Die ersten Fotos meiner Wellis!

Diskutiere Die ersten Fotos meiner Wellis! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Nach langen Versuchen hab ich es endlich geschaft die Fotos in die passende Groesse zu bekommen. Hier einmal die ersten Versuche....

  1. Kim

    Kim Guest

    Hallo!

    Nach langen Versuchen hab ich es endlich geschaft die Fotos in die passende Groesse zu bekommen.
    Hier einmal die ersten Versuche.

    Das ist mein Dickerchen Darwin:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Birgit L., 27. Mai 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Kim,

    Super das es jetzt geklappt hat ... :)

    Darwin ist ja wirklich ein hübscher und stolzer Hahn.
    Es sieht fast aus, als ob da ein Schauwellensittich mit drin steckt.
     
  4. Kim

    Kim Guest

    Hallo!

    > Es sieht fast aus, als ob da ein Schauwellensittich mit drin steckt.
    Hab ich mir auch schon gedacht. Ich hab ihn von Bekannten, denen ist er zugeflogen. Deshalb kenn ich seine Vorgeschichte leider nicht.

    Gruss
    Kim

    PS: ich arbeite an weiteren Bilder ...
     
  5. Kim

    Kim Guest

    naechste Bild

    Hallo!

    Und hier kommt das zweite Foto.
    Das ist Sam mein juengster:
     

    Anhänge:

  6. Kim

    Kim Guest

    und weiter gehts

    Hallo zusammen!

    Also das ist jetzt Kalle, wie er sich gerade putzt.
    Ich hab ihn aus dem Tierheim. Er ist jetzt schon ca. 5 Jahre bei mir.
     

    Anhänge:

  7. Kim

    Kim Guest

    noch eins ...

    Hallo!

    Also ich glaub jetzt hab ichs raus und muss nicht mehr soviel rumprobieren.

    Hier ist meine freche Luzi. Sie ist die einzig zahme meiner Voegel, beisst aber :(
     

    Anhänge:

  8. daggi

    daggi Guest

    du hast bildschöne vögel:)
    und die qualität der bilder ist astrein;)
     
  9. Kim

    Kim Guest

    danke

    Hallo daggi!

    > ..und die qualität der bilder ist astrein
    Ohne deine Hilfe haette ich das nicht hinbekommen, nochmal danke! :)

    Dafuer gibts jetzt noch ein Bild von meinem schoensten Welli, Lexx:
     

    Anhänge:

  10. #9 Betti G., 27. Mai 2002
    Betti G.

    Betti G. Guest

    Supersüsse Wellis!
    Und der kleine Sam sieht ja noch richtig plüschig aus...

    Gruß,
    Betti:)
     
  11. Kim

    Kim Guest

    Lucky

    Hallo!

    Noch ein Bild von meiner Lucky. Leider ist mir da eine Schaukel ins Bild gekommen, ich hoffe es stoert nicht :~

    Dann fehlern ja nur noch 3 Damen ...
     

    Anhänge:

  12. lizz

    lizz Guest

    supi!

    spitze fotos! was sind denn lexx und sam für farbschläge (ich hab davon keine ahnung) die sehen sehr interessant aus aber die anderen sind auch süß! viele grüsse
     
  13. Twiggy

    Twiggy Guest

    Hi lizz!

    Ich glaube das sind normale Australische Schecken, oder Kim??

    Liebe Grüße von
    katrin & co
     
  14. Eilika

    Eilika Guest

    kompliment

    Schweineschicke Biester hast du da!!!! Darwin hat's mir echt angetan, diese intensive Farbe wirklich schön!!!!!!!
     
  15. Kim

    Kim Guest

    Farbschlaege?

    Hallo!

    Also mit Farbschlaegen und so hab ich selber noch nicht so viel Ahnung.
    Aber ich arbeite daran. Ich finde das sehr interessant mit der Vererbung und den Farbschlaegen.

    Hier muessten wir auf einen Spezialisten warten. ;)

    > ...diese intensive Farbe wirklich schön!!!!!!!
    Manchmal wunder ich mich auch ueber die Farben meiner kleinen, vielleicht liegts am Licht????

    Gruss
    Kim
     
  16. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin zwar auch kein Experte, rate aber gerne bei den Farbenschlägen mit;)
    Darwin: blauer Welli
    Sam: wahrscheinlich (von hinten betrachtet ) ein sehr augehellter blauer Austr. Schecke gelbgesichtig Mut II.
    Kalle: Blauer Opalinwelli gelbgesichtig Mut I.
    Luzi: Australischer Schecke in Opalin, grün.
    Lexx: Australischer Schecke in Opalin, blau, gelbgesichtig Mutation II.
    Lucky: Austr. Schecke, blau, gelbesichtig Mut II, könnte ein Zimter sein, kann mich aber nicht sicher festlegen.

    So, es sind auf jeden Fall wunderschöne Vögel:D .
    Wenn ich was übersehen habe bin für Verbesserungen dankbar;) .

    Grüße, Homer
     
  17. Kim

    Kim Guest

    Hallo!

    Vielleicht sollte ich mal Fotos von vorne machen, da sehen sie naemlich dann wieder ganz anders aus.

    > Lexx: Australischer Schecke in Opalin, blau, gelbgesichtig Mutation II.
    bist du dir da sicher mit blau. Ich wollte schon immer mal wissen was dieses tuerkis fuer ein Farbschlag ist. Hier mal ein Bild von vorne:

    Kim
     

    Anhänge:

  18. Kim

    Kim Guest

    Nicky

    Hallo!

    Ich hab noch ein Foto von Nicky gefunden, die hab ich euch ja noch garnicht gezeigt. :~

    Also eigentlich ist sie eine Violette, aber auf dem Bild sieht sie recht blau aus?!

    Ausserdem wundert mich die Nasenhaut, sie ist ueberhaupt nicht "uneben", sondern ganz glatt und auch nicht braun sondern farbelos.
    Nicky ist ca. 3 Jahre alt.

    Was meint ihr dazu?

    Kim
     
  19. Kim

    Kim Guest

    ups

    Ups, hab das Foto vergessen ...
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    schön, daß du noch geantwortest hast.;)

    Also bei Lexx ist das so:

    Einen blauen gelbgesichtigen Vogel gibt es in den Varianten:
    Mutation I: Der Vogel hat einen gelbes Gesicht, die Schwanz und Schwungfedern sind leicht gelblich, sonst ist er normal blau gefärbt.
    Mutation II: Wie dein Vogel es hat: Der gesamte blaue Vogel ist gelb überhaucht, also nicht nur das Gesicht und Die Schwanz und Schwungfedern sondern auch der Bauch und der Rücken.
    Deshalb ist es klar, daß dein Lexx nicht einen blauen sondern einen tükisfarbenes Bauchgefieder hat, denn auch diese blauen Federn sind gelb überhaucht und so ensteht eine eher türkise Farbe, wie man es auf deinem Foto gut erkennen kann.
    Vollständigerhalber muß ich noch erwähnen, daß es auch:
    Australische Gelbgesichter gibt.

    Zum Ende zu kommen ist es also so, daß tükisfarbene Wellis blaue Wellensittiche sind in Gelbgesichtig Mut. II, obwohl sie grünlich/türkis erscheinen sind es also genetisch blaue Tiere und nicht grüne.
    Klingt etwas kompliziert, hoffe ich konnte es einigermaßen erklären.

    Ciao und Grüße, Homer:D
     
  22. Kim

    Kim Guest

    Hallo Homer!

    Danke fuer die Erklaerung (hast es echt gut erklaert :) ), ich komm da schon mit.

    Wenn ich meine Lucky von vorne ansehe sieht man das ganz deutlich. Sie ist naemlich nicht weiss-gelb, sonder ganz gelb. Bei ihr geht die gelbe Farbe vom Kopf bis zur mitte des Bauches, dann wird es tuerkis.
    Ihr tuerkis ist uebrigens dunkler, heist dann dann dunkelblau und bei Lexx hellblau?

    Weisst du wie man dieses tuerkis herrauszuechten kann? Wie wird es vererbt?
    Ich fande die naemlich schon immer am schoensten, sehe aber sehr, sehr selten welche zu kaufen.
    Insgesamt habe ich bis jetzt erst ca.6 tuerkise Voegel gesehen.
    Vier davon konnte ich erwerben(3,1). 3 habe ich heute noch(Lucky, Lexx, Sam). Columbus war der 4., er ist leider letztes Jahr gestorben :(
    Die anderen 3 sind noch recht jung und ich wuerde gerne eine Zucht versuchen.

    Gruss
    Kim
     
Thema:

Die ersten Fotos meiner Wellis!

Die Seite wird geladen...

Die ersten Fotos meiner Wellis! - Ähnliche Themen

  1. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...