Die ersten Eier ;-)

Diskutiere Die ersten Eier ;-) im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo ihrs, Also als ich heute nach hause kam und in den Käfig gucke, da sah ich doch glatt 2 Eier liegen, nun stellt sich mir dir Frage, ob...

  1. Sylvina

    Sylvina Guest

    hallo ihrs,

    Also als ich heute nach hause kam und in den Käfig gucke, da sah ich doch glatt 2 Eier liegen, nun stellt sich mir dir Frage, ob man(n) die Eier abkochen sollte und wieder rein tun oder einfach wegnehmen. Weil ich habe mal gelesen, das man die ersten Eier im "Nest" lassen sollte.
    Und somit stellten wir fest das Karton's nicht nur zum spielen und knabbern da sind. ;)

    Gruß Sylvina :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Huhu Sylvina,

    ne, wegnehmen darfst Du nicht, denn wie in der Natur werden die Eier wieder ersetzt. Also unter Umständen sehr oft, soetwas schwächt die Sittiche und kann sogar gefährlich für sie werden.

    Die -meiner Erfahrung nach zumindest- einfachste Möglichkeit ist die Eier gegen Plastikeier auszutauschen. Außerdem würde ich auf jeden Fall einen Nistkasten anbieten in dem sie ungestört brüten kann. :)

    LG
    Meike
     
  4. Sylvina

    Sylvina Guest

    Hallo Meike,

    Ich war heute in der Zoohandlung, wo wir unseren Hahn her haben und habe dort nach Plasteeiern gefragt und die meinten es gäbe keine mehr im Handel. Wo soll ich den jetzt Plasteeier herbekommen?

    Und mal so dazu gesagt, wo wir unseren Hahn damals gehaol hatten war noch ein gelber Hahn da und der wird dort in einem kleinen Käfig gehalten mitten im Raum und seine Henne ist am Kopf total gerupft. Die beiden tun mir richtig leid. So eine Quälerei!

    Und kann es sein, das die ersten Eier die eine Henne legt nicht unbedingt 8 sein müssen? Die kleine legt nämlich keine mehr, bisher sind nur 2 da.

    Gruß Sylvina
     
  5. shamra

    shamra Guest

    hallo sylvina,
    ich hatte das gleiche problem mit meiner henne. du brauchst nicht unbedingt plastikeier, piks das ei an und schüttel es.ich habe wilma einen kleinen karton in käfig getan, da konnte sie ihrer eierlegelust nachkommen. nach drei eiern war schluß (bis jetzt):D
    nehme ihr die eier auf gar keinen fall weg.
    gebe auf jedenfall extra mauserkalk, (grit), kein keimfutter und keine sonnblumenkerne. aber viel obst und gemüse, dann ist es hoffentlich bald vorbei:0-
     
  6. Chris73

    Chris73 Guest

    Eier

    Hi Sylvina!

    Das mit den Plastikeien ist richtig. Die werden nicht mehr hergestellt und sind deshalb im Handel demnächst ausverkauft.

    Du kannst es noch bei Patrick im online-shop versuchen, also www.bird-box.de
    Er scheint noch welche zu haben.

    Du kannst es auch mit abkochen versuchen. Oder von BEIDEN Seiten anpicksen und kräftig schütteln.

    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann hast Du vor zwei Tagen die ersten Eier gefunden, oder?
    Die Henne legt nur alle zwei Tage jeweils ein Ei, sie wäre also heute wieder fällig. Es wäre also zu früh, um zu sagen, dass sie nur ein Gelege aus zwei Eiern hat.
    Es können auch mal drei oder vier Tage bis zum nächsten Ei vergehen. Die Vögel sind ja Lebewesen und keine Maschinen!

    Liebe Grüße

    Chris
     
  7. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich von mehreren Bekannten gehört habe dass trotz des Anpieksens Küken geschlüpft sind wäre ich da vorsichtig. ;)

    Das mit dem Eierlegen ist unterschiedlich.. wenn sie ganz jung ist kann es sein dass sie nicht mehr legt, ja. Es müssen auch nicht genau 8 sein, es können auch 5 oder 6 oder 10 sein.. ich hatte auch schonmal den Fall dass meine Springerhenne bloss ein Ei zwischendurch gelegt hat und dann Ruhe war..

    Sagt mal, wie kommts denn dass die Plastikeier nicht mehr prouziert werden? :? Gibts dann eine Alternative (Gipseier oder sonst etwas..?)? Falls es die bei birdbox nicht mehr geben sollte, könntest Du auch mal hier gucken.

    LG
    Meike
     
  8. Chris73

    Chris73 Guest

    Anpiksen

    *grins*

    Klar, ich bin selbst so ein "Opfer". Ich habe einen Nymphensittich, den ich gerne als "Tropi" (TROtz PIksen) bezeichne.

    Deshalb betone ich auch, dass man die Eier von beiden Seiten anstechen muss und kräftig schütteln.
    Ich habs nur von einer Seite angestochen und gar nicht geschüttelt.
    Ich hatte Angst, dass mir die Eier platzen beim Kochen.

    Liebe Grüße

    Chris
     
  9. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Re: Anpiksen

    So macht jeder seine Erfahrungen. ;)

    Die Leute die sowieso nicht kochen können sollten den Versuch auch lieber lassen (<- ich). ;) Die können wirklich schnell platzen und das ist für mich härter als der kurze Austausch. Obwohl mir selbst das die ersten Male sehr schwer gefallen ist. *seufz*

    Was passiert eigentlich mit den angepiksten Eiern? Trocknen die aus? Können die schlecht werden? :?

    LG
    Meike
     
  10. shamra

    shamra Guest

    @chris, wie gehts deinem tropi eigentlich ?? hatte die geschichte ja damals mit den tollen fotos mitverfolgt.
     
  11. Chris73

    Chris73 Guest

    Anpiksen

    Naja, wer hat schon Erfahrung in Sittich-Eier kochen? Ich ganz sicher nicht!

    Ja, genau, die Eier trocknen aus.

    @Bettina: Dem Kleinen geht es spitze! Er ist jetzt 4 Monate alt, ganz offensichtlich ein Männchen und hat nur Blödsinn im Kopf. Aber er ist auch der Vorkoster für alles und das ist sehr gut! Auf einmal fressen meine Nymphen Kiwi und Paprika und Feige! Einfach klasse! Sogar mein Welli macht da mit!

    Ich bin nur ganz traurig, weil er sich wohl völlig umfärben wird. Und diese schöne Perlung.... wird einfach weg sein!

    Liebe Grüße

    Chris
     
  12. shamra

    shamra Guest

    @chris und wo bleiben die fotos!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    (gar nicht neugierieg bin)
     
  13. Chris73

    Chris73 Guest

  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Sylvina

    Sylvina Guest

    Hallo Leute,

    Ich habe nochmal eine Frage, also mein weible brütet jetzt ja schon 2 Wochen. Wie oft im Jahr kann den das passieren das sie Eier legt, nur einmal oder mehrmals?
    Mein Hahn fühlt sich schon ganz einsam. So einsam das er bei jedem Lied mitsingen muss *g*

    Gruß Sylvina :0-
     
  16. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    es kann durchaus zu mehreren bruten nacheinander kommen. hast du eigentlich einen nistkasten für die beiden? wenn ja, dann solltest du ihn unbedingt sofort wegnehmen sobald die dame das interesse an ihren eiern verliert.

    leider ist es bei laufsittichen oft ein problem sie in ihrer brutlust zu stoppen. ich drücke die daumen daß sich bald daran erinnert daß legen und brüten nicht alles im leben sein können*g*
     
Thema:

Die ersten Eier ;-)

Die Seite wird geladen...

Die ersten Eier ;-) - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  4. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...