Die ersten Bilder

Diskutiere Die ersten Bilder im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo @ all! Ich bin hier eigentlich immer nur fleißige Mitleserin, aber heute steuer ich auch mal einen Beitrag zu diesem Forum bei: Ich...

  1. sidney97

    sidney97 Guest

    Hallo @ all!

    Ich bin hier eigentlich immer nur fleißige Mitleserin, aber heute steuer ich auch mal einen Beitrag zu diesem Forum bei:

    Ich hatte ja schon eine halbe Ewigkeit vor, in meine Dachwohnung eine Voliere zu bauen. Nun ja, da ich aber in meinem gut 30jährigen Leben nur so ca. 10 mal nen Akkuschrauber in der Hand hatte und keinerlei handwerklich geschickte Helfer auftreiben konnte, habe ich mich eine Weile davor gedrückt :D
    Aber letztendlich hat es mich doch überkommen und nachdem ich hier sooo viele hilfreiche Tips gefunden habe, hab ich mich doch dran getraut und die letzten Wochen ein wenig "gebastelt". OK, ich gebe zu, dass ich mich so manches mal über die Anzahl an Armen einer Ameise gefreut hätte und sicher ist so manche Kante nicht ganz perfekt geworden - aber den Piepsern scheint es zu gefallen - und das ist erst mal die Hauptsache.

    Da ich kein Bild-Bearbeitungs-Programm hier auf dem Firmenrechner ;) habe, sind zwei Bilder von meinem Handy und von daher nicht so toll (aber ich bekomme das mit der Größe einfach nicht hin). Das andere Bild ist ein Detailfoto der Rückwand - da kann man schon mehr drauf erkennen.

    Ich hoffe, sie gefallen Euch trotzdem!

    LG Heidi
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hallo Heidi,


    Das du dich gleich an ne Voli getraut hast die unter ne Dachschräge passt, würd ich mich immernoch nich trauen obwohl ich auch schon ne 6eck Voli gebaut hab.
    Und das es dir offenbar auch noch richtig gut gelungen is: Respekt :D

    ich seh zwar nich so ganz wie die Voli von innen ausschaut, aber so von außen find ich, ist sie echt richtig klasse gelungen!!

    Die Idee mit der Rückwand gefällt mir. Ist die aus der Terraristik-Abteilung??

    Gruß Caro
     
  4. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo heidi,

    sieht richtig gross und schön aus, deine voli :zustimm:
    wer sind denn die bewohner? :zwinker:
     
  5. sidney97

    sidney97 Guest

    Hallo Caro,

    und danke für dein Kompliment.
    Bei einer Wohnung mit so viel schrägen Wänden blieb mir eigentlich gar nichts anderes übrig, als sie so einzubauen ;) und wie gesagt, so manche Detailbilder erspare ich euch dann auch :D

    Und das mit der Rückwand hast du richtig erkannt. Den Tip hat mir mein Bruder gegeben, da er seine Terrarien auf diese Weise gebaut hat. Dadurch, dass die Voliere doch recht viel Platz weg nimmt (sie ist immerhin 2,60 m lang) wollte ich keine verdrahtete oder kahle Rückwand sondern was haben, was ein bißchen natürlicher aussieht.

    Gruß Heidi
     
  6. sidney97

    sidney97 Guest

    @ Merlino

    auch dir danke!

    Die Bewohner sieht man auf den Mini-Bildern etwas schlecht. Oben sitzt ein Pärchen Bourkesittiche (in rosa) und seit letzter Woche sind bei mir noch zwei Pärchen Katharinasittiche eingezogen. (Hätte ich gewußt, dass die so bezaubernd sind, hätte ich die Voliere schon früher gebaut :D ).
     
  7. emmi

    emmi Mitglied

    Dabei seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiterstadt-Gräfenhausen
    Rückwände

    Hallo,

    Deine Felsenrückwände gefallen mir besonders gut.Hatte die selbe Idee für unsere Zimmervoliere im Hinterkopf...allein zur Ausführung ist es noch nicht gekommen...Deine Bilder haben mir jetzt gezeigt,das die Idee umgesetzt auch noch toll aussieht.Danke !!.Na dann ans Werk.:zwinker:
    Grüsse aus Hessen:beifall:

    EMMI
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Deine Voliere ist wirklich klasse geworden! Und wenn man dazu noch bedenkt, dass Du bisher nichts gebaut hast - alle Achtung!!

    Die Idee mit der Rückwand finde ich auch schön. Allerdings würden meine fliegenden Nager ( Wellensittiche ) die ganze Pracht ganz schnell zerschreddern..... :~
     
  10. sidney97

    sidney97 Guest

    @ emmi

    ich werde mal versuchen, von den Rückwänden noch ein paar Bilder hier einzustellen. Eigentlich war das zwar die langwierigste, aber auch die einfachste "Bastelarbeit" an der ganzen Voli.
    Noch als Tip: wenn du die Platten in ca. 5 cm Stärke nimmst und dir so nen Mini-Bunsenbrenner besorgst (kann gerne mal meinen Bruder fragen was das für einer war), ist es auch ganz einfach ein wenig Struktur in die Wand zu bekommen und man verknotet sich nicht so die Finger und hat nicht so viel Dreck, als wenn man das mit z.B. einem Messer oder so machen würde..... Bei der restlichen Ausgestaltung rührt man die zweite bzw. dritte Schicht Fliesenkleber einfach nur an wie einen dicken Brei und dann kann man noch mal ein wenig Formen rein bringen.
    Wenn du noch Tips brauchen solltest - nur her mit den Fragen ;)

    @ Spirit

    das dachte ich auch erst (mit dem Zerschreddern). Aber wenn man darauf achtet, dass die Kleinen keinen Ansatzpunkt zum Knabbern finden können, scheint es zu funktionieren (bis jetzt jedenfalls) :D
     
Thema:

Die ersten Bilder

Die Seite wird geladen...

Die ersten Bilder - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...