Lutinohenne, die überhaupt keine kahle Stelle am Hinterkopf hat. (Foto)
    Was nun Nr. 2 meinen kleinen Lutino angeht, haben seine Eltern ihn gerupft u. deshalb diese kahle Stelle.
    Weitere Fotos meiner Nymphis findest Du unter der Rubrik Fotos (Suchbegriff: Fotograf: Block)

    [​IMG]
     
  14. Stelli

    Stelli Guest

    Die kleinen Überraschungnymphen sind wieder da!

    Endlich ist wir dieser Schnappschuß mal gelungen. Der liebevolle Papa füttert gerade Nr.2 und 3. und die Mama schaut zu. Sie füttert nicht mehr.

    [​IMG]
     
  15. Stelli

    Stelli Guest

    So alle 3 Überrraschungsnymphen sind bereits versprochen. Hätte gern eins selber behalten, aber da streikt mein Mann. Wir haben ja schon drei erwachsene Nymphis in unserem Wohnzimmer.
    Nr. 1 wurde vom zukünftigen Frauchen "Monti" getauft. Hier beoachtet er gerade sein neues Frauchen von seinem Lieblingsplatz.

    [​IMG]
     
  16. Stelli

    Stelli Guest

    Dann wurde es ihm doch zu bunt und er versteckte sich nach einigen Flugrunden auf der Uhr. Sicher ist Sicher.

    [​IMG]
     
  17. Stelli

    Stelli Guest

    So das ist nun Nr. 2 ebenfalls auf seinem Lieblingsplatz, dem Sessel, und beoachtet ganz intensiv seine Umgebung.

    [​IMG]
     
  18. Stelli

    Stelli Guest

    Hilfe! Wo ist mein Käfig?
    Aber irgentwie gar nicht schlecht hier in den Grünpflanzen. Muß ich mir merken.

    [​IMG]
     
  19. Stelli

    Stelli Guest

    Nr. 3 hält noch nicht allzuviel vom Fliegen. Lieber erst mal auf der sicheren Hand bleiben und schauen was die anderen so machen.

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Stelli

    Stelli Guest

    So eins noch für heute. Die Kleinen wollen jetzt ihren tägl. Ausflug haben und der Hund drängelt auch schon.

    Monti (v.l.) mit seinen Eltern auf dem Käfig, natürlich wieder mal beim betteln.

    [​IMG]
     
  22. Stelli

    Stelli Guest

    So hier kommt nun der dritte u. letzte Teil der Ü-Nymphen

    Hier nochmal ein Bild von der ganzen Vogelfamilie in ihrem Käfig. (v.l.n.r. Eltern, Monti, Nr.2 wurde Tweety getauft u. Nr.3-Minimonti)

    Monti und Tweety sind schon seit 02.05. bei ihrem neuen Besitzer. Sie hatten das große Glück, daß sie zusammen bleiben konnten u. so haben sie sich ganz prima in ihrem neuen Zuhause eingelebt.

    [​IMG]


    Die ganze Vogelparade auf der Schrankwand.
    (v.l.n.r. Mama, Tweety, Monti, Papa, Minimonti)
    [Geändert von Stelli am 07-05-2001 um 10:59]

    [​IMG]
     
Thema:

Die drei kleinen Ueberraschungsnymphis