Die ersten Bilder von Coco & Kaya!!

Diskutiere Die ersten Bilder von Coco & Kaya!! im Agapornidenfotos Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Leute, nun stelle ich mal meine ersten Bilder von Coco & Kaya " ins Netz " >LACH<. Ich habe diese Bilder Abends gemacht, wo sie schon...

  1. Gelbbacke

    Gelbbacke Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Leute,

    nun stelle ich mal meine ersten Bilder von Coco & Kaya " ins Netz " >LACH<.

    Ich habe diese Bilder Abends gemacht, wo sie schon etwas geschlafen haben.:~ Ich dachte erst, sie meckern mich an aber sie haben sich nur mal gestreckt:D Naja will ich nicht so lange um den heißen Brei herumreden seht euch die bilder einfach an:)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gelbbacke

    Gelbbacke Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Achso, auf dem ersten bild ist links coco rechts kaya sieht man an der rötung am kopf!!
     
  4. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi gelbbacke,

    stimmt, am anfang sind sie ja noch so blaß. :D wie zu heiß gewaschen. ;)

    sehr süß die beiden!

    gruß,
    claudia
     
  5. Gelbbacke

    Gelbbacke Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hi claudia,

    dankeschön die beiden sind auch sehr lieb. Ich möchte mal eine (wobei ich echt todesangst um die beiden hatte)geschichte von den beiden erzählen in den ersten wochen: Ich wollte den beiden frisches wasser geben, habe also(frag mich einer warum, ich weiß es nicht)die KLEINE tür am rande des käfigs aufgemacht die zum fenster hinzeigt. ich habe den napf auf die fensterbank gestellt und wollte mich umdrehen, da war es schon passiert. in einem bruchteil einer sekunde war coco draußen (ich habe das türchen offen gelassen weil nie einer rausging und da habe ich drauf verlassen) und zack coco gegen die fensterscheibe dann kaya auch gegen so und da es zwei waren musste ich mich ein bisschen beeilen ich bin alsop mit den händen den beiden immer an dem fenster hinterher bis ich plötzlich kaya in der Hand hielt. sofort in den kafig, türchen zu. dann habe ich auch coco bekommen, aber als ich die tür aufmachen wollte kniff es mir plötzlich mit einer wucht in den hautlappen zwischen zeigefinger und daumen. ich aus schreck wieder losgelassen und dachte mir egal um die stelle sieh zu das du den vogel da reinbekommst. ich hatte ihn ein zweites mal beommen und schnell in die volli/käfig wie auch immer das war ein erlebniss......man....man....man....man:D

    LG Gelbbacke
     
  6. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi gelbbacke,

    oh, den schreck kann ich mir vorstellen. vor allem wenn sie auch noch gegen das fenster fliegen.
    aber falls das noch mal passiert:
    1.) ruhig bleiben
    2.) zimmer sichern (fenster zu?) scheiben sollten sowieso irgendwie vogelaugentauglich gekennzeichnet sein
    und dann würde ich sie draußen lassen, bis sie bei hunger oder müdigkeit selbst wieder in den käfig gehen.

    wahrscheinlich haben sie jetzt wieder mehr angst vor dir und deinen händen, wegen der einfang-aktion. oder?

    naja, zum glück ist nichts weiter passiert, außer einem ordentlichen schrecken bei allen beteiligten. ;)

    gruß,
    claudia
     
  7. Gelbbacke

    Gelbbacke Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Claudia,

    jetzt habe ich diese Probleme nicht mehr, die beiden sind jetzt draußen ohne das sie Angst vor mit haben (sie sind sehr, sehr viel zutraulicher geworden) und das witzige ist, wenn ich einen SEHR großen Ast rei9nhole(fast schon für die vögel ein kleiner Baum) zum schreddern dann stelle ich den in die ecke wo der käfig steht und sie wissen ja das es immer durch dieses türchen auch raus geht und dann hängen sie schon immer am gitter und warten das ich das türchan auf mache. zu punkt 2., ich kennzeichne das fenster nicht MEHR!! Sie fliegen nicht mehr gegen ich finde überhaupt das sie sich schnell dran gewöhnt haben. Kannst du mir sagen was es bedeutet, wenn Kaya (HENNE) äste oder kleine fasern vom ast (halb baum) abknabbert (normal) aber dann ins gefieder stopft? Ja ein bisschen muss ich sagen, achten sie auf meine hand jetzt:D

    LG Gelbbacke
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 claudia k., 2. März 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo gelbbacke,

    ja, so sammeln rosenköpfchen nistmaterial. das tun hennen oft und gerne, auch ohne ein nest zu bauen.

    gruß,
    claudia
     
  10. #8 Gelbbacke, 3. März 2011
    Gelbbacke

    Gelbbacke Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hey Claudia,

    okey danke, so etwas in der Art konnte ich mir eigentlich schon denken, wollte das auch nur nochmal bestätigt beommen:~

    LG Gelbbacke
     
Thema:

Die ersten Bilder von Coco & Kaya!!

Die Seite wird geladen...

Die ersten Bilder von Coco & Kaya!! - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...