Die Federn wachsen nicht mehr schön nach !!!

Diskutiere Die Federn wachsen nicht mehr schön nach !!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen ! Nach langer Zeit möchte ich mich auch mal wieder mit einem kleinen Problem an Euch wenden. Das letzte Mal habe ich Euch von...

  1. #1 Miguelspain, 7. Februar 2002
    Miguelspain

    Miguelspain Guest

    Hallo zusammen !

    Nach langer Zeit möchte ich mich auch mal wieder mit einem kleinen Problem an Euch wenden.

    Das letzte Mal habe ich Euch von meinen nervenaufreibenden Tagen mit unserem stundenlang schreienden Rico erzählt.

    Wir mußten lange Ausdauer haben, aber haben es mit Euren Tipps ( von jedem irgendwie etwas ) doch einigermaßen in den Griff bekommen.
    ( z.B. Ignorieren des Schreiens, mehr um Ihn kümmern, dank Lily haben wir uns sogar mit dem Clicker beschäftigt )

    Jetzt wo er nur noch selten schreit haben wir das nächste Ungemach.
    Seine Federn wachsen nicht mehr richtig nach. Ich sage gleich, daß er sich keine ausrupft.
    Angefangen hat es im Nacken und Brustbereich. Die Federn kommen aus den Hüllsen gar nicht richtig heraus. Sie sind total verdreht und bauschig. Nicht mehr glatt. Mittlerweile ist die ganze Unterseite davon befallen. Nur die Schwungfedern sind noch ordentlich. Ansonsten sind aber keine Anzeichen zu sehen. Er ist eigentlich sehr guter Stimmung, verzehrt seine Mahlzeiten wie gewohnt und scheint sich rundum wohl zu fühlen.
    Bis auf die Probleme mit den Federn. Es kommen auch weniger nach als ausfallen und daher sieht er schon ganz schön gerupft aus !

    Würde mich über helfende Ratschläge von Euch sehr freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallöchen
    Leider weiß ich jetzt garnicht mehr so genau wie alt dein kleiner
    ist.Bei meiner Lori war es fast genau so die federn kamen
    aus der Hülle nicht richtig raus und es sah aus wie ein kleiner
    Pinsel.Auch sah sie ständig zerupft aus.Ich habe dann einen
    Test auf PBFD machen lassen auf Anraten meines TA
    Gott sei Dank war es nur eine Hormonstörung.Du solltest
    um ganz sicher zu gehen vieleicht mal deinen TA frage
    Weil man sich ja auch von deinem kleinen so kein Bild machen kann und Gefiederschäden halt auch mehrere Ursachen haben können.Könnte ja auch eine Mangelerkrankung sein.
    Tut mir leid wenn ich Dir nicht so richtig helfen konnte
    aber Fern Diagnosen sind immer so eine Sache
     
  4. #3 Miguelspain, 7. Februar 2002
    Miguelspain

    Miguelspain Guest

    Hallo Rosita,

    schönen Dank für Deine Antwort.

    Du beschreibst unser Problem schon gut. Besser hätte ich es auch nicht können. Die Federn kommen nich aus der Hülle und sie sieht nachher so aus wie ein alter Pinsel.

    Die Kurzdaten zu unserem Rico :
    Wildfang, ca. 16 Jahre alt. Single, ganzen Tag Freiflug,
    Verpaarung gescheitert, versuchen Ihn soviel Zeit ( trotz berufstätig ) zu schenken wie möglich.

    Du schreibst, daß es bei Deinem Grauen auch so war.
    Ist das wieder weggegangen ???

    Wir versuchen es im Moment mit Vitaminen soviel wie geht.
    Haben es in der letzten Zeit wohl etwas vernachläßigt und daher denken wir, daß es daran liegen könnte !
     
  5. Tika

    Tika Guest

    Federn

    HI Miquel
    Setze deinen Beitrag ins Krankheitsforum dort bekommst du vieleicht auch noch antworten .Ich würde dir raten zum Doc zufahren lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.Kann wie gesagt mehrere Ursachen haben und mit Pbfd ist nicht zu spassen.
    Liebe Grüsse Tina
     
  6. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hi Miguel
    Ja bei meinem Grauen ist das Gefieder jetzt wieder sehr
    schön nach gewachsen.Aber wie gesagt da hat es sich
    um eine Hormonstörung gehandelt.Du schreibst das Du deinem
    jetzt Vitamine so viel es geht zukommen läßt.Auch damit
    solltest Du nicht übertreiben denn viel ist nicht immer gleich
    gut.Eine Überdosierung kann genau so schädlich sein wie eine
    Unterdosierung.Ich denke mit viel obst und Gemüse kannst
    Du schon eine Menge Vitamine abdecken.Aber wie auch Tk
    schon schreibt besser wäre es wenn Du deinen süßen mal
    beim TA vorstellst.Ich wünsche Dir und deinem Grauen
    weiterhinn alles gute und berichte mal weiter wie das
    Federkleid sich entwickelt
     
  7. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    So wie du das beschreibst könnte es sich auch um die Stockmauser handeln.
    Bie ihr öffnen sich die Federkiele nur bis zur Hälfte und sehen dan Pinselförmig oder verdrehet aus.
    Wenn es sich um die Stockmauser handelt dan sind Vitamin und Mineralstoffmangel die Ursache.
    Es reicht leider meistens nicht was die Tiere mit der Nahrung zu sich nehmen.
    Überhaupt Kaltiummangel führt zu erheblichen Ferderwachstumsstörungen.
    Ich verabreiche regelmäßig Kalzium übers Trinkwasser,das ist sehr wichtig!
    Zur genauen Abklärung solltest du schnellst möglich einen guten TA aufsuchen und deinen Grauen durchcheken lassen.
    Auch würde ich einen Pbfd-Test machen lassen um sicher zu gehen das es sich nicht um diese schlimme Krankheit handelt.
    Hoffe das es sich schnell wieder normalisiert.
    Viele Grüße Sandra
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Die Federn wachsen nicht mehr schön nach !!!

Die Seite wird geladen...

Die Federn wachsen nicht mehr schön nach !!! - Ähnliche Themen

  1. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  2. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  3. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  4. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  5. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...